DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Seiten: 1 2 3 4 All Angemeldet: -
Hallo,

letztes Jahr konnte man die Reservierungen zum Interrailticket innerhalb von Frankreich als Online Ticket kaufen.
Jetzt gibt es nirgends mehr die Möglichkeit diese bei der SNCF als online Ticket zu buchen.

Gibt es da noch eine "geheime Seite", oder die SNCF dieses abgeschafft.
Gibt es andere Möglichkeiten das online zu machen, wo man die ggf. auch zurück geben kann.
Das Interrailticket selber ist schon vorhanden.

Gruß und Danke für sachdienliche Hinweise.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.04.21 15:43.

Re: [FR] ? Reservierungen für Frankreich online kaufen

geschrieben von: M-AG

Datum: 30.04.21 17:25

die SNCB - Europe müsste es können, aber verlangt glaub ich seit letztes Jahr zusätzlich eine kleine Gebühr. Sonst Interrail.eu Reservation Service (mit ztl. Gebühr).

Und sonst bei der SNCF hier, aber irgendwie komme da nicht weiter bei der Buchung.
M-AG schrieb:
die SNCB - Europe müsste es können, aber verlangt glaub ich seit letztes Jahr zusätzlich eine kleine Gebühr. Sonst Interrail.eu Reservation Service (mit ztl. Gebühr).

Und sonst bei der SNCF hier, aber irgendwie komme da nicht weiter bei der Buchung.
Bei SNCB gibt es keine Ermäßigung Interrail.
Bei Interrail.eu. hatte technische Störung, kam ich nicht weiter.

Die Seiten der SNCF kennen ich aber in diesem Jahr gibt es bei denen auch kein Interrail mehr, früher ging es auf den ausländischen Seiten, nur auf der französischen nicht, da war es letztes Jahr dann auch möglich.
Auch die extra Seite für Interrail verlinkt bei nur Reservierung auf die normale Verkaufsseite.

Aber Danke für die Antwort.

Re: [FR] ? Reservierungen für Frankreich online kaufen

geschrieben von: M-AG

Datum: 30.04.21 19:20

Probiers mal auf der Eurail/Interrail App, dort wird u.a. direkt zur Reservierungsseite von B-Europe verlinkt.

Du findest die Reservierungen unter More > Seat reservations > France (Powered by SNCB), ich kann leider den Link nicht finden/lesen und somit auch nicht Teilen.
M-AG schrieb:
Probiers mal auf der Eurail/Interrail App, dort wird u.a. direkt zur Reservierungsseite von B-Europe verlinkt.

Du findest die Reservierungen unter More > Seat reservations > France (Powered by SNCB), ich kann leider den Link nicht finden/lesen und somit auch nicht Teilen.
Da bekommt man zumindest mal was angezeigt aber z.B. noch nicht im Juni.
Aber mein Fall ist das nicht mit einer App zu buchen, man muss doch auch was anders bekommen können.

Re: [FR] ? Reservierungen für Frankreich online kaufen

geschrieben von: rvdborgt

Datum: 30.04.21 19:54

EK-Wagendienst schrieb:
M-AG schrieb:
die SNCB - Europe müsste es können, aber verlangt glaub ich seit letztes Jahr zusätzlich eine kleine Gebühr. Sonst Interrail.eu Reservation Service (mit ztl. Gebühr).

Und sonst bei der SNCF hier, aber irgendwie komme da nicht weiter bei der Buchung.
Bei SNCB gibt es keine Ermäßigung Interrail.
Hier schon:
[www.b-europe.com]

Pro Buchung kommt aber 4 Euro dazu. Und funktioniert nur für Thalys und Eurostar.

Gruß,
Rian
rvdborgt schrieb:
EK-Wagendienst schrieb:
M-AG schrieb:
die SNCB - Europe müsste es können, aber verlangt glaub ich seit letztes Jahr zusätzlich eine kleine Gebühr. Sonst Interrail.eu Reservation Service (mit ztl. Gebühr).

Und sonst bei der SNCF hier, aber irgendwie komme da nicht weiter bei der Buchung.
Bei SNCB gibt es keine Ermäßigung Interrail.
Hier schon:
[www.b-europe.com]

Pro Buchung kommt aber 4 Euro dazu. Und funktioniert nur für Thalys und Eurostar.
Genau diese Züge werde ich nicht nutzen, es geht um TGV innerhalb von Frankreich.
Und von Belgien fahre ich mit dem Nahverkehr bis Lille, diese Extra Kosten spar ich mir, dass ich dann länger unterwegs bin, ist mir egal, und man sieht viel mehr.

Re: [FR] ? Reservierungen für Frankreich online kaufen

geschrieben von: Amz

Datum: 30.04.21 23:49

Ist die Funktion Interrail Reservierungen auf der SNCF Seite zu buchen jetzt komplett weg? Wie kommt man jetzt an TGV Reservierungen, außer über den Interrail Reservierungsservice?

Sind die noch bei DB Reisezentren buchbar?

Re: [FR] ? Reservierungen für Frankreich online kaufen

geschrieben von: roomette

Datum: 01.05.21 00:05

Vielleicht folgt die Französische Bahn Trenitalia nach. Da ist es auch nicht mehr möglich online Reservierungen zu machen, nur noch am Schalter. Man würde fast denken: “Interrail unerwünscht”. Hoffentlich wird es doch noch gelöst!

Re: [FR] ? Reservierungen für Frankreich online kaufen

geschrieben von: M-AG

Datum: 01.05.21 08:56

roomette schrieb:
Vielleicht folgt die Französische Bahn Trenitalia nach. Da ist es auch nicht mehr möglich online Reservierungen zu machen, nur noch am Schalter. Man würde fast denken: “Interrail unerwünscht”. Hoffentlich wird es doch noch gelöst!
Oder Interrail.eu will einen Monopol aufbauen für Reservierungen. Ist nicht gerade jemand von Trenitalia chef von Eurail/Interrail?

Re: [FR] ? Reservierungen für Frankreich online kaufen

geschrieben von: X73900

Datum: 01.05.21 11:17

Hallo,

aktuell besteht ja in Frankreich ein weitgehendes Reiseverbot, ohne besondere Gründe darf man sich von seinem Wohnort nur maximal 10 km entfernen. Der Fernverkehr fährt daher nach einem stark reduzierten Fahrplan.

Vielleicht besteht hier ein Zusammenhang zur momentanen Nichtbuchbarkeit von Interrail-Reservierungen, auch wenn ich technisch keinen echten Grund sehe. Jedenfalls dürfte momentan praktisch niemand mit Interrail in Frankreich unterwegs sein, da kümmert sich die SNCF vielleicht nicht mit hoher Priorität darum, diese Buchungsfunktion am Laufen zu halten.

Gruß
X73900
X73900 schrieb:
Hallo,

aktuell besteht ja in Frankreich ein weitgehendes Reiseverbot, ohne besondere Gründe darf man sich von seinem Wohnort nur maximal 10 km entfernen. Der Fernverkehr fährt daher nach einem stark reduzierten Fahrplan.

Vielleicht besteht hier ein Zusammenhang zur momentanen Nichtbuchbarkeit von Interrail-Reservierungen, auch wenn ich technisch keinen echten Grund sehe. Jedenfalls dürfte momentan praktisch niemand mit Interrail in Frankreich unterwegs sein, da kümmert sich die SNCF vielleicht nicht mit hoher Priorität darum, diese Buchungsfunktion am Laufen zu halten.
So eine Vermutung habe ich auch, ich werde es einfach weiter beobachten.
Die Lockerungen gehen bald los.

Auch den anderen schön mal vielen Dank.

Re: [FR] ? Reservierungen für Frankreich online kaufen

geschrieben von: rvdborgt

Datum: 04.05.21 23:08

X73900 schrieb:
aktuell besteht ja in Frankreich ein weitgehendes Reiseverbot, ohne besondere Gründe darf man sich von seinem Wohnort nur maximal 10 km entfernen. Der Fernverkehr fährt daher nach einem stark reduzierten Fahrplan.

Vielleicht besteht hier ein Zusammenhang zur momentanen Nichtbuchbarkeit von Interrail-Reservierungen, auch wenn ich technisch keinen echten Grund sehe. Jedenfalls dürfte momentan praktisch niemand mit Interrail in Frankreich unterwegs sein, da kümmert sich die SNCF vielleicht nicht mit hoher Priorität darum, diese Buchungsfunktion am Laufen zu halten.
Damit hat es nichts zu tun. Die Buchung über die Interrail-App (es wird die Website der belgischen Bahn angezeigt) funktioniert, oder zumindest sehe ich dort Interrail-Reservierungen für 10 EUR pro Sitz plus 4 EUR pro Buchung. Ich vermute, die SNCF hat ihre eigene Website für Interrail-Reservierungen kaputt gemacht. Vielleicht merken sie es, wenn sich genug Leute darüber beschweren.

Gruß,
Rian
habt ihr es bei der sncf denn auch bei den verschiedenen Seiten und Apps ausprobiert? Teilweise habe ich den Eindruck, dass bestimmte Buchungen nur auf der frz-sprachigen Seite funktionieren aber nicht bei der deutschen (trotz gleichem login werden die einzelnen Buchungen später ja auch nur in der Sprachversion angezeigt, in der gebucht wurde - da war zumindest letztes Jahr einiges im Argen.
internaut schrieb:
habt ihr es bei der sncf denn auch bei den verschiedenen Seiten und Apps ausprobiert? Teilweise habe ich den Eindruck, dass bestimmte Buchungen nur auf der frz-sprachigen Seite funktionieren aber nicht bei der deutschen (trotz gleichem login werden die einzelnen Buchungen später ja auch nur in der Sprachversion angezeigt, in der gebucht wurde - da war zumindest letztes Jahr einiges im Argen.
Ja, das habe ich gemacht,
bis vor einiger Zeit gab es die Interrailreservierungen bei der SNCF nur auf den ausländischen Seiten, aber nicht auf der französischen,
aber bei keiner ist als Ermäßigung Interrail zu finden.
Diese [de.oui.sncf] anwählt wird man nach Eingabe der gewünschten Verbindung hier hin [de.oui.sncf] weitergeleitet.

Wenn man aus der Adresse https:// de.oui.sncf/de/pass/seat-reservation das de. entfernt klappt auch nicht, Seite gibt es nicht.
Gestern habe ich mal versucht für Strecken innerhalb Frankreichs Reservierungen zu kaufen.

Strecke ist Nachtzug Cebère - Paris und dann nach 3 Stunden Aufenthalt Paris - Sète mit dem TGV geplant.

Der erst bekam es nicht hin, hat erstmal meine auf Papier vorgelegte Strecke nochmals ausgedruckt, und mit den Tipp gegeben das man von Cebère auch direkt nach Sète fahren kann.
dann musste ich aber abbrechen, weil mein Zug fuhr.
An dem 2. Reisezentrum musste ich die Dame erst mal davon überzeugen, dass es in Frankreich 1. Klasse Liegewagen gibt, und sich entgegen zur CNL unterschiede bei den Wagen und Fahrkarten gibt, und nicht in der zu nutzenden Liegen in einem Abteil.
Sie hat es aber nicht hinbekommen, und es wurde dann die Aussage getätigt das man die Reservierungen nur zusammen mit der Fahrkarte bekommt,
und sonst nur über das Internet, aber das Thema hatten wir hier ja schon.

Wer sich damit auskennt, kann bitte mal die Codezahl hier einstellen, ich habe da was von 45 im Kopf, aber da soll sich auch alles geändert haben.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.05.21 10:54.
EK-Wagendienst schrieb:
Gestern habe ich mal versucht für Strecken innerhalb Frankreichs Reservierungen zu kaufen.

Strecke ist Nachtzug Cebère - Paris und dann nach 3 Stunden Aufenthalt Paris - Sète mit dem TGV geplant.

Der erst bekam es nicht hin, hat erstmal meine auf Papier vorgelegte Strecke nochmals ausgedruckt, und mit den Tipp gegeben das man von Cebère auch direkt nach Sète fahren kann.
dann musste ich aber abbrechen, weil mein Zug fuhr.
An dem 2. Reisezentrum musste ich die Dame erst mal davon überzeugen, dass es in Frankreich 1. Klasse Liegewagen gibt, und sich entgegen zur CNL unterschiede bei den Wagen und Fahrkarten gibt, und nicht in der zu nutzenden Liegen in einem Abteil.
Sie hat es aber nicht hinbekommen, und es wurde dann die Aussage getätigt das man die Reservierungen nur zusammen mit der Fahrkarte bekommt,
und sonst nur über das Internet, aber das Thema hatten wir hier ja schon.

Wer sich damit auskennt, kann bitte mal die Codezahl hier einstellen, ich habe da was von 45 im Kopf, aber da soll sich auch alles geändert haben.
Ich kann die Bahn-Agentur Lennestadt empfehlen:
[www.lennestadt.de]
Man kennt sich aus und wenn es Probleme gibt, dann fragt man den Helpdesk.
Keine zusätzlichen Kosten und die Reservierungen werden gerne gebahntixt.

Gruß,
Rian
rvdborgt schrieb:
EK-Wagendienst schrieb:
Gestern habe ich mal versucht für Strecken innerhalb Frankreichs Reservierungen zu kaufen.

Strecke ist Nachtzug Cebère - Paris und dann nach 3 Stunden Aufenthalt Paris - Sète mit dem TGV geplant.

Der erst bekam es nicht hin, hat erstmal meine auf Papier vorgelegte Strecke nochmals ausgedruckt, und mit den Tipp gegeben das man von Cebère auch direkt nach Sète fahren kann.
dann musste ich aber abbrechen, weil mein Zug fuhr.
An dem 2. Reisezentrum musste ich die Dame erst mal davon überzeugen, dass es in Frankreich 1. Klasse Liegewagen gibt, und sich entgegen zur CNL unterschiede bei den Wagen und Fahrkarten gibt, und nicht in der zu nutzenden Liegen in einem Abteil.
Sie hat es aber nicht hinbekommen, und es wurde dann die Aussage getätigt das man die Reservierungen nur zusammen mit der Fahrkarte bekommt,
und sonst nur über das Internet, aber das Thema hatten wir hier ja schon.

Wer sich damit auskennt, kann bitte mal die Codezahl hier einstellen, ich habe da was von 45 im Kopf, aber da soll sich auch alles geändert haben.
Ich kann die Bahn-Agentur Lennestadt empfehlen:
[www.lennestadt.de]
Man kennt sich aus und wenn es Probleme gibt, dann fragt man den Helpdesk.
Keine zusätzlichen Kosten und die Reservierungen werden gerne gebahntixt.
Danke,
aber nachdem im VRR Bereich in vielen Bahnhöfen die DB Automaten abgebaut wurden, geht das auch nicht mehr.
Ich werde dran bleiben, ist noch Zeit, noch habe ich nur diese eigene Fahrt Datumfest geplant.
Die SNCF hat die Züge im Binnenverkehr aus dem europäischen Reservierungssystem genommen. Da kommt man im DB Reisezentrum nicht weit. Es können noch ausgewählte Globalpreise gebucht werden, ähnlich wie auf bahn-international.de.

Re: [FR] Reservierungen für Frankreich bei der DB kaufen

geschrieben von: X73900

Datum: 12.05.21 22:17

Die im Reisezentrum erhältlichen SNCF-Fahrkarten sind im Dokument [www.bahn.de] erläutert. Es sind die gleichen Fahrkarten, die auch direkt bei der SNCF erhältlich sind. Von Interrail-Aufpreisen/Reservierungen ist aber dort nicht die Rede. Insofern vermute ich, dass im DB-Reisezentrum keine Interrail-Aufpreise/Reservierungen für den französischen Binnenverkehr erhältlich sind.

Für internationale TGV-Verkehre, z.B. Frankreich - Spanien, sind dagegen laut diesem Dokument Interrail-Aufpreise auch im DB-Reisezentrum zu bekommen.

Paris - Figueres müsste somit eigentlich erhältlich sein. Ist aber vermutlich etwas teurer als Paris - Sète, wenn bei der SNCF gekauft.

Gruß
X73900



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.05.21 22:20.
Seiten: 1 2 3 4 All Angemeldet: -