DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[UK] RailAdventure jetzt auch auf der Insel

geschrieben von: Stefan3872

Datum: 19.04.21 21:10

RailAdventure hat laut Railcolornews.com nun einen Ableger im Vereinigten Königreich.

Link zu railcolornews.com

Link zu Railcolor bei Instagram


Meine Fotos findet ihr auf flickr oder auf Instagram

Re: [UK] RailAdventure jetzt auch auf der Insel

geschrieben von: 798 214-7

Datum: 19.04.21 21:49

Interessant im Artikel die Aussage, dass die Triebkopf-Lokomotiven auch auf "europäischen Teststrecken" zum Einsatz kommen soll. Impliziert das Überführungen nach Wegberg-Wildenrath oder Velim? Aber warum sollte man da das Rollmaterial aus GB mitschleppen wollen?

Re: [UK] RailAdventure jetzt auch auf der Insel

geschrieben von: Carsten Frank

Datum: 19.04.21 22:13

Würde dann Sinn machen wenn man mit Diesel geschleppt bis 200 km/h oder sogar schneller testen will.
Class 31 and class 50 could follow into RailAdventure colours -

[www.railadvent.co.uk]

Re: [UK] RailAdventure jetzt auch auf der Insel

geschrieben von: Lok35

Datum: 21.04.21 08:54

Auf eine Class 50 (mit eine der schnellsten Dieselloks von British Rail) in Railadventure Ausführung von Hornby würde ich mich freuen !

Re: [UK] RailAdventure jetzt auch auf der Insel

geschrieben von: hbmn158

Datum: 24.04.21 14:23

Moin, interessante Meldung. Die Nummern der class 43 machen Sinn, alles class 43.4, die zuletzt alle bei Grand Central fuhren. Sämtliche 43.4er sind mit Kupplung und Puffern ausgestattet, eine Nachrüstung aus den Zeiten von British Rail als wegen fehlender Steuerwagen diese Triebköpfe mit den neuen Class 91 eingesetzt wurden. Bleibt spannend ...

schöne Grüße Frits

Re: [UK] RailAdventure jetzt auch auf der Insel

geschrieben von: kestrel

Datum: 25.04.21 11:14

Muss die Front britischer Züge nicht gelb sein? Habe ich da etwas verpasst? Gibt es diese Vorschrift(?) nicht mehr?

Edit sagt, da habe ich wohl etwas verpasst:
https://www.railwaygazette.com/traction-and-rolling-stock/yellow-front-ends-become-optional/42198.article
Seit fünf Jahren gibt es diese Vorschrift nicht mehr.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.04.21 11:27.