DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Hallo zusammen,

wie ich gerade gelesen habe, ist auf der Linie von Agen nach Périgueux am 1. Februar eine Stützmauer eingebrochen und mehrere Kubikmeter Mauerwerk, Erde und Geröll blockieren die Schienen. Der Erdrutsch ereignete sich bei Condezaygues, kurz vor Monsempron-Libos. Auf das Erste ist der Zugverkehr zwischen Agen und Monsempron-Libos durch Busse ersetzt worden (das ist ein 42km langer Abschnitt). Es werden Erinnerungen an die Strecke an den Abschnitt Saint-Yrieix-la-Perche - Objat wach. Dort war es ein Dammrutsch der seit 2018 zur Aussetzung des Zugverkehrs führte. Die Linie Périgueux - Agen war bereits mehrfach in der Berichterstattung wegen einer drohenden Schließung. Laut SNCF kann das auf den Gleisen liegende Material nicht über die Straße geborgen werden, da hier kein guter Zugang besteht. Die Unterbrechung / bzw. der Bus-Not-Verkehr wird mindestens bis März andauern.

Usddsdnbenannt.jpg

Quellen:

https://www.ladepeche.fr/2021/02/10/quand-et-quelle-reprise-pour-la-ligne-agen-perigueux-9364317.php

https://www.sudouest.fr/lot-et-garonne/monsempron-libos/ligne-sncf-perigueux-agen-pas-de-train-pour-plusieurs-semaines-1236484.php



Screenshot_2021-02-11 TER NVELLE-AQUITAINE on Twitter.png
https://twitter.com

Die Beseitigung des Geröllmaterials ist sicherlich die kleinste Übung. Das könnte auch ein Zweiwegebagger erledigen. Aufwändiger wird es, wenn es um die Wiederherstellung der Mauer geht. Diese hier im Bild sichtbare ist nur eine der Kleineren. Andere Mauern 500m weiter sind wesentlich länger. Wenn das alles ebenfalls saniert werden muss, dann wird es dunkel...

Der Blog zu allen Streckenwanderungen : [www.railwalker.de]
https://lh3.googleusercontent.com/5LPU6QFgXarKMoatqUynVAEmkWSzPQ-8QG01EKTFVpv5h728EXC32ER6mLU9Fnip_b4ERTA7R8gWV1s=w400-h88
DSO-Beitragsverzeichnis [www.drehscheibe-foren.de]




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.02.21 15:50.
Oh je... bleibt zu hoffen, dass dies nicht den Todesstoß für die Strecke bedeutet.

Leicht-OT: Gibt es denn für die Strecke St-Yrieix-la-Perche - Objat eine Perspektive, dass da irgendwann wieder etwas fährt? Die Region Nouvelle-Aquitaine ist ja sonst eigentlich eher bahnfreundlich eingestellt.