DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

PL: Es kuddert weiter....(Teil 1)

geschrieben von: asr_m62

Datum: 09.01.21 18:45

Hallo zusammen,

Dirks Beiträge zur Erinnerung an die Einsätze der Baureihe ST43 in Polen brachten die Initialzündung sich auch mal wieder mit diesen Loks zu beschäftigen. Daher scannte ich bereits Material aus etwas früherer Zeit - bin aber noch nicht dazu gekommen, die Bilder nach- und aufzubereiten.

Daher war es sehr willkommen, daß Thomas Z. den Wunsch äußerte, mit einer Bilderauswahl ebenfalls an diese Baureihe zu erinnern. Da sich diese bereits in digitalisierter Form vorlagen, konnte dieser Wunsch schnell erfüllt werden.

Beginnen wir mit zwei Bildern aus dem Frühjahr 2004 - wo der Kuddor noch "die Macht" im grenzüberschreitenden Verkehr nach Guben verkörperte:

https://www.imgbox.de/users/asrm62/Thomas_ST43/ST43_190___278_und_35___Gubin_2204_Bildgroesse_aendern_p1.jpg

https://www.imgbox.de/users/asrm62/Thomas_ST43/ST43_248___Gubin_2004_Bildgroesse_aendern_p1.jpg

Auch im Sommer 2008 waren weiterhin ST43 grenzüberschreitend im Einsatz - wie hier ST43-185

https://www.imgbox.de/users/asrm62/Thomas_ST43/ST43_185___Gubin_1109_2008_Bildgroesse_aendern_p1_.jpg

oder auch noch wie am 21.04.2013 ST43-195 auf der Grenzbrücke

https://www.imgbox.de/users/asrm62/Thomas_ST43/ST43_195___Guben_2104_2013_Bildgroesse_aendern_p1_.jpg

Auch im Nahgüterzugdienst fand diese Baureihe Verwendung - so wie in Tuplice im Juni 2003

https://www.imgbox.de/users/asrm62/Thomas_ST43/ST43_248___Tuplice_xxxx_2003_Bildgroesse_aendern_p1_.jpg

Am Heiligabend des Jahres 2013 beförderten ST43-255 und 386 gemeinsam einen Zug durch Bieniow Richtung Zielona Gora

https://www.imgbox.de/users/asrm62/Thomas_ST43/ST43_255_und_386___Bieniow_2412_2013_Bildgroesse_aendern_p1_.jpg

Drei Tage früher entstand das Bild auf dem Bahnhof Zielona Gora mit ST43-108, 386 und 382

https://www.imgbox.de/users/asrm62/Thomas_ST43/ST43_108_386_und_382___Zielona_Gora_2112_2013_Bildgroesse_aendern_p1_.jpg

Lange Zeit stand ST43-80 abgestellt. Daher war die Freude umso größer, als sie am 09.06.2014 bei der Ausfahrt aus Zary erwischt werden konnte. Die Freude war aber aus damaliger Sicht schnell vorbei - da in Jankowa Zaganska ST46-01 und SU46-034 vergespannt wurden.

https://www.imgbox.de/users/asrm62/Thomas_ST43/ST43_80___Zary_0906_2014_Bildgroesse_aendern_p1_.jpg

Lange Zeit war die Strecke Leszno - Glogow eine Hochburg der ST43 im Güterverkehr. Beginnen wir mit der frisch untersuchten ST43-174 in Stare Drzewce im Jahre 2004. Allerdings verhinderte bald danach ein Brand den weiteren Einsatz.

https://www.imgbox.de/users/asrm62/Thomas_ST43/ST43_174___Stare_Drzewce_2004_Bildgroesse_aendern_p1.jpg

Am 02. März 2013 durchfuhr ST43-235 den Bahnhof Wschowa Richtung Leszno

https://www.imgbox.de/users/asrm62/Thomas_ST43/ST43_235___Wschowa_0203_2013_Bildgroesse_aendern_p1_.jpg

... in Gegenrichtung am 18.10.2013 die gutgepflegte ST43-214

https://www.imgbox.de/users/asrm62/Thomas_ST43/ST43_214___Wschowa_1810_2013_Bildgroesse_aendern_p1_.jpg

Am 28.10.2012 war ST43-142 schon fast am Ziel ihrer Fahrt, dem Bahnhof Glogow, angelangt - als sie die Brücke über die Alte Oder passierte.

https://www.imgbox.de/users/asrm62/Thomas_ST43/ST43_142___Glogow_2810_2012_Bildgroesse_aendern_p1_.jpg

Fortsetzung folgt...

Viele Grüße Alex

http://www.imgbox.de/users/asrm62/neuetraktion.jpg

Re: PL: Es kuddert weiter....(Teil 1)

geschrieben von: ingo118

Datum: 09.01.21 22:24

Sehr schöne Bilder von den ST43ern. Danke fürs zeigen.
Ich habe diese Zeit in Polen leider verpaßt.

Gruß Ingo118

Re: PL: Es kuddert weiter....(Teil 1)

geschrieben von: TRO

Datum: 09.01.21 22:29

Hallo,

ich habe bestimmt auch noch ein paar Bilder zum Thema. Das wird aber erst später.
Was ist eigentlich aus den ganzen KEG-Fahrzeugen geworden nach der Insolvenz? Die sind doch nach Polen gewandert oder?
Mfg TRO

Vorschriften, Broschüren, Eisenbahnbücher, Hefte und anderes zu verkaufen: [www.ebay-kleinanzeigen.de]

Neuigkeiten um die Eisenbahn in Mecklenburg: [eisenbahnen-in-mv.de]


Die Such- und Angebotsliste für Eisenbahnfahrzeuge &-Teile des VDMT [www.vdmt.de]

Re: PL: Es kuddert weiter....(Teil 1)

geschrieben von: Sven Voigt

Datum: 09.01.21 23:04

Serwus Alex und Thomas,

danke an den Bildlieferanten und den Mann an der Technik!

Aus gegebenem Anlass werfe ich mal Fragen nach Parametern in den Raum: Scanner? Software? Auflösung? Multi Exposure?

Ich freue mich auf Antwort und natürlich Fortsetzung(en).

Beste Grüße!

Sven

Re: PL: Es kuddert weiter....(Teil 1)

geschrieben von: asr_m62

Datum: 10.01.21 09:12

Hallo Sven,

Alle Bilder sind Scans von FUJI KB-Farbnegativfilmen Reala 100 und Superia 200. Gescannt wurden diese mit einem Nikon Coolscan 5000ED, der allerdings leider etwas Altersschwäche zeigt und nicht mehr sauber automatisch fokussiert. Maß muß nach dem Probescan den richtigen Fokuspunkt empirisch ermitteln, was ziemlich aufwendig und nervend ist. Die Empfehlungen auf Youtube zur Beseitigung dieses Problems waren leider nicht wirklich zielführend...
Gescannt wurde mit der hauseigenen Nikonsoftware. ICE ein, ROC, GEM auf Stufe 1, Tiefenkorrektur 10 - kein Multi Exposure und keine weiteren Abweichungen von Standardparametern. Die Rohscans waren dann teilweise sehr grünstichig (besonders Reala 100) andere verliessen den Scanner mit einem leichten Stich in Richtung Telekom(Magenta). Nachbearbeitet wurde dann alles mit ACDSee Studio Ultimate 2020.

Zur Auflösung läßt sich sagen, daß ich meist entsprechend der Filmsorte, bei modernen 100 und 200 ISO Filmen meist auf 4096x2731 scanne und bei älteren die Auflösung auf 3072x2048 reduziere. Höhere Auflösungen produzieren nur mehr Rauschen, haben meiner Meinung nach eher einen negativen Einfluß auf das Bild und erschweren die Nachbearbeitung unnötig. Schwarz/weiß scanne ich ausschließlich auf 3072x2048 - da ich für die Digitalisierung von s/w Negativen einen uralten Polaroid SprintScan 35plus nutze, der schlichweg nicht mehr Auflösung zuläßt. Allerdings kenne ich derzeit kein Gerät, welches harmonischere s/w Scans erzeugt, wie diese alte Kiste mit ihrer Leuchtstofflampe als Lichtquelle.

Viele Grüße Alex

http://www.imgbox.de/users/asrm62/neuetraktion.jpg

Re: PL: Es kuddert weiter....(Teil 1)

geschrieben von: ST44-700

Datum: 10.01.21 10:18

Guten morgen PKP Freunde,

ich möchte Alex und natürlich Dirk( hatte auch Beiträge zum Rumun) sehr für die schönen Rückblicke zur ST43 danken! Tolle Bilddokumente habt ihr wieder zeigen können.
Selbst konnte ich seit 2001(erstmal schleppend) die ST43 in Polen und anfangs im Grenzverkehr oft verfolgen und erleben.
Mir selbst fehlt heute übrigens auch sehr diese Baureihe auf polnischen Gleisen! Was aus den erhaltenen Loks mal wird? Man kann nur hoffen, das die eine oder andere
äußerlich aufgearbeitet werden kann.

Bei den privaten Bahnen ist ja noch die eine oder andere Lok im Einsatz...

Viele Grüße Sylvio

Re: PL: Es kuddert weiter....(Teil 1)

geschrieben von: DuKabina?!

Datum: 10.01.21 10:47

Moin Alex,

danke für den Bilderbogen von Th. Z. aus S. bei B. an der S. So einige Bilder kommen mir irgendwie verdammt bekannt vor, da ich doch wenige Zentimeter (also völlig anticoronamäßig) neben dem Bildautor stand oder, wie auf Bild 3, einige Meter unter dem Bildautor (gut, da war der Abstand locker eingehalten worden).

Bei Bild 3 hatte die von mir erreichte Höhe im Speicher am Bahnhof zu Gubin fett gereicht. Die paar Meter höher waren mir ein wenig zu unwohlfühlsam. Tja, was kann man zu Bild 3 noch sagen. Es ist in zweierlei Hinsicht historisch, denn weder ST 43 185 existiert noch (so weit ich weiß), auch der Speicher, damalige Fotoplattform, hat längst das zeitliche gesegnet.

Noch ein paar weitere Anmerkungen zu Bildern bei denen ich zu gegen war:

Bild 1): v.l.n.r.: ST 43 190, ST 43 278, ST 43 35 am 11.03.2004
Bild 2): Vordergrund ST 43 248 und im Hintergrund v.l.n.r.: ST 43 35, ST 43 365, ST 43 239+ST 43 190 am 20.02.2004
Bild 3): 11.09.2008
Bild 5): 12.08.2003
Bild 8): schon richtig beschrieben (ja der Kotzreiz am nächsten Fotomotiv war schon fett, als ST 43 80 nicht mehr allein unterwegs war)
Bild 9): ST 43 174 am 06.08.2004

Zu Bild 11 noch: Der Signalausleger hat nach der Aufnahme nicht mehr sehr lange gestanden. Er war dann irgendwann mal weg.

Grüße
Jens

... We are not there yet, we have lost our soul, the course has been set, we're digging our own hole, we're going backwards, armed with new technology, going backwards, to a caveman mentality ...
Music and Lyrics Martin L. Gore (Depeche Mode; Album "Spirit" von 2017, Song "Going backwards"); dem ist leider nichts hinzuzufügen




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.01.21 09:01.

Świetnie, świetnie! (o.w.T)

geschrieben von: RBD-S

Datum: 10.01.21 10:55

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Danke Alex. (o.w.T)

geschrieben von: Bw Nysa

Datum: 10.01.21 20:40

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: PL: Es kuddert weiter....(Teil 1)

geschrieben von: 232 520

Datum: 11.01.21 04:08

Moin,

Danke für die tollen Bilder und immer wieder erstaunlich was vor ~10 Jahren noch an Verkehr herrschte...

MfG

Re: PL: Es kuddert weiter....(Teil 1)

geschrieben von: Sven Voigt

Datum: 11.01.21 07:33

Guten Morgen, Alex,

vielen Dank für Deine Erläuterungen und einen perfekten Start in die Woche.

Schöne Grüße,

Sven

Es kuddert weiter....(Teil 1) / Verbleibe

geschrieben von: DuKabina?!

Datum: 11.01.21 12:35

Moin an die Kuddafraktion,

ich habe mir mal den Spaß gemacht und zwei Quellen durchforstet, um den weiteren Werdegang der hier gezeigten Kuddors zu erforschen.

Und hier sind die Resultate (wie immer, ohne AK 47):

ST 43 35: zerlegt am 01.05.2011 in Leszno
ST 43 80: wird wohl irgendwann mal das Museumsgleis in Legnica verschönern
ST 43 108: zerlegt im Oktober 2020 in Imbramowice
ST 43 142: zerlegt am 2X.12.2020 in Leszno
ST 43 174: zerlegt im Mai 2011 in Leszno
ST 43 185: zerlegt wohl im Jahr 2011, aber wo?
ST 43 190: zerlegt am 1X.02.2020 in Imbramowice
ST 43 214: verkauft an Firma MARDO, Standort Leszno; nun ja, was das heißt, dürfte klar sein. Die ist in Kürze dran.
ST 43 235: verkauft an Firma MARDO, riecht auch nach baldiger Verwertung
ST 43 239: verkauft an Firma Zlomstal FHU am 15.12.2020, Ziel dürfte klar sein
ST 43 248: Ausmusterung am 24.10.2017
ST 43 255: am 02.01.2020 an Firma BAMAR verkauft; the end is near
ST 43 278: im August 2018 an Firma BAMAR verkauft; the end is near
ST 43 365: im Jahr 2020 wurde der Verkauf gestoppt, um die Lok museal zu erhalten; hüstel, hüstel, glaub ich erst, wenn ich es sehe
ST 43 382: verkauft an ORION kolej Nowy Zacz, ob se wiederkommt? Keene Ahnung
ST 43 386: am 18.08.2018 an Firma BAMAR verkauft; the end is near

Die Firmen BAMAR und MARDO sind die Verwerter, die Ende 2020 in Leszno fröhlich begannen aufzuräumen. Die werden auch weiter machen, gestern hats dort ST 43 398 erwischt.

Grüße
Jens

... We are not there yet, we have lost our soul, the course has been set, we're digging our own hole, we're going backwards, armed with new technology, going backwards, to a caveman mentality ...
Music and Lyrics Martin L. Gore (Depeche Mode; Album "Spirit" von 2017, Song "Going backwards"); dem ist leider nichts hinzuzufügen




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.01.21 11:36.

Re: PL: Es kuddert weiter....(Teil 1)

geschrieben von: DuKabina?!

Datum: 11.01.21 15:17

TRO schrieb:
Hallo,

ich habe bestimmt auch noch ein paar Bilder zum Thema. Das wird aber erst später.
Was ist eigentlich aus den ganzen KEG-Fahrzeugen geworden nach der Insolvenz? Die sind doch nach Polen gewandert oder?
Mfg TRO
Moin TRO,

zumindest sind mir 13 Möbel bekannt, die in Polen noch ein paar Jahre liefen. Es könnten noch zwei davon laufen (guck mal zum Kommentar von Alex auf Dirks Nachrufen auf die ST 43, da steht ziemlich genau drin, was in PL noch an privaten Kuddorn kuddort).

Mal fix ne kleine Übersicht (alle Loks liefen bei CTL):
ST 43 R 001, ex KEG 2115, soll noch leben
ST 43 R 002, ex KEG 2117, zerlegt am 28.01.2011 in Kostrzyn n. O.
ST 43 R 003, ex KEG 2103, könnte noch laufen
ST 43 R 004, ex KEG 2118, außer Betrieb
ST 43 R 005, ex KEG 2102, außer Betrieb
ST 43 R 006, ex KEG 2104, könnte noch laufen
ST 43 R 007, ex KEG 2121, außer Betrieb
ST 43 R 008, ex KEG 2119, außer Betrieb
ST 43 R 009, ex KEG 2116, zerlegt 2016
ST 43 R 010, ex KEG 2123, ausgemustert 2016
ST 43 R 011, ex KEG 2101, außer Betrieb
ST 43 R 012, ex KEG 2120, außer Betrieb
ST 43 R 013, ex KEG 2122, außer Betrieb.

Grüße
Jens

... We are not there yet, we have lost our soul, the course has been set, we're digging our own hole, we're going backwards, armed with new technology, going backwards, to a caveman mentality ...
Music and Lyrics Martin L. Gore (Depeche Mode; Album "Spirit" von 2017, Song "Going backwards"); dem ist leider nichts hinzuzufügen

noch drei Loks (m. 2B.)

geschrieben von: Anschlussbahn

Datum: 11.01.21 15:59

Hallo,

> zumindest sind mir 13 Möbel bekannt, die in Polen noch ein paar Jahre liefen. Es könnten noch zwei davon laufen (guck
> mal zum Kommentar von Alex auf Dirks Nachrufen auf die ST 43, da steht ziemlich genau drin, was in PL noch an privaten
> Kuddorn kuddort).

Danke fuer die Uebersicht zu den KEG-Loks. 1999 waren die KEG 2101 und 2102 noch in Rheine aktiv:

http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/2021/01/film1990722_bild28_keg2102_2101_rheine.jpg

Die Fusseln stammen vom Dia-Halter. Die Dias muessen daher nochmal neu gescannt werden


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/2021/01/DSC_6134a.jpg

2016 fuhr die ST43 - 2335 von Orion in Mittelsteine, hier auf dem Weg vom Steinbruch zum Bahnhof. 2018 stand die Lok im Vorfeld von Glatz Hbf.


Auf jeden Fall sind das tolle Loks mit einem markanten Sound. Damals in Rheine bei der KEG fielen die gleich im DBAG-Einerlei auf. Beeindruckend ist, wie langsam der Motor laeuft.



Armin

[www.muehlenroda.de] (Muehl privat)
[www.museumsstellwerk.de] (Museumsstellwerk Rheine e.V.)

1 Zusatzbild aus 2007

geschrieben von: Philosoph

Datum: 11.01.21 16:33

Hallo Alex,

tolle Bilder, vielen Dank dafür.

Ich hänge hier mal mein einziges (schlechtes) Bild dieser Baureihe an:

Ausfahrt Bahnhof Wschowa im Mai 2007

DSC_0241.jpg

Leider sind mir die damals auf CD gespeicherten Originaldateien verloren gegangen.

Beste Grüße

Carsten

Alle meine Bildbeiträge auf DSO:

Beitragsverzeichnis



Meine Bilder in der DSO-Galerie

DSO-Galerie

unlösbares Kuddor Rätsel

geschrieben von: Bw Nysa

Datum: 11.01.21 20:30

Hallo,

Ein wahrscheinlich unlösbares Kuddor Rätsel wird das folgende Bild wohl auf ewig bleiben. Bei meinem Urlaub 2014 an der Ostbahn, fuhr mich dieser vollkommen unbeschriftete CTL Kuddor wahrscheinlich auf Abnahme oder Werkstattprobefahrt von Tczew nach Chojnice vor die Linse, ich hatte die Lok schon am Nachmittag im PKP-Cargo BW stehen sehen, und war umso überraschter, sie am Abend noch einmal zu erwischen, nun sogar fotografisch. Dabei wollte sie eigentlich unfotografierbar bleiben und ich sah sie in Łąg nur von hinten Richtung Chojnice entschwinden. Aber eine kurze Verfolgung ließ dann doch noch eine Aufnahme zu.
http://abload.de/img/ctlst43xxxhinterlag66h4kqx.jpg


MfG Bw Nysa.

Re: unlösbares Kuddor Rätsel

geschrieben von: DuKabina?!

Datum: 11.01.21 21:14

Moin Reinhold,

was rückst Du raus, wenn das Rätsel gelöst wird?

Ich nehm da gern nen Sechserträger Berliner Weisse.

Also, wir grenzen mal ein.

Welche ST 43 R von CTL wurden bei der Firma Maxima in Chojnice je einer Naprawa Rewizja unterzogen?

Es war die ST 43 R 004, deren HU am 27.03.2015 beendet wurde. Passt vom Datum eher nicht.
Nächster Kandidat ST 43 R 006, deren HU am 23.12.2014 beendet wurde. Passt schon eher, weil zeitlich näher an Deinem Treffen mit der "Großen Unbekannten", wenn es da nicht noch einen dritten Kandidaten gäbe.
And the winner is:
ST 43 R 007, HU August 2014 bei Maxima Chojnice. Du wirst wohl die erste oder eine der ersten Werksprobefahrten erwischt haben.

Also Reinhold, her mit dem Sechserträger. Wo der abzuliefern ist, weißt Du ja. Liegt übrigens innerhalb des 15 km-Umkreises der derzeitigen Bewegungsfreiheit, weil ja Stadtgrenze zu Berlin gilt. Und da Du alleine kommst, kommen wir auch nicht in Schwierigkeiten mit der Regel Haushalt + einen Besucher. Passt.

Grüße
Jens

... We are not there yet, we have lost our soul, the course has been set, we're digging our own hole, we're going backwards, armed with new technology, going backwards, to a caveman mentality ...
Music and Lyrics Martin L. Gore (Depeche Mode; Album "Spirit" von 2017, Song "Going backwards"); dem ist leider nichts hinzuzufügen




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.01.21 11:36.

Re: PL: Es kuddert weiter....(Teil 1)

geschrieben von: 232 520

Datum: 12.01.21 06:38

DuKabina?! schrieb:


zumindest sind mir 13 Möbel bekannt, die in Polen noch ein paar Jahre liefen. Es könnten noch zwei davon laufen (guck mal zum Kommentar von Alex auf Dirks Nachrufen auf die ST 43, da steht ziemlich genau drin, was in PL noch an privaten Kuddorn kuddort).

Mal fix ne kleine Übersicht (alle Loks liefen bei CTL):
ST 43 R 001, ex KEG 2115, soll noch leben
ST 43 R 002, ex KEG 2117, zerlegt am 28.01.2011 in Kostrzyn n. O.
ST 43 R 003, ex KEG 2103, könnte noch laufen
ST 43 R 004, ex KEG 2118, außer Betrieb
ST 43 R 005, ex KEG 2102, außer Betrieb
ST 43 R 006, ex KEG 2104, könnte noch laufen
ST 43 R 007, ex KEG 2121, außer Betrieb
ST 43 R 008, ex KEG 2119, außer Betrieb
ST 43 R 009, ex KEG 2116, zerlegt 2016
ST 43 R 010, ex KEG 2123, ausgemustert 2016
ST 43 R 011, ex KEG 2101, außer Betrieb
ST 43 R 012, ex KEG 2120, außer Betrieb
ST 43 R 013, ex KEG 2122, außer Betrieb.

Grüße
Jens

Guten Morgen,

Also die 003 läuft noch für CTL, war kurz vor Weihnachten um Węglinice im Einsatz. Die 006 war im August in Szczecin im Bauzug-Einsatz. Mindestens 3 CTL Kudder stehen schon eine Weile zum Verkauf, bei einer hat man die CTL beklebung entfernt aber ob sie wirklich verkauft ist kann ich nicht sagen.

MfG

Re: PL: Es kuddert weiter....(Teil 1)

geschrieben von: Dirk Einsiedel

Datum: 15.01.21 21:05

Hallo Alex,

herzlichen Dank für den schönen Beitrag. Besonders bei Bild 3 erkennt man "Silbertigers" Drang nach luftigen höhen sehr gut. Also besonders dieses Bild begeistert mich.

Grüße aus Halle - Dirk

Re: PL: Es kuddert weiter....(Teil 1)

geschrieben von: DuKabina?!

Datum: 15.01.21 23:39

Moin Dirk,

der Drang zur luftigen Höhe von Bild drei, den hattene "Silbertiger" und ich diesmal gemeinsam.

Initialzündung war die polnische Galerieseite st43.pl auf der Pawel Winnicki aus Gorzow Wlkp. regelmäßig sehr gute Bilder zeigt (und das schon seit einer Ewigkeit). Und Pawel stellte ein Bild aus dem Speicher in Gubin gemacht ein, ebenso, wie hier auf Bild 3 gezeigt. Naja und was Pawel kann, sollten wir doch auch können. Also hatten wir an dem Tag die Fährte dieses Zuges auf Bild 3 in Krosno Odrzankie aufgenommen, am westlichen BÜ die Ausfahrt abgelichtet und sind dann wie die Geisteskranken zum Speicher geheizt, denn wir mussten noch schnell das Loch in den Speicher finden und "hochflitzen".

Die luftigen Standorte setzen sich ja in Teil II von Alex fort.

Kannst Du Dich an an Woodstock 201x erinnern, wo x Fotografen in Gorki Noteckie auf dem Dach des westlichen Stellwerks unterwegs waren? Hier aber mit Zustimmung der Stellwerkerin. Silbertiger hatte das aber regelmäßig drauf, geradezu wie eine Schleichkatze auf Stellwerksdächern aufzutauchen. Dann auch gern mit suchenden Blicken aus dem betroffenen Stellwerk.

Grüße
Jens

... We are not there yet, we have lost our soul, the course has been set, we're digging our own hole, we're going backwards, armed with new technology, going backwards, to a caveman mentality ...
Music and Lyrics Martin L. Gore (Depeche Mode; Album "Spirit" von 2017, Song "Going backwards"); dem ist leider nichts hinzuzufügen
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -