DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[PL] Krabbenkutter-Reminiszenz - Teil I (m15B)

geschrieben von: Dirk Einsiedel

Datum: 04.01.21 23:16

Krabbenkutter-Reminiszenz - Teil I

Fotografische Erinnerungen an die ST43 der PKP

Bereits im April 2019 schied die ST43 aus dem Betriebsdienst bei der PKP aus. Ab diesem Zeitpunkt trieb mich der Gedanke um, meine Bilder von dieser herrlichen Maschine zusammenzustellen. Mit einigen digitalen Bilder aus den Jahren ab 2005 hatte ich schon begonnen, diese aber noch nicht gezeigt. Inzwischen sind ein paar ältere Dias gescannt und nun finde ich es an der Zeit anzufangen. Die Bilder aus dem Teil I kommen aus den Jahren 1997 bis 2004. Es sind augenblicklich noch nicht alle Dias gesichtet, so dass sich auch bei den Jahren noch etwas tun wird.

Blicke ich zurück, sage ich mir heute, dass ich dieser herrlichen Lok in Polen zu wenig Beachtung geschenkt habe. Dieser Gedanke ist immer sehr nahe liegend, wenn es um etwas geht, was es heute so nicht mehr zu sehen gibt. Da es sich nicht lohnt über verschüttete Milch zu reden, werfen wir lieber einen Blick auf die Bilder. Leider ist mein Aufschrieb aus der Zeit punktuell lückenhaft. Wenn es zu Ort oder Datum Hinweise und Berichtigungen gibt, würde ich mich sehr freuen. Nun geht es aber wirklich los:


https://s12.directupload.net/images/210104/7mcr9zfz.jpg
Bild 01: ST43 22 am 31. Mai 2003 in Guben

https://s12.directupload.net/images/210104/cqmxosmu.jpg
Bild 02: ST43 35 am 31. Mai 2003 bei Czerwieńsk (?)

https://s12.directupload.net/images/210104/x8ai3nya.jpg
Bild 03: ST43 201 am 25. Okt. 2003 in Sierpc - Die Lok ist gerade dabei einen abgestellten Kesselzug zu bespannen.

https://s12.directupload.net/images/210104/c3ufrl3z.jpg
Bild 04: ST43 201 am 25. Okt. 2003 in Proboszczewice Płockie - Der in Sierpc bespannte Kesselzug wird nun nach Płock Trzepowo gefahren.

https://s12.directupload.net/images/210104/u357zgnl.jpg
Bild 05: ST43 214 am 21. Mai 1997 (?) in Wolsztyn - Mit dem bespannten Güterzug geht es in Kürze nach Leszno.

https://s12.directupload.net/images/210104/g2wf2sme.jpg
Bild 06: ST43 214 in Lasocice als Lz von Leszno nach Głogów

https://s12.directupload.net/images/210104/n7q8hpfw.jpg
Bild 07: ST43 231 in Wolsztyn

https://s12.directupload.net/images/210104/lm2uef7u.jpg
Bild 08: ST43 235 am 31. Mai 2003 (?) in Guben

https://s12.directupload.net/images/210104/jketr6et.jpg
Bild 09: ST43 258 in Tuchorza - Diese ST43 hat einen vorwiegend aus Eas-Wagen mit Kohle bestehenden Güterzug nach Wolsztyn gebracht und ist nun auf der Rückfahrt nach Zbąszynek.

https://s12.directupload.net/images/210104/i5j2sprb.jpg
Bild 10: ST43 270 in Głogów (?)

https://s12.directupload.net/images/210104/ocq72rir.jpg
Bild 11: ST43 347 am 24. Okt. 2003 in Sierpc - Die vier "großen" Lokomotiven der Einsatzstelle an diesem Tag sind ST43 347, dahinter ST44 1100, links daneben ST44 651 und dahinter versteckt sich ST43 201.

https://s12.directupload.net/images/210104/xiphvxud.jpg
Bild 12: ST43 347 am 25. Okt. 2003 in Sierpc - Die Lok kam mit einem Kesselzug von Torun und legte in Sierpc einen kurzen Stopp ein. Nun geht es weiter nach Płock Trzepowo.

https://s12.directupload.net/images/210104/vd79rj8s.jpg
Bild 13: ST43 386 am 17. Apr. 2000 (?) in Wolsztyn - die Lok rangiert gerade ihren Güterzug nach Leszno zusammen.

https://s12.directupload.net/images/210104/msdcp9y5.jpg
Bild 14: ST43 395 am 11. Jul 2004 in Torun - Auf dem Weg zur Stadtbesichtigung wurde bei der Überquerung der Wisła der Kutter entdeckt, die mit ziemlicher Sicherheit nach Sierpc gehen würde. Also wurde flux gewendet und der eben passierte Bahnübergang der Straße 15 aufgesucht und nach ein paar Minuten kam der Zug.

https://s12.directupload.net/images/210104/ew5ygh86.jpg
Bild 15: ST43 401 am 31. Mai 2003 in Czerwieńsk (?) - Das dürfte wohl nur noch Schrott sein.

Herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit - Viele Grüße aus Halle - Dirk Einsiedel


Re: [PL] Krabbenkutter-Reminiszenz - Teil I (m15B)

geschrieben von: TRO

Datum: 05.01.21 00:02

Hallo,

Danke für die schöne Bilderserie. Kann mir jemand GROB sagen wie viele ST43 bei privaten EVU's
in Polen noch fahren?

Zumindest weiß ich das die ST43-02 in Jaworzina Slaska museal erhalten wird. Leider wohl nicht im Bestzustand.
Hier ein Bild von 2016: [ilostan.forumkolejowe.pl]
Die Lok selbst wurde 1965 gebaut... wenn man bedenkt das sie in Rumänien noch bis 1993 produziert wurde ;o).

MfG TRO

Vorschriften, Broschüren, Eisenbahnbücher, Hefte und anderes zu verkaufen: [www.ebay-kleinanzeigen.de]

Neuigkeiten um die Eisenbahn in Mecklenburg: [eisenbahnen-in-mv.de]


Die Such- und Angebotsliste für Eisenbahnfahrzeuge &-Teile des VDMT [www.vdmt.de]

Re: [PL] Krabbenkutter-Reminiszenz - Teil I (m15B)

geschrieben von: asr_m62

Datum: 05.01.21 12:37

Hallo,

Die verbliebene Kuddorflotte in Polen ist relativ überschaubar. ORLEN (Euronaft Trzebinia) betreibt noch 5 Maschinen - allerdings sind aktuelle Fotos der Loks selten - daher habe ich keine Ahnung in welchem Umfang die Loks noch eingesetzt werden. Welchen Einfluß der Zustrom frisch modernisierter ST44 auf die letzten Kuddorse hat, ist mir jetzt auch nicht bekannt.
CTL hält noch zwei Maschinen einsatzfähig vor, Orion betreibt derzeit eine Maschine, ebenso wie WISKOL und der PRKiL Kuddor sollte, wenn er gerade mal nicht brennt, auch einsatzfähig sein.

SKPL hatte ja drei Schrottloks von PKPC erworben, wobei 2 wohl nur als Ersatzteilspender dienten und inzwischen vom Zlomrex verarbeitet wurden. Lediglich die ST43-115 ist aufgearbeitet worden - hatte aber bei einer ihrer ersten kommerziellen Leistungen bereits wieder einen Schaden erlitten. Aktueller Stand unbekannt.
Orion hat ebenfalls von PKPC Schrottloks erworben - ST43-336, 354, 368, 382 - die wohl wieder hergerichtet werden sollen. Wann, wie , wo - damit kann ich leider nicht dienen.

Die ST43-02 hatte leider ein trauriges Schicksal. Die Lok wurde in vollständigem Zustand dem Museum übergeben. Leider hat sich dann Mitte der 1990er Jahre eine Bande Schrottdiebe über die ungeschützt abgestellte Lok hergemacht und so ziemlich alles was metallisch und mit überschaubarem Aufwand demontierbar war, entfernt. Eigentlich kannst Du den Torso nur noch äußerlich herrichten und im Maschinenraum eine Bar einrichten...


Viele Grüße Alex

http://www.imgbox.de/users/asrm62/neuetraktion.jpg

Re: [PL] Krabbenkutter-Reminiszenz - Teil I (m15B)

geschrieben von: asr_m62

Datum: 05.01.21 12:47

Hallo Dirk,

Klasse Erinnerung an eine Baureihe, die ich zwar nicht auf den ersten Blick in mein Herz geschlossen habe - aber heute, wenn ich ganz ehrlich bin, mir irgendwie doch fehlt.
Besonders gefallen mir Deine Impressionen aus der Ecke um Sierpc, und zwar nicht nur, weil ich die Kisten damals sehr vernachlässigt habe.

Habe in den letzten Wochen selbst ne ganze Menge altes Zeugs von Kuddorn gescannt - mal sehen, ob ich mich mal aufraffen kann, einen Beitrag zu erstellen...

Viele Grüße Alex

http://www.imgbox.de/users/asrm62/neuetraktion.jpg

Re: [PL] Krabbenkutter-Reminiszenz - Teil I (m15B)

geschrieben von: DuKabina?!

Datum: 05.01.21 15:04

Moin Dirk,

Dir erst mal auf diesem Kanal ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr und danke für die selben Wünsche an mich auf dem anderen Kanal.

Danke für diese Reminiszenz an die Kuddors.

Einige der von Dir präsentierten Maschinen sind auch mir vor die Linse gefahren, längst aber nicht alle.

ST 43 201 z.B. hatte Ende 2007 gute Chancen darauf, der letzte Kuddor der PKP zu werden, der in Bydgoszcz eine HU bekommt. Wir (Alex, Muldi und icke) entdeckten sie hinterm Zaun zu PESA Anfang Dezember 2007 anläßlich unserer damaligen Fahrplanwechselzugrundfahrt (inkl. Kamarawerfen auf dem Marktplatz zu Leszno mit sich drehendem Weihnachtsbaum). ST 43 201 wurde aus dem B-Park dann die erste, die keine HU mehr erhielt. So wurde (wenn ich mich recht erinnere) dann ST 43 407 die letztuntersuchte. Ein Bild der 201 war mir nicht vergönnt.

Bild 6; Lasocice, noch schön mit Formsignalen. Auch das ist längst Geschichte (fährt da überhaupt noch was?). Auch ich hab dort so manchen Kuddor erlegt, zumal man dort Züge ja schön von Leszno nach Glogow oder umgekehrt verfolgen konnte und das obwohl die Streckenkilometer der Bahn mindestens halb so lang waren, als die entsprechenden Straßenkilometer.

Bild 15; ST 43 401, ja das ist Czerwiensk. Um die Zeit herum, wie Du, haben Th. Z. und ich dort auch diese Schrottschlange abgelichtet. Da war glaube ich auch noch ST 43 410 mit von der Partie. Damals als Bw, ist Czerwiensk inzwischen zum AW aufgestiegen. Nur wird sich dort bald die Frage stellen, ob man genug Aufträge für HU an Güterzugloks hineinbekommen wird (dieses Shitvirus halt).

Mal gucken, was Du noch so hier zeigen wirst. Ich bin gespannt.

Grüße
Jens

P.S.: Bild 2 ist vor Czerwiensk (vmtl. am BÜ) aufgenommen, weil:
a) die ST 43 35 da zu der Zeit Stammlok war,
b) im Hintergrund der Kirchturm von Nietkow zu sehen ist und
c) der (leere) Bunkerzug ein weiteres sicheres Indiz ist.
Der Zug kam aus Richtung Gubin/Guben

... We are not there yet, we have lost our soul, the course has been set, we're digging our own hole, we're going backwards, armed with new technology, going backwards, to a caveman mentality ...
Music and Lyrics Martin L. Gore (Depeche Mode; Album "Spirit" von 2017, Song "Going backwards"); dem ist leider nichts hinzuzufügen




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.01.21 15:13.
Hallo Jens,

herzlichen Dank für deine Neujahrwünsche. Ich freue mich von dir zu hören.

Wenn man sich überlegt, dass bereits 2007 die letzten HU's an den Kuttern absolviert wurden, ist es doch erstaunlich, wie lange die Maschinen doch durchgehalten haben. Damit meine ich den Termin der Außerbetriebsetzung nach der letzten HU. Was die letztuntersuchte Maschine angeht, habe ich absolut keine Ahnung, welche Nummer das war. Ich konnte mich überhaupt nicht erinnern, je eine Lok mit Betriebsnummer über 400 fotografiert zu haben. Die 401 war da als Schrottlok absolut außerhalb meiner Erinnerung.

Bei dem Bild in Lasocice war es reiner Zufall, dass es mit dem Bild klappte. Wir (Steffen und ich) warteten auf den Dampfer, als der Kutter dort vorbei zog. An Verfolgungen haben wir damals gar nicht gedacht.

Beim Bild 02 war ich mir mit der Strecke sicher, konnte das nur nicht so recht in Verbindung setzen. Mein Kopf schickt den Zug immer in die andere Richtung, aber so wie du es sagst, hat es Sinn. Ich hatte dort auch Leerkohle notiert. Wobei ich mir mit der Kohle jetzt nicht mehr sicher bin, was die grünen Streifen auf den Bunkerwagen angeht.

Vielen Dank für deine Bemerkungen und Ergänzungen zu den Bildern.

Eine letzte Frage habe ich noch: Es gab da doch eine so schöne Seite, die die Triebfahrzeuge in Polen listet. Kannst du mir mit der Adresse aushelfen. Herzlichen Dank schon einmal sagt

Dirk Aus Halle

Hallo Alex,

vielen Dank für dein Feedback. In der Ecke um Sierpc bin ich mindestens drei Mal gewesen. Das Hauptziel waren allerdings die Wummen und ein dort auftauchender Kutter löste mehr Enttäuschung als Freude aus. Bilder habe ich trotzdem gemacht und bin da heute sehr froh drüber.

Natürlich bin ich neugierig, was du zu zeigen hast und wäre natürlich von einem Kutter-Beitrag begeistert.

Viele Grüße aus Halle - Dirk

Re: [PL] Krabbenkutter-Reminiszenz - Teil I (m15B)

geschrieben von: ingo118

Datum: 05.01.21 18:55

Moin Dirk,
vielen Dank für die sehr schönen Bilder von den ST43ern.

Gruß Ingo118

Re: [PL] Krabbenkutter-Reminiszenz - Teil I (m15B)

geschrieben von: DuKabina?!

Datum: 05.01.21 20:54

Moin Dirk,

meinst Du [www.ilostan.forumkolejowe.pl] ?

Ich weiß nicht, ob ich den Link jetzt halbwegs unfallfrei gesetzt hab. Ansonsten google einfach ilostan lokomotyw und Du hast nen Treffer.

Ich habe da gerade mal selber nachgeschaut. Im Dezember wurde wohl auf dem Lesznoer Hof ein fetter Kehraus gemacht oder Max braucht Schrott oder so.

Da haben die alles zerhackt, was in Leszno seinen Dienst am Kunden beendet hatte und dort seit zwei oder mehr Jahren rumstand. So hat es die ST 43 406 und 407 und noch ganz andere Loks erwischt. Die von Dir gezeigten ST 43 35 und 201 sind auch schon längst als Bierdosen oder Waschmaschinen unterwegs.

Grüße
Jens

... We are not there yet, we have lost our soul, the course has been set, we're digging our own hole, we're going backwards, armed with new technology, going backwards, to a caveman mentality ...
Music and Lyrics Martin L. Gore (Depeche Mode; Album "Spirit" von 2017, Song "Going backwards"); dem ist leider nichts hinzuzufügen
Hallo,

danke für die Bilder samt Berichte.

Was ist eigt aus St43 355 geworden? Sollte die nicht nochmal untersucht werden?

Danke und Grüße,

Matze

Re: [PL] Krabbenkutter-Reminiszenz - Teil I (m15B)

geschrieben von: DuKabina?!

Datum: 05.01.21 22:44

Moin Matthias,

im letzten Jahr gab es Arbeiten an der ST 43 355 in Leszno, jedoch in homöopatischen Dosen.

Grüße
Jens

... We are not there yet, we have lost our soul, the course has been set, we're digging our own hole, we're going backwards, armed with new technology, going backwards, to a caveman mentality ...
Music and Lyrics Martin L. Gore (Depeche Mode; Album "Spirit" von 2017, Song "Going backwards"); dem ist leider nichts hinzuzufügen
Hallo Jens,

kann es sein, dass die Liste/Seite ein anderes Outfit hatte? Jedenfalls sieht es sehr interessant aus und hilft sehr weiter. Vielen Dank!

Dirk

Re: [PL] Krabbenkutter-Reminiszenz - Teil I (m15B)

geschrieben von: DuKabina?!

Datum: 06.01.21 10:27

Moin Dirk,

es gibt noch die Seite [www.kolejowaklatka.org] . Die halte ich aber nicht für so aktuell eingepflegt, wie die forum kolejowe - Page. Ich tummel mich daher, wenn ich was wissen will, eher auf der forum kolejowe Seite. Ab und an guck ich dann zum Vergleich noch auf die kolejowaklatka-Seite. Ist aber selten geworden.

Grüße
Jens

... We are not there yet, we have lost our soul, the course has been set, we're digging our own hole, we're going backwards, armed with new technology, going backwards, to a caveman mentality ...
Music and Lyrics Martin L. Gore (Depeche Mode; Album "Spirit" von 2017, Song "Going backwards"); dem ist leider nichts hinzuzufügen

BDZ Krabbenkutter

geschrieben von: K.Malzahn

Datum: 06.01.21 18:41

Moin

Da passen die drei BDZ Krabbenkutter ganz gut dazu.

https://up.picr.de/40263618hr.jpg

https://up.picr.de/40263619dh.jpg

https://up.picr.de/40263621va.jpg

Bf. zingst Darßbahn

Re: BDZ Krabbenkutter

geschrieben von: Dieselpower

Datum: 06.01.21 19:58

Bei der BDZ dürften sich die Krabenkutter noch ein paar Jährchen halten. So hat BDZ Cargo erst 2017/18 die 3 Kutter 06 080, 097 und 111 in Rumänien von A - Z generalüberholen lassen.

Bei mir persönlich standen die Kutter aber auch immer eher in der zweiten Reihe des Interesses. Die kommen mit ihrem (für meinen Geschmack) öden Schweizer SLM-Design halt schon optisch nicht annähernd an die Faszination der Wumme oder des Großrussen heran. Und nach einer Fahrt vor etlichen Jahren auf einer DT Kutter von der KEG muß ich auch als Tf sagen, die Kutsche taugt nicht viel und kann den Russendieseln in keinster Weise das Wasser reichen. Sind im Führerstand laut, im Maschinenraum die reinsten Ölsardinen. Zudem hatten die fast immer technisch irgendwelche Macken und soffen dazu noch massig Sprit.

http://t3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSmvawToASUUxiPnqTrVOw_BVaNPFdDQjBpGaPZTyBB7ejY_LqzPyL8HJA
Nur echt mit einem Hang zu sarkastischen und zynischen Kommentaren!

Re: [PL] Krabbenkutter-Reminiszenz - Teil I (m15B)

geschrieben von: 232 520

Datum: 07.01.21 10:09

Hallo,

Erstmal danke für den Bericht!

Die Aufarbeitung der 355 wird (erstmal?) nicht fortgeführt.

Eigentlich sollte ja auch die 366 nochmal untersucht werden aber nach ihrer Überführung zu Newag ist es ganz still um die Lok geworden.

MfG

Re: [PL] Krabbenkutter-Reminiszenz - Teil I (m15B)

geschrieben von: DuKabina?!

Datum: 07.01.21 10:24

232 520 schrieb:
Hallo,

Erstmal danke für den Bericht!

Die Aufarbeitung der 355 wird (erstmal?) nicht fortgeführt.

Eigentlich sollte ja auch die 366 nochmal untersucht werden aber nach ihrer Überführung zu Newag ist es ganz still um die Lok geworden.

MfG
Moin,

das mit der 355 wundert mich ehrlich gesagt nicht. In der Konsequenz würde es mich am Ende auch nicht mal wundern, wenn man die Lok auch noch zerwichst.

Aber was wohl kommen wird, ist das Museumsgleis im Bahnhof Legnica. Dort wird dann als nicht betriebsfähiges Ausstellungsstück ST 43 80 ihren Platz bekommen.

Grüße
Jens

... We are not there yet, we have lost our soul, the course has been set, we're digging our own hole, we're going backwards, armed with new technology, going backwards, to a caveman mentality ...
Music and Lyrics Martin L. Gore (Depeche Mode; Album "Spirit" von 2017, Song "Going backwards"); dem ist leider nichts hinzuzufügen