DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

Re: Siemens 230 km/h

geschrieben von: Baleine rouge

Datum: 20.11.20 17:11

Dieselpower
Die 193 780 sieht mir eher nach dem bisherigen Antrieb ohne großartige Modifikationen aus. Also ein stinknormaler Vectron, wo man einfach nur die Vmax auf 230 erhöht hat.
Siemens gab immer an einen Vectron230 mit vollabgefedertem Antrieb bauen zu können sofern dieser nicht die TSI erfüllen muss. Könnte die vmaxanhebung ohne größere Änderungen umgesetzt werden, hätte Siemens dies längst getan. Wir werden früher oder später erfahren was dahinter steckt.

[web.archive.org]
Hallo

Wie viel Gewicht lässt sich denn einsparen, wenn einer der Führerstände wegfällt? Für 230er Wendezuggarnituren sollte sowas doch ausreichen. Ggf. am Wagenende ein 160er Führerstand mit entsprechenden Ersparnissen in Gewicht?

Viele Grüße, Johannes!
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -