DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[PL/DE] Kulturzug fährt auch 2021 weiter

geschrieben von: tmmd

Datum: 16.11.20 11:27

Das überrascht doch sehr, aber nachdem gestern der vorerst letzte Kulturzug verkehrte, soll es ab 08.03.2021 weitergehen. So steht es jedenfalls auf der Kulturzug-Facebookseite.

Ich hätte nicht gedacht, daß nach Einführung des Wawel der Kulturzug weiter verkehrt.

Re: [PL/DE] Kulturzug fährt auch 2021 weiter

geschrieben von: 103612

Datum: 16.11.20 12:06

Der Wawel fährt ja in etwas anderer Zeitlage und ist für Tagesausflüge nur bedingt geeignet. Deswegen ist es schon sinnvoll den Kulturzug weiter zu fahren.

Re: [PL/DE] Kulturzug fährt auch 2021 weiter

geschrieben von: warakorn

Datum: 16.11.20 12:27

Kommt der Wawel denn wirklich jetzt zum Fahrplanwechsel? Ich glaube nicht daran.

Re: [PL/DE] Kulturzug fährt auch 2021 weiter

geschrieben von: tmmd

Datum: 16.11.20 12:29

warakorn schrieb:
Kommt der Wawel denn wirklich jetzt zum Fahrplanwechsel? Ich glaube nicht daran.
Das dürfte vom Infektionsgeschehen abhängen.

Dennoch: bis zu drei Direktverbindungen zwischen Berlin und Wroclaw. Das hätte vor wenigen Jahren niemand zu träumen gewagt.

Re: [PL/DE] Kulturzug fährt auch 2021 weiter

geschrieben von: EC Vindobona

Datum: 17.11.20 20:56

Hallo

Ich finde es gut das der Kulturzug bleibt. Ich finde dies auch sinnvoll, weil er ja einen völlig anderen Laufweg als der WAWEL fährt.
Jedoch sollte man auch einen Kilometerabhängigen Tarif anbieten, für Fahrgäste, die nur von Lübbenau nach Zagan oder Legnica fahren wollen.

Damit könnte man durchaus den Zug mehr füllen und auch eine etwas andere Zielgruppe erreichen.
Direktreisende werden dann sowieso den EC WAWEL nutzen, da es dort sicher auch Sparpreise gibt.

Ansonsten gehört diese Schiene via Forst/Zagan gestärkt und es ist wichtig das der Zug bleibt.

So nebenbei:
Wie sieht es eigentlich mit dem SPNV Guben-Czerwiensk aus ? Gibt es da etwaige Neuigkeiten dazu?
Die einzige Möglichkeit im Reisezug in Guben die Grenze zu passieren ist ja der jährliche Sonderzug Cottbus-Wolsztyn.

Viele Grüße
EC Vindobona

Meine Reiseberichte: [www.drehscheibe-online.de]

Re: [PL/DE] Kulturzug fährt auch 2021 weiter

geschrieben von: DrSo

Datum: 17.11.20 21:17

tmmd schrieb:
Das überrascht doch sehr, aber nachdem gestern der vorerst letzte Kulturzug verkehrte, soll es ab 08.03.2021 weitergehen. So steht es jedenfalls auf der Kulturzug-Facebookseite.

Ich hätte nicht gedacht, daß nach Einführung des Wawel der Kulturzug weiter verkehrt.
Dafür sollte kurzfristig die Einstellung angekündigt werden bis März.

Re: [PL/DE] Kulturzug fährt auch 2021 weiter

geschrieben von: tmmd

Datum: 17.11.20 22:07

EC Vindobona schrieb:
Damit könnte man durchaus den Zug mehr füllen und auch eine etwas andere Zielgruppe erreichen.
Direktreisende werden dann sowieso den EC WAWEL nutzen, da es dort sicher auch Sparpreise gibt.
Nicht unbedingt. Gerade Sonntag in Richtung Berlin ist der Kulturzug für Wochenendausflüger vermutlich die bessere Alternative. Der EC verlässt Wroclaw um 13 Uhr und ist um 17.15 Uhr in Berlin. Der Kulturzug fährt da gerade mal in Wroclaw los. Bei der Rückfahrt mit dem Kulturzug hat man also 4 h mehr Zeit sich Wroclaw anzuschauen.

Re: [PL/DE] Kulturzug fährt auch 2021 weiter

geschrieben von: Bw Nysa

Datum: 20.11.20 15:16

DrSo schrieb:
tmmd schrieb:
Das überrascht doch sehr, aber nachdem gestern der vorerst letzte Kulturzug verkehrte, soll es ab 08.03.2021 weitergehen. So steht es jedenfalls auf der Kulturzug-Facebookseite.

Ich hätte nicht gedacht, daß nach Einführung des Wawel der Kulturzug weiter verkehrt.
Dafür sollte kurzfristig die Einstellung angekündigt werden bis März.

In 2021 wird weder der Kulturzug mehr fahren, noch der Wawel überhaupt damit anfangen, wartet mal ab, was 2021 so alles passieren wird.


MfG Bw Nysa.

Der Kulturzug geht in den Winterschlaf!

geschrieben von: Michael Dittrich

Datum: 20.11.20 16:37

Der Kulturzug geht in den Winterschlaf!

Kulturzug Berlin – Cottbus – Wrocław macht Pause bis 2021
Aus dem für ein Jahr geplanten Projekt wurden fünf Jahre Erfolgsgeschichte Derzeit laufen Verhandlungen zur Fortführung des Kulturzugs ab dem Frühjahr 2021
Der erfolgreiche Kulturzug „Pociąg do kultury“ Berlin-Lichtenberg – Berlin Ostkreuz – Cottbus – Zary – Zagan – Legnica – Breslau (Wroclaw) geht ab sofort in den Winterschlaf. Über die Fortsetzung des preisgekrönten Zuges im Frühjahr des nächsten Jahres verhandeln die Länder Brandenburg und Berlin derzeit mit der DB Regio, Regio Nordost und der polnischen Koleje Dolnośląskie.

Der Kulturzug ist eine Erfolgsgeschichte. Nun schon seit fünf Jahren bringt der Zug mit Unterhaltungsprogramm Fahrgäste von Berlin nach Breslau und zurück. Ursprünglich war der Kulturzug speziell eingerichtet worden, als Breslau 2016 zur europäischen Kulturhauptstadt ernannt wurde. Wegen der großen Beliebtheit wurde aber auch in den Jahren danach, bis heute, der Kulturzug als Besonderheit im Polenverkehr belassen. Die Länder Berlin und Brandenburg unterstützten diesen einmaligen Zug durch Finanzierung und Koordination, gemeinsam mit DB Regio Nordost, auch weiterhin.

Die durch die Corona-Pandemie bedingten Beschränkungen und Regelungen im SPNV betrafen in diesem Jahr auch den Kulturzug. Zeitweise war eine Reise in das Nachbarland Polen daher nicht möglich. Quarantänebestimmungen beider Länder brachten den Zug teilweise gar zum Stillstand. Diese besondere Situation und Umstände hatten damit auch Auswirkungen auf die Fahrgastzahlen. Nun haben sich die Länder Berlin und Brandenburg dafür entschieden, den Kulturzug für das verbleibende Jahr 2020 in den „Winterschlaf“ zu schicken.

Wer weiterhin aus dem Berliner Raum nach Wroclaw reisen möchte, kann ab dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020 den wiedereingerichteten Fernzug EuroCity (EC) Wawel von Berlin über Frankfurt (Oder), Rzepin nach Wroclaw (und weiter bis nach Krakow) nutzen.

Pressemitteilung VBB vom 20. November 2020

http://www.michaeldittrich.de/images/mdbanner-2.gif http://www.strassenbahn-potsdam.de/images/banner-trampdm.jpg

Re: [PL/DE] Kulturzug fährt auch 2021 weiter

geschrieben von: Rodscha

Datum: 21.11.20 15:51

Bw Nysa schrieb:
Zitat:
In 2021 wird weder der Kulturzug mehr fahren, noch der Wawel überhaupt damit anfangen, wartet mal ab, was 2021 so alles passieren wird.
Bist du Entscheider oder Wahrsager? Was wird deiner Meinung nach alles 2021 so passieren?

Re: [PL/DE] Kulturzug fährt auch 2021 weiter

geschrieben von: 1418

Datum: 21.11.20 21:04

Moin,
Rodscha schrieb:
Bw Nysa schrieb:
Zitat:
In 2021 wird weder der Kulturzug mehr fahren, noch der Wawel überhaupt damit anfangen, wartet mal ab, was 2021 so alles passieren wird.
Bist du Entscheider oder Wahrsager? Was wird deiner Meinung nach alles 2021 so passieren?
Er ist Glaskugler. Seine Prognosen "fährt nicht" sind ebenso hilfreich wie die Ankündigung "fährt weiter/wieder" am Themenanfang.
Und dabei interessiert ihn ja weder einer der betreffenden Züge noch die Infektionslage. Im reicht es, in loser Schüttung hier mitzuteilen "ihr dürft eh nicht rüber, ich aber doch (private/familiäre Verbindungen)", und das dann meist/immer mit dem Auto, wie man an hier im Forum gezeigten Bildern erkennt.
Manche brauchen sowas eben...
Ich warte ab, auch ohne seinen "Rat". Das Jahr 2021 ist lang, das erste Quartal (weiter kann derzeit niemand die Zukunft vorausahnen) ist nicht maßgebend für das Fahrplanjahr 2021. Daß da Mitte Dezember nichst fährt, bedarf seines Kommentars nicht.
1418

Re: [PL/DE] Kulturzug fährt auch 2021 weiter

geschrieben von: Bw Nysa

Datum: Gestern, 12:22:36

1418 schrieb:
Moin,
Rodscha schrieb:
Bw Nysa schrieb:
Zitat:
In 2021 wird weder der Kulturzug mehr fahren, noch der Wawel überhaupt damit anfangen, wartet mal ab, was 2021 so alles passieren wird.
Bist du Entscheider oder Wahrsager? Was wird deiner Meinung nach alles 2021 so passieren?
Er ist Glaskugler. Seine Prognosen "fährt nicht" sind ebenso hilfreich wie die Ankündigung "fährt weiter/wieder" am Themenanfang.
Und dabei interessiert ihn ja weder einer der betreffenden Züge noch die Infektionslage. Im reicht es, in loser Schüttung hier mitzuteilen "ihr dürft eh nicht rüber, ich aber doch (private/familiäre Verbindungen)", und das dann meist/immer mit dem Auto, wie man an hier im Forum gezeigten Bildern erkennt.
Manche brauchen sowas eben...
Ich warte ab, auch ohne seinen "Rat". Das Jahr 2021 ist lang, das erste Quartal (weiter kann derzeit niemand die Zukunft vorausahnen) ist nicht maßgebend für das Fahrplanjahr 2021. Daß da Mitte Dezember nichst fährt, bedarf seines Kommentars nicht.
1418

Das hat überhaupt nichts mit Glaskugel zu tun, Corona wird auch 2021 voll zuschlagen, da wird auch ein eilig auf den Markt geworfenes, fragwürdiges Impfmittel nichts dran ändern. Die Beschränkungen werden bleiben, Freizeitreisen auch im nächsten Jahr die Ausnahme bleiben. Seht einfach den Tatsachen ins Auge und klammert euch nicht an die Vergangenheit, die kommt nicht wieder! Das was kommt, wird uns alle 2021 noch weit mehr fordern als das, was 2020 bislang war.
Da brauchst Du auch nicht gegen mich zu Felde ziehen und meine familiären Beziehungen nach Polen mit hinein ziehen, nur weil Dir meine Meinung nicht gefällt. Der internationale Zugverkehr wird auch nächstes Jahr eingeschränkt bleiben, die Quarantäneregeln in den jeweiligen Ländern werden weiterhin Bestand haben.


MfG Bw Nysa

Re: [PL/DE] Kulturzug fährt auch 2021 weiter

geschrieben von: warakorn

Datum: Gestern, 15:07:02

Zitat
Wer weiterhin aus dem Berliner Raum nach Wroclaw reisen möchte, kann ab dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020 den wiedereingerichteten Fernzug EuroCity (EC) Wawel von Berlin über Frankfurt (Oder), Rzepin nach Wroclaw (und weiter bis nach Krakow) nutzen.

Pressemitteilung VBB vom 20. November 2020
Haha! Die Meldung ist 3 Tage alt. Wer wirklich glaubt, dass ab 13. Dezember 2020 der Wawel starten wird, hat was an der Waffel. Die Pandemieöage verschlimmert sich jeden Tag.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am gestern, 17:22:41.