DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Seiten: 1 2 3 All Angemeldet: -
Schade habt ihr mich nicht mitgenommen, habe die Anmeldefrist verpasst. Ich habe gute Beziehungen zur FCE, die hätten uns die Dampflok auf die Strecke gestellt.
Hansjürg

geil ...

geschrieben von: wostei

Datum: 15.11.20 21:53

und ich wollte schon lospoltern.
Großes Lob für die virtuelle Reise, hat richtig Spaß gemacht, mal was außergewöhnliches. Gruß an Luigi! 🤣🍷🚂
Wolfgang



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.11.20 22:06.

Ihr Schlitzohren ;-) (mB)

geschrieben von: E 44 051

Datum: 15.11.20 22:30

Hallo Erik,

da habt Ihr ja einen schönen Gag abgeliefert, Respekt!

Ich bin auch voll darauf herein gefallen, obwohl das Bild von Matthias (141R) von der Fähre mit den falschen Wagen für einen ICN eigentlich entlarvend war. Aber, die Story drumherum war so genial konstruiert, dass das gar nicht weiter auffiel...

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Thomas und ich waren real und legal im September auf Sizilien, der RB dazu braucht aber noch etwas... Das ist zwar nicht Euer virtueller ICN 1962, aber hier noch ein Bild vom ICN 1954 nach Roma am 4. September in Palermo:

IMG_20200904_183446.jpg

An Euch alle freundliche Grüße aus Leipzig von
Ralf


Meine Reiseberichte: [www.drehscheibe-online.de]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.11.20 22:35.
Hallo Erik,

danke für den Reisebericht des virtuellen Forenausflugs. Ich hatte mir ja beim lesen des "Livethreads" schon sowas gedacht, kam aber zwischendurch aufgrund der Authentizität doch ins Grübeln. Euch wäre sowas ja durchaus zuzutrauen.

Für den Fall, dass ein Ausflug 2021 auch wieder physisch möglich sein wird, habe ich sogleich bei meiner Regierung im heimischen Schurkenstaat einen Aureiseantrag gestellt. Bei den langen Bearbeitungszeiten weiß man schließlich nie...

Viele Grüße
Kralle

Meine Reiseberichte findet ihr in Zukunft auch hier:

[www.facebook.com]

Re: [IT] Forenausflug Sizilien 2020

geschrieben von: Martin Kop.

Datum: 15.11.20 18:45

Liebe Leute,

manchmal denk ich mir echt meinen Teil....

Einige haben in den letzten 24 Stunden bewiesen, dass sie auch in vermeintlich harten Zeiten Humor haben und Spaß haben können. Jedenfalls war das bei einem großen Teil der Forenausflugs-Stammbesetzung so, wir hatten insbesondere in der letzten Nacht zwischen der fahrplanmässige Abfahrt des ICN 1962 um 18:45 (abgefahren ist er mit +19) und etwa 01:30, und dann noch einmal heute vormittag zur Ankunftszeit des Zuges in Milano Centrale sehr viel Spaß mit alten Italien-Bildern, viaggiatreno.it, Trenitalia-Ansagesimulationen und Geschichten vergangener Schlafwagenfahrten. Zwei Probleme(aber nicht unsere) haben sich dabei ergeben:
Erstens: Nicht allen in diesem Forum ging es mit dem Spaß so. Ihr kannte uns offenbar sehr schlecht.

Und zweitens: Der ICN 1962 ist in dieser Nacht genauso gefahren. Nur leider ohne uns an Bord. Die Gangparty fand rein virtuell auf einem thüringischen Server statt. Einen ausführlichen Reisebericht gibt es gleich hier.

Natürlich wollen wir das nicht zur Regel werden lassen, obwohl es auch viel Spaß gemacht hat und das Endergebnis mit Pegel fast dasselbe war wie am Gleis 5 in Kosice oder mit Lammgulaschherstellung durch die Zuglok des Nachtzug mit dem bösen Namen. Das möchten wir alles lieber so schnell es geht wieder live erleben.

Bis dahin gilt aber leider: Bleibt zu Hause! Bleibt zuversichtlich! Bleibt gesund! Wenn Ihr unbedingt reisen müsst, haltet Abstand und bedeckt Fresse und Nüstern, das tut nicht Weh. Wir schaffen das.


Viele Grüsse

Martin

-----------------------------------
Fahrscheine, Reiseberatung, Kursbücher international:
[www.bahnagentur-schoeneberg.de]
[DB-,ÖBB-,SNCF-,Trenitalia-,RZD-, REGIOJET- und SNCB-Agentur und noch Einiges mehr]
----------------------------------

Da bin ich aber froh, dass ich...

geschrieben von: Kursbuchleser

Datum: 15.11.20 19:03

...heute Nacht nicht im ICE4 nach Hause fahren muss, da der für so eine Tour ideale Nightjet in Pandemie-Pause ist.

Nochmal herzlichen Dank an Martin für die Organisation (gab es natürlich auch real) und JeDi für die technische Umsetzung! Leider hatten wir aus Gründen fast alle Erfahrung bei virtuellen Meetings, sodass es trotzdem ein sehr unterhaltsamer Abend war...

Gruss
Kursbuchleser

Digitalisierung macht Züge nicht pünktlicher!

Re: [IT] Forenausflug Sizilien 2020

geschrieben von: 702

Datum: 15.11.20 19:13

Also war Patrick Rudins und mein Misstrauen doch nicht so unberechtigt...

... aber danke für den Gag. In Zeiten wie diesen freut man sich über die gelungene Einlage. Vielleicht schaffe ich es doch mal ein Visum für eine Teilnahme zu bekommen.

Liebe Grüße

Werner

Re: [IT] Forenausflug Sizilien 2020

geschrieben von: Patrick Rudin

Datum: 15.11.20 19:33

702 schrieb:
Also war Patrick Rudins und mein Misstrauen doch nicht so unberechtigt...

Misstrauisch bin ich immer. Und überall. In Personalunion als Techniker und Korinthenkacker ist für mich nur das, was ist.

Dieses Jahr bin ich aber auch veranstaltungskalenderblind, weil ich keine Agenda führe. Wird ja eh fast alles abgesagt. Somit hätte es wirklich sein können, dass ich schlicht nicht gecheckt habe, was man mir nicht 10x unter die Nase bindet. Wäre nicht der erste Anlass gewesen in diesem leicht seltsamen Jahrzehnt, der mir mangels Auffassungsgabe durch die Lappen gegangen wäre. Die anderen mindestens 2 Beispiele fanden tatsächlich statt...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.11.20 19:36.

Re: [IT] Forenausflug Sizilien 2020

geschrieben von: MU4797

Datum: 15.11.20 19:40

Moin,

also beim Anblick vom T2s Abteil wars für mir schon klar, das ist mal wieder "back to the future" vom feinsten. Die schöne blaue CIWL Bettwäsche gehört schon seit zwei bis drei Jahre zur Geschichte von Komfort auf Schienen in Italien.

Und die Pasta Norma hat dann den Ausschlag gegeben... bei uns in Belgien wird sie doch als Spaghetti Aldi angepriesen...


Nur in Salerno hab ich euere Empörung ernst genommen. Ich fahr doch immer extra dorthin um mir etwas zu knabbern zu holen! Panini Tricolore. Sonst ist spätestens dann bei mir die Laune im Keller!

https://live.staticflickr.com/65535/50606245022_e94ccd3d04_b.jpg
by MU4797 auf Flickr


Aber Freude hat es bereitet mal wieder an meine eigene Tour von diesen Sommer und letzten Monat errinert zu werden...

Ausserdem, eure Einfahrt in Milano Cle. ist hier unten festgehalten worden

https://live.staticflickr.com/65535/50606004096_d1d423b8cd_b.jpg
by MU4797 auf Flickr


Und euer Luigi lässt auch noch grüssen, Ihr wart dann aber schon alle zur Bar rüber...

https://live.staticflickr.com/65535/50606126517_ee78a0bef3_b.jpg
by MU4797 auf Flickr

Ein Bericht meiner "Grenzschliessungstour" könnte vielleicht noch mal irgendwann entstehen. Oder? Ihr sitzt doch alle solange brav Zuhause...


Keep them rolling und schöne Grüsse von "unterwegs" an unser 141R und Timodore!

Kurt


P.S. wir Belgier haben die grössten Keller und das nicht zum "hinunter lachen zu gehen" ;-))

Re: [IT] Belgier in Milano

geschrieben von: 141R

Datum: 15.11.20 20:06

Hallo Kurt,

das ist ja wirklich großartig, dass Du in weiser Voraussicht schon im Sommer den Zug des Forenausflugs in Milano fotografiert, und sogar Luigi angetroffen hast. 😉

Beste Grüße,
Matthias



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.11.20 20:31.

Re: [IT] Forenausflug Sizilien 2020

geschrieben von: Brockenhexer

Datum: 16.11.20 10:48

Eine schöne und erlebnisreiche Reise. :-) :-)
Danke für die Berichte und Beiträge!!!

Ist das Kunst oder...

geschrieben von: Brnensky Drak

Datum: 16.11.20 23:36

Hallo schoki41,

ich war da ziemlich lange nicht mehr, aber diese Ansage von Gioia Tauro wäre die erste automatische Ansage, bei der auf seit rund zehn Jahren nicht mehr existierende Anschlüsse hingewiesen wird (und Gleis 5 für den 1962 ist auch eher unwahrscheinlich).

Vermutlich irgendwie auf Initiative der örtlichen PolFer-Repräsentanz entstanden 😎

Ci vediamo
BD

Re: [IT] Forenausflug Sizilien 2020

geschrieben von: Chris_KB

Datum: 17.11.20 00:53

Ihr seit schon Schlitzohren. Ich wurde auch auf dem falschen Fuß erwischt. Hach was waren das für Zeiten oder Unzeiten wann diverse Flüssigkeiten vernichtet wurden.


In diesem Sinne. Bleibt alle Gesund und man sieht sich vielleicht nächstes Jahr, falls bis dahin wieder eine gewisse Normalität eingekehrt ist, in einem Zug Richtung Nirgendwo


Gruß Chris
Seiten: 1 2 3 All Angemeldet: -