DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Hallo zusammen,

kürzlich haben die Forumsteilnehmer 4010-freak und Roni hier im Auslandsforum tolle Beiträge über die Šarganpass-Strecke (Šargan 8 oder Šarganska osmica) gezeigt (hier und hier).

Anlässlich einer DGEG-Studienreise nach Serbien und Montenegro im Oktober 2019 wurde auch diese wunderbare Museumsbahn besucht. Von der Fahrt über den leider nur selten im Rahmen von Sonderfahrten befahrenen Abschnitt von Mokra Gora nach Višegrad in Bosnien möchte ich hier ein paar Eindrücke zeigen:


https://up.picr.de/39647349lb.jpg

Im Bahnhof Mokra Gora steht die Garnitur des vormittäglichen Planzuges nach Šargan Vitasi mit 740 101. Unser Sonderzug, mit dem wir in die Gegenrichtung nach Višegrad fahren werden, ist dahinter bereitgestellt.


https://up.picr.de/39647360oh.jpg

Unser von L45H-098 geführter Sonderzug in Mokra Gora.


https://up.picr.de/39647363dc.jpg

Wir haben Mokra Gora verlassen und fahren in Richtung der serbisch-bosnischen Grenze.



https://up.picr.de/39647367ep.jpg

Unser Zug kommt aus dem Tunnel 53 (mit der Skulptur eines serbischen Soldaten über dem Tunnelportal), der früher die Grenze zwischen Serbien und der österreichisch-ungarischen Monarchie bildete und heute die Grenze zwischen Serbien und Bosnien-Herzegowina (Republika Srpska) markiert. Für die Grenzkontrolle der Bahnreisenden wurde hier bei Wiederaufbau der Strecke nach Višegrad ein eigener Bahnsteig eingerichtet.


https://up.picr.de/39647386sz.jpg

In der Rzav-Schlucht zwischen Vardište und Dobrun.



https://up.picr.de/39647396jd.jpg

Moschee bei Dobrun.


https://up.picr.de/39647399ek.jpg

Der Bahnhof von Dobrun.


https://up.picr.de/39647402pv.jpg

Entlang des Flusses Rzav bei Donja Jagodina.



https://up.picr.de/39647412ko.jpg

Bei Donja Jagodina.


https://up.picr.de/39647413oe.jpg

Einfahrt in Višegrad. Unterhalb der Felsen im Hintergrund liegt das Drinatal.


https://up.picr.de/39647544bo.jpg

Blick auf Višegrad. Die Straße im Vordergrund, die in den Tunnel linkerhand mündet, befindet sich auf der Trasse des 1978 stillgelegten Abschnittes der bosnischen Ostbahn von Višegrad nach Sarajevo.


https://up.picr.de/39647484bo.jpg

In Višegrad darf natürlich ein Besuch der 1571 bis 1577 erbauten Brücke über die Drina nicht fehlen, die seit 2007 auf der UNESCO-Weltkulturerbe-Liste steht.


https://up.picr.de/39647512ng.jpg

Dieser für den Straßenverkehr umfunktionierte Eisenbahntunnel in Višegrad ist ein Relikt der 1978 stillgelegten Strecke nach Sarajevo.


https://up.picr.de/39647534hf.jpg

Von der Višegrader Altstadt kommend bietet sich dieser Blick auf den Bahnhof.



https://up.picr.de/39647551ns.jpg


https://up.picr.de/39647552rj.jpg

In Bahnhof Višegrad steht unser Zug für die Rückfahrt nach Mokra Gora bereit.



https://up.picr.de/39647554pd.jpg

Wir befinden uns wieder auf der Rückfahrt – hier kurz vor dem Kloster Dobrun.


https://up.picr.de/39647556va.jpg

Kloster Dobrun. Links neben unserem Zug steht auf einem Gleisstumpf eine Dampflok der ehemaligen Waldbahn von Maglić (19-126, Henschel, 1923).


https://up.picr.de/39647571ok.jpg


https://up.picr.de/39647572zk.jpg

Im Rzav-Tal zwischen Dobrun und Vardište.


https://up.picr.de/39647563hq.jpg


https://up.picr.de/39647564jg.jpg

Nach einem kurzen Halt in Mokra Gora geht es weiter über die Šargan 8 nach Šargan Vitasi.


https://up.picr.de/39647565et.jpg

In Šargan Vitasi steht 83-052 (Jung/Jungenthal, 1926).


https://up.picr.de/39647573ws.jpg

Unsere Lok hat wieder umgesetzt. Nach kurzem Aufenthalt geht es zurück nach Mokra Gora.


https://up.picr.de/39647575uw.jpg

Bei Jatare.


https://up.picr.de/39647576av.jpg

Am späteren Nachmittag sind wir zurück in Mokra Gora. Die Zugmannschaft darf sich in ihren wohlverdienten Feierabend begeben.

Soweit zum Besuch dieser fantastischen Bahn. Es ist schade, dass der landschaftlich höchst reizvolle Abschnitt zwischen Višegrad und Mokra Gora nur sehr unregelmäßig befahren wird.

Viele Grüße
Michael

Sehr schön, danke! :-) (o.w.T)

geschrieben von: Roni

Datum: 14.10.20 21:35

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
lg, Roni - [raildata.info] - Folge auf Twitter: [twitter.com] - Meine DSO-Reportagen Teil 1 (2005 bis 06/2019): [www.drehscheibe-online.de] - Meine DSO-Reportagen Teil 2 (neueste): [www.drehscheibe-online.de]
http://raildata.info/raildatabanner1.jpg
Super, Danke! Und alles so gepflegt. Schade, wäre gerne dabei gewesen.
Gruß Yannis

Suuuuuuuper! (o.w.T)

geschrieben von: Dr. NE

Datum: 14.10.20 21:41

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link99.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link2.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link8.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link6.gif
Hallo Michael,

das ist der genialste Beitrag der seit langem zu dieser Strecke zu sehen. Besonders sind natürlich auch die Sonnenbilder mit schönen Motiven vom Visegrad-Abschnitt! Solche Fotos hätten selbst dem Schiendl-Buch zum Museumsbahnteil nochmals gut getan.

VG Tobias
Die wohl schönsten Fotos, die ich von dieser Strecke je gesehen. Danke.

Viele Grüße
Toralf
Ein ganz großes Kompliment zu dem stimmigen Bericht und den hervorragenden Aufnahmen!
Fabelhaft! Erste mahl das ich Foto's mit einem Zug uber die Strecke nach Visegrad sehe :)

MfG, Theijs
Hi,
warum genau fuhr die Dampflok nicht bzw. wann fährt sie wieder?
Gruß Rüdiger
Danke schön!

Deine Bilder zählen zu den schönsten, die ich von dieser Bahn je sah. Schön, dass auch der Abschnitt nach Visegrad wieder einmal befahren wurde - ich war bei einer Fahrt vor 3 Jahren dabei.

Dieter Zoubek

Vielen Dank!

geschrieben von: Euskotren

Datum: 21.10.20 17:44

Vielen Dank für die netten Kommentare und Anmerkungen! :-)

@Rüdiger: Die Dampflok wird m.W. nur bei Sonderfahrten eingesetzt, die Planzüge fahren mit Diesellok. Für unsere Sonderfahrt war schon in der Programmausschreibung die Diesellok angekündigt. Bei meinem letzten Besuch im Oktober 2012 war unser Sonderzug mit 83-173 bespannt.

https://up.picr.de/39693976vb.jpg


Viele Grüße
Michael