DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Das mini bilet turystyczny kann neuerdings über [bilety.polregio.pl] (über den Link "Bilet sieciowe") für 39 złotych auch online gekauft werden. Soll angeblich auch in der Polregio-Smartphone-App gehen, ich kann da allerdings keine Möglichkeit dafür drin finden.

Die Version für 48 Złotych, die auch in den Zügen von Arriva RP, Koleje Śląskie, Koleje Wielkopolskie und Koleje Małopolskie sowie in Zügen der Łódzka Kolej Aglomeracyjna (ausgenommen der Kategorie "Sprinter") gilt, gibt es leider weiterhin nur am Schalter, am Automaten und beim Konduktor.

Warum kann das interessant sein? Zum Einen bei knappen Anschlüssen, zum Anderen, weil das Ticket zwischen Freitag 18:00 Uhr und Montag 06:00 Uhr (grundsätzlich, die Gültigkeit kann sich bei anschließenden bzw. vorausgehenden Feiertagen ggfs. erweitern) eben nicht nur in Polen landesweit in der Zugkategorie "Regio" von Przewozy Regionalne aka Polregio gültig ist, sondern auch schon auf dem Weg dahin/von dort in den Zügen von DB Regio, der DLB und der NEB:

- zwischen Szczecin Gumieńce und Angermünde
- zwischen Szczecin Gumieńce und Löcknitz
- zwischen Kostrzyn und Küstrin-Kietz
- zwischen Słubice und Frankfurt (Oder)
- zwischen Zasieki und Forst (nicht gültig in den KD-Zügen!) und
- zwischen Zgorzelec und Görlitz (wobei das Regel-Ticket zwischen den beiden Bahnhöfen sowieso 0 PLN bzw. 0€ kostet)

(Quelle: https://polregio.pl/pl/oferty-i-promocje/oferty-miedzynarodowe/niemcy/)



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.09.20 02:08.
Vielen Dank. Das Ticket kannte ich noch nicht und das wird mir demnächst sehr hilfreich sein.
Jetzt wäre noch schön, wenn man das gleich schon an den deutschen Grenzbahnhöfen (Schalter/Automat/KiN) kaufen könnte.
Als ich damals mit dem RegioKanet einreiste, guckte mich KiN ganz entgeisert an....sie kannte sowas nicht - musste ich ihr erstmal erklären.

Ja, es gibt noch einige Baustellen im Verkehr zum Nachbarland, gerade in der Metropolregion Stettin.
Für was ist das denn nötig, wenn man es auch zuvor bereits online kaufen kann? Warum dann noch der Aufwand mit Bargeld zu hantieren und Zeit in der Schlange am Schalter/Automaten vergeuden? Online kaufen, QR-Code auf dem Smartphone bei der Kontrolle vorzeigen, fertig.

Bitte keine Grundsatzdiskussion darüber

geschrieben von: Der Zeuge Desiros

Datum: 24.09.20 11:31

tmmd schrieb:
Für was ist das denn nötig, wenn man es auch zuvor bereits online kaufen kann? Warum dann noch der Aufwand mit Bargeld zu hantieren und Zeit in der Schlange am Schalter/Automaten vergeuden? Online kaufen, QR-Code auf dem Smartphone bei der Kontrolle vorzeigen, fertig.

Hallo tmmd,

wir kennen deine Bargeldlos-Affinität, das ist ja auch o.k..
Andere schätzen es, ohne dieses ganze Gedöns einfach kaufen und zahlen zu können und ohne dabei zu wissen, wer da alles mitliest (und -verdient). Mit Geld.
Soll jeder nach seiner Vorliebe glücklich werden.

Merci

Heiko

http://www.desiro.net/Signatur-Streik.jpg
Wohl noch nie in der Uecker-Randow-Region gewesen?!
Soll man dann einen Kabelwagen hinter sich herziehen, oder wo kommt das Signal her für das Smartphone?
Und nicht jeder Bürger hat ein fähiges Handy dafür!


tmmd schrieb:
Für was ist das denn nötig, wenn man es auch zuvor bereits online kaufen kann? Warum dann noch der Aufwand mit Bargeld zu hantieren und Zeit in der Schlange am Schalter/Automaten vergeuden? Online kaufen, QR-Code auf dem Smartphone bei der Kontrolle vorzeigen, fertig.
Da sind die Polen doch sehr viel fortschrittlicher als das hintersteckende DE: die haben alle die neueste Smartfone und as ist ausserdem das land mit den höchste Quota an Sofort/Kontaktloses Bezahlen. Nix mehr mit diese lästige Bargeld.
Nach Szcz werden die meiste doch wohl mit Billette anreisien die die reise dorthin schon in sich haben.
Es war immer so das mann immerhin noch ganz einfach beim PR-schafferin seine Tickets mit Zloty kaufen könnte-das geht an sich ab jeder BHf das keine PR Ticketausgabe hat-also auch alle diese DE. Ab BHFe die es doch haben mit 7 oder 10 PLN zuschlag-aber immer voraus melden!! Nicht abwarten.
ACHTUng nochmals! Gilt NUR bei PR und also nicht bei KD-was Anreise aus Sachsen auch schon schwierig macht.
dvis schrieb:
ACHTUng nochmals! Gilt NUR bei PR und also nicht bei KD-was Anreise aus Sachsen auch schon schwierig macht.

Sehr interessant. Sieht Koleje Dolnośląskie aber irgendwie anders.

[www.kolejedolnoslaskie.pl]
So, der Ablauf ist ein wenig tricky. ;-)

Wie gesagt ist in der Polregio-App (noch?) keine Möglichkeit zu finden, das Ticket zu kaufen, obwohl das bereits beworben wird.

Kauft man das Ticket aber auf [bilety.polregio.pl] erscheint es in der App als Ticket und kann darüber vorgezeigt werden.

https://abload.de/img/screenshot_20200926_0o5jxf.jpg

Außerdem kommt das Ganze nochmal als PDF zum Ausdrucken (oder ebenfalls auf einem Mobilgerät vorzeigen) per Mail.

https://abload.de/img/biletminiturystycznyrsk9u.png

Lustigerweise steht in der Mail, ich hätte ein Ticket für den 5:50-Uhr-Zug heute morgen von Ełk nach Pisz gekauft. ;-)
tomx3 schrieb:
dvis schrieb:
ACHTUng nochmals! Gilt NUR bei PR und also nicht bei KD-was Anreise aus Sachsen auch schon schwierig macht.
Sehr interessant. Sieht Koleje Dolnośląskie aber irgendwie anders.

[www.kolejedolnoslaskie.pl]
Unter dem Link finde ich keinen Hinweis drauf, daß KD diesen PR-Tarif akzeptiert.
micky schrieb:
Wohl noch nie in der Uecker-Randow-Region gewesen?!
Soll man dann einen Kabelwagen hinter sich herziehen, oder wo kommt das Signal her für das Smartphone?
Und nicht jeder Bürger hat ein fähiges Handy dafür!
Man kann es sich auch daheim am Rechner kaufen und dann ausdrucken. Und wenn man keinen Drucker hat, hat bestimmt der Nachbar, die Enkelin oder der Arbeitskollege einen Drucker und druckt einem das dann aus. ;)
tmmd schrieb:
Unter dem Link finde ich keinen Hinweis drauf, daß KD diesen PR-Tarif akzeptiert.

Wurde auch nirgends behauptet,ist auch nicht Theme der Seite, für anerkannte Tarife müsstest du schon auf [www.kolejedolnoslaskie.pl] gehen.;-)

Die mini-Version war schon immer nur bei PR gültig. Die "größere" Version galt bis 31.08.2018 bei KD. War hier aber nicht Thema. (Zum entsprechenden Wochenendangebot von KD siehe [www.kolejedolnoslaskie.pl])

dvis hat nur behauptet, dass man bei KD keine Fahrkarten im Zug kaufen könnte. Im Link steht eindeutig etwas anderes.
tomx3 schrieb:
dvis hat nur behauptet, dass man bei KD keine Fahrkarten im Zug kaufen könnte. Im Link steht eindeutig etwas anderes.
Okay, dann hab ich das falsch verstanden.
tmmd schrieb:
tomx3 schrieb:
dvis hat nur behauptet, dass man bei KD keine Fahrkarten im Zug kaufen könnte. Im Link steht eindeutig etwas anderes.
Okay, dann hab ich das falsch verstanden.
Oder wir lesen da beide was anderes raus. :-)

Wenn man nur den von mir zitierten Text liest kommt man wohl auf deine Auslegung, hätte ich wohl den Satz davor mitzitieren müssen.

Oder dvis meint das unabhängig von dem darüber geschrieben, dann lieg ich komplett daneben. Kann er wohl nur selbst sagen, wie er das meinte.:-)
tmmd schrieb:
Und wenn man keinen Drucker hat, hat bestimmt der Nachbar, die Enkelin oder der Arbeitskollege einen Drucker und druckt einem das dann aus. ;)
Ich hab z.B. seit 16 Jahren keinen Drucker und drucke, wenn ich was brauche, für ein paar Cent im Copyshop.

Die sind aber vermutlich in Uecker-Randow ähnlich rar gesät wie mobiles Internet (die Telekom will ja bald 3G abschalten, bevor sie es dort überhaupt hingebracht haben).