DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Servus!

Was bisher geschah:

[www.drehscheibe-online.de]

[www.drehscheibe-online.de]

[www.drehscheibe-online.de]


Heute ist Montag der 29. Juli 2019 und wir wachen abermals in Mo i Rana auf. Wie erwartet war es stark bewölkt, sodaß uns nichts mehr hielt und wir ab gen Norden aufbrachen. Bereits auf dem Saltfjell waren erste Auflockerungen zu sehen und spätestens ab Fauske war alles wieder im Lot. Von hinten drückte so langsam der Nachtzug, der heuer mal wieder an die zwei Stunden später dran war, scheinbar wartete man in Mosjøen auf den SEV und startet dann entsprechend später.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B840.jpg
Nahe Mjønes fanden wir nach kurzer Suche ein durchaus passables Motiv...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B841.jpg
... für den D475 mit der führenden 4.651...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B842.jpg
... der zweite Mann stand unterdessen...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B843.jpg
… knapp zwei Kilometer weiter.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B844.jpg
Als nächstes stand ein Bummelzug an, für den wir uns nahe Valnesfjord positionierten...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B845.jpg
... D 473 hieß diese Eisenbahn...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B846.jpg
… und hatte ebenfalls +80.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B847.jpg
Wir fuhren wieder zurück nach Mjønes, sollte doch schon der dagtog in Bälde kommen. Und tatsächlich, nur zwei Stunden, nachdem die 4.651 mit dem Nachtzug nach Bodø hier durchkam, geht es für sie schon wieder auf Südfahrt.


Das Schöne an der Nordlandsbahn ist ja, daß die Fuzzerei total entschleunigend ist. Es war kurz vor eins und die nächste Zugfahrt stand erst gegen halb4 an. Da es heute kein Frühstück gab, hatten wir allen Grund, uns beim Italiener ne leckere Pasta reinzuschaufeln.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B848.jpg
Anschließend erkundeten wir noch etwas die Gegend, ehe es für den nächsten Bummelzug nach Tverlanded ging, 93.02 war als R1788 unterwegs nach Fauske.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B849.jpg
Nach einer Kurzwende in Fauske ging es für den Talent auch schon wieder zurück nach Bodø, nun als R 1789. Wir standen zwischen zwischen Valnesfjord und Oteraga.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B850.jpg
Jetzt rollts aber! Den R 1790 (Bodø-Rognan)…




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B851.jpg
... fuzzten wir hoch über Setsa.


Auch heute war der dagtog aus Süden mal wieder nicht nur ein bisschen verspätet, die togkart verortete ihn noch mit +140 irgendwo im Zulauf aufs Fjell – Zeit genug, sich weiterhin dem Regionalverkehr zu widmen.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B852.jpg
Wir beschlossen, den Rest des Abends bei Mølnvika zu verbringen, war es doch äußerst idyllisch hier! :-)




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B853.jpg
Dann endlich um Viertel nach 7 war es so weit und in der Ferne war das sonore Brummen der Di.4 zu hören.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B854.jpg
4.655 war es, die den D 471 nach Bodø zu bringen hatte. Markus hatte es sich (wie unschwer zu erkennen ist) ein paar Hundert Meter weiter gemütlich gemacht.


So, die Messe für heute war mal wieder gelesen, es stand nichts Fuzzbares mehr an. Für Morgen vermeldete die NSB, daß die Nordlandsbahn wieder in voller Länge befahrbar sei. Auch der daglig rutegrafer war der Meinung, daß endlich wieder Güterverkehr herrschen würde (die beiden Containerzüge waren zumindest mal nicht als Ausfall gemeldet). Wir beschlossen, hier oben zu bleiben und fanden ein fast schon bezahlbares Hotel in Rognan, mit tollem Blick auf den Fjord. Nach einem sehr leckeren Abendessen (Rentier) wollten wir noch geschwind rüber in den Rema1000 und ein Hopfenkaltgetränk zur Feier des Tages kaufen. Doch oh weh, wir sind ja in Norwegen. Kein Alkoholverkauf im Laden nach 20 Uhr (samstags ab 15 Uhr!). Ja ja, hier merkt man mal wieder, daß wir es in Deutschland soooo schlecht nun auch wieder nicht haben... ;-)

Viele Grüße
Der Schwarzwaldbahner & KBS720.

http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/Banner.jpg

Wieder sehr schön, danke! :-) (o.w.T)

geschrieben von: Roni

Datum: 25.08.20 07:45

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
lg, Roni - [raildata.info] - Folge auf Twitter: [twitter.com] - Meine DSO-Reportagen Teil 1 (2005 bis 06/2019): [www.drehscheibe-online.de] - Meine DSO-Reportagen Teil 2 (neueste): [www.drehscheibe-online.de]
http://raildata.info/raildatabanner1.jpg