DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[HU] Was es nicht alles gibt.....

geschrieben von: Vojaganto

Datum: 25.06.20 22:34

Derzeit gibt es in Ungarn einen Schienenersatzverkehr mit Booten nach Zebegény.

[www.mavcsoport.hu]

In der ung. Verbindungsauskunft sieht das so aus:

Screenshot_2020-06-25-22-42-02-1.png


Viele Grüße !



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.06.20 22:46.

Re: [HU] Was es nicht alles gibt.....

geschrieben von: Schienenradler

Datum: 26.06.20 08:26

Danke!
Das wäre ja fast ein netter Ausflug - wenn man von Bratislava nach Szob kommen würde, ohne über Budapest fahren zu müssen... :-(

Re: [HU] Was es nicht alles gibt.....

geschrieben von: K2

Datum: 26.06.20 10:19

Muss man das?
Ich meine nein.

Mit dem Zug nach Sturovo.
Dann mit dem Bus nach Esztergom.
[www.volanbusz.hu]
Dort Umstieg in einen Bus Richtung Budapest
[www.volanbusz.hu]
Die Fahrplantabelle kannst du dir auch als pdf erstellen lassen, dann sieht man einen besseren Überblick.

Ausstieg in Pilismarot oder Visegrad und dann durch den Fluss schwimmen.

Warte mal!
Schwimmen musst du doch nicht, denn auch in Ungarn gibt es Fähren.
[www.dunakanyar.hu]
[kompok-revek.hu]
[atlantisclubkft.hu]

Natürlich kann man auch ab Sturovo radeln...

Alternative

geschrieben von: U-Bahnfreund

Datum: 26.06.20 10:40

K2 schrieb:
Mit dem Zug nach Sturovo.
Dann mit dem Bus nach Esztergom.
Dort Umstieg in einen Bus Richtung Budapest

Ausstieg in Pilismarot oder Visegrad und dann durch den Fluss schwimmen.

Schwimmen musst du doch nicht, denn auch in Ungarn gibt es Fähren.

Natürlich kann man auch ab Sturovo radeln...
Alternativ kann man auch normal mit der Bahn bis Štúrovo, aber dann mit dem Bus 404448 von Arriva bis Chľaba (fährt gar nicht mal so selten: [arriva.sk]) und dann zu Fuß über die Sávoly-Brücke über den Ipeľ, bei OSM sind auch die Fußwege einzeichnet ([www.openstreetmap.org]) und dann ist man schon in Szob.

Es grüßt der U-Bahnfuchs :)