DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Bonjour!

Anfang Juli 2019 wachten wir in einem Hotel nahe Molsheim auf. Bereits am Vorabend haben wir die Abendleistungen der Strasbourger 67400 verarztet:

[www.drehscheibe-online.de]

Heute wollten wir uns abermals im Elsaß herumtreiben...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B685.jpg
Morgens um 7 standen wir auf einer nassen Wiese und warteten auf die 67 464 mit dem TER 31807...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B686.jpg
... der zweite Mann wollte die Szenerie etwas breiter nehmen.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B688.jpg
Für den zweiten Umlauf wurde ein „Ortsdurchfahrts-Motiv“ ausgesucht.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B687.jpg
Da nicht alle Fotografen Jens‘ Vorliebe für Ortsdurchfahrten teilen, erwarteten zweie den TER 31809 mit 67 591 unterdessen in Mutzig.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B689.jpg
Da auf der Dieselpiste nun bis auf weiteres nichts zu erwarten war, widmeten wir uns den E-Strecken. Los ging es bei Ebersheim und 25 615...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B690.jpg
... mit dem TER 31316...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B691.jpg
... es folgten 26 152 mit dem TER 96210...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B692.jpg
... und Frettchen-046 mit dem Ambrogio-40360 (Gallarate-Muizen Goederen).




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B694.jpg
Bei Sand fuzzten wir 26 142 mit dem TER 96214...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B695.jpg
... den (fürs Elsaß fehlfarbene) 82512...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B696.jpg
... 37 058 mit dem 41504 (DommoII-Metz Sablon Faiceau)...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B697.jpg
... sowie 25 615 mit dem TER 31320.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B698.jpg
Wir wechselten nach Arzviller, wo 26 215 mit dem TER 39161...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B699.jpg
... und 60333 (St.Pierre des Corpes-Hausbergen Traige) mit einer Europort-Euro4000 auf die Chips wanderten.


Nun hat die Hochlichtklingel aber richtig geläutet, sodaß wir uns umgehend nach hier verschoben:
[www.brasserie-eclusiers.com]
Wer mal in der Gegend ist, das können wir ohne Einschränkungen empfehlen! :-)




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B700.jpg
Jaja, ist immer noch arg hochlichtig, aber was willste machen? :-)
25602 mit dem TER30120 (muß ich das Wo noch dazuschreiben?).




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B701.jpg
Wir fuhren nach Schwindratzheim, dort erwarteten wir die Beton-Danseuse...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B702.jpg
... 25 602 mit dem TER 30120 erwarteten.


Für den Abend hat uns Jens den Mund mit einem Motiv wässrig gemacht, dessen Umsetzungschancen aber fast einem 6er im Lotto ähneln: Es musste Freitag sein, man brauchte natürlich Vollsonne, es sollte zwingend Juni oder Juli sein, die Lok musste durchhalten und laut unseren „en-voyage-Hatern“ sollte erschwerend auch noch ne blaue am Zug hängen.

Auf den Fotos ist ja bereits zu sehen, daß die Wolkensituation auch schon mal besser war – Queller und Schlonz wechselten sich ab. Ob es sich lohnen würde, für die abendlichen 67er über 70 km „rauf ins Gebirge“ zu fahren? Wolkenradare wurden gecheckt, Umlaufpläne studiert (wo die 591 vom Morgen nun wohl fährt?)...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B703.jpg
Was sollen wir sagen? Natürlich sind wir raufgefahren – wer nichts wagt, der auch nichts gewinnt! Auch hier teilten wir uns auf. Markus und Jens fuzzten den TER 31826 mitten im Wald , während Martin und Andreas ins Auto gesetzt und mit allerlei Anweisungen ausgestattet wurden: „Waldweg reinfahren, lange bergwärts, dann Auto stehen lassen, Wanderung antreten, irgendwann kommt ne Kapelle, dort hat man den einzigen gescheiten Blick auf die Kirche von Bourg-Bruche“.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B704.jpg
Wir fanden die Stelle dann tatsächlich noch, auch wenn nicht mehr arg viel Zeit bis zur geplanten Zugdurchfahrt blieb. Aber hier sieht man mal, daß es auch Vorteile haben kann, wenn man Touren „fremdplanen“ lässt. Klassische Duffner-Motive sehen sonst ja eigentlich anders aus… :-)


Und nun war der große Moment gekommen, nun sollte es an das Top-Motiv gehen. Bei einer Mitfahrt vor zwei Monaten hatten wir die Lichtsituation schon einmal begutachtet und für „müsste eigentlich passen“ befunden. Doch wer weiß?!


Kleiner Exkurs: Für gewöhnlich nächtigte die Garnitur, die abends als 31826 von Strasbourg nach St.-Die-des-Vosges fuhr im Endbahnhof und dieselt am nächsten Morgen wieder zurück in die Elsässer Metropole. Lediglich freitags ist der Plan ein anderer, dann nämlich geht es kurz nach Ankunft in St. Die wieder ein Stückchen als 31879 zurück bis Rothau, wo der Zug dann sein Nachtquartier aufschlägt. Warum das so ist? Das wissen die Götter...




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B705.jpg
Mehrere Tonnen Gestein fielen dem halben Dutzen Fotografen vom Herzen, als um kurz nach Sieben das charakteristische Brummen eines Pielsticks zu hören war! :-)

67 519 hat mit dem 31879 den Tunnel gerade verlassen und strebt seinem nächsten Halt Saales entgegen.




http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/DSO/B706.jpg
Eigentlich wollten wir das gelungene Bild mit nem leckeren Bierchen begießen, aber irgendwie haben sich Schlonz- und Queller komplett aufgelöst: Sollte man den zweiten lokbespannten Umlauf einfach so fahren lassen? Auf die Schnelle fanden wir nichts Gescheites mehr, sodaß wir nur noch eine Art Notschlachtung veranstalten konnten.


Nun war aber wirklich Zeit für einen leckeren tarte flambée – den hatten wir uns redlich verdient! Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle noch an die Motivideengeber Jens&Urs. :-)

Viele Grüße
Der Schwarzwaldbahner & KBS720.

http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/Banner.jpg

Super, danke! :-) (o.w.T)

geschrieben von: Roni

Datum: 04.06.20 08:56

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
lg, Roni - [raildata.info] - Folge auf Twitter: [twitter.com] - Meine DSO-Reportagen Teil 1 (2005 bis 06/2019): [www.drehscheibe-online.de] - Meine DSO-Reportagen Teil 2 (neueste): [www.drehscheibe-online.de]
http://raildata.info/raildatabanner1.jpg

Herrliche Bilder, vielen Dank! (o.w.T)

geschrieben von: berlinger

Datum: 04.06.20 21:01

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Hallo Ihr,

vielen Dank für den tollen Bilderbogen. Das Foto aus Schwindratzheim weckt Erinnerungen an eine Wanderung im Kochersberg im Hochsommer 2015. Bin damals mit einem Zug Strasbourg–Saverne angereist, gezogen von einer 67400.

Freue mich auch schon auf neue Fotos aus dem Elsass.

Schöne Grüße aus Moskau
Jiří