DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

Tschechien öffnet Grenzen am 15. Juni

geschrieben von: 111 111-1+111 111-1

Datum: 19.05.20 21:03

Das kündigte der tschechische Innenminister Jan Hamacek an diesem Dienstag bei einem Treffen mit dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Grenzübergang Rozvadov-Waidhaus an.

[www.merkur.de]

Re: Tschechien öffnet Grenzen am 15. Juni

geschrieben von: IntelliTrain

Datum: 19.05.20 23:07

Wichtig wäre noch, zu wissen, unter welchen Bedingungen man legal einreisen darf.
Wenn weiterhin das Einreisen zum Plausch nicht erlaubt ist, dann hilft es wenig, dass die vollständigen und lückenlosen Grenzkontrollen ausgesetzt sind und durch Stichproben ersetzt werden.
Ich bin gespannt auf die Präzisierungen.

Re: Tschechien öffnet Grenzen am 15. Juni

geschrieben von: Metropol

Datum: 20.05.20 00:16

Die Präzisierung geht eigentlich aus dem Beitrag hervor.
Ab dem 26.05. werden die aktuellen Kontrollen durch stichprobenartige Kontrollen ersetzt. Welche Weiterentwicklung gebe es denn sonst zum 15.06., außer das Inkraftsetzen Schengens?

Re: Tschechien öffnet Grenzen am 15. Juni

geschrieben von: IntelliTrain

Datum: 20.05.20 00:31

Vielleicht habe ich es zu ungenau formuliert: die Kontrollen an der Grenze sind ja nur ein Mittel um zu kontrollieren, ob die geltenden Bestimmungen eingehalten werden. Jetzt wird einfach der Mitteleinsatz zur Kontrolle reduziert.

Aber: darf ich ab 15.6.20 einfach einreisen, um Prag zu besichtigen oder etwas Eisenbahn zu fahren? Oder gelten die bestehenden Regeln weiterhin (nur für Grenzgänger, Personen mit CZ Pass oder Wohnsitz in CZ, etc)?

Re: Tschechien öffnet Grenzen am 15. Juni

geschrieben von: Kralle

Datum: 20.05.20 08:00

Hallo,

das sind doch mal gute Nachrichten. Dann könnte die Reise mitte Juli ja doch noch klappen.

Gruß Kralle

Meine Reiseberichte findet ihr in Zukunft auch hier:

[www.facebook.com]

Re: Tschechien öffnet Grenzen am 15. Juni

geschrieben von: Tanzkeks

Datum: 20.05.20 14:14

Ich würde mal mit der Vorfreude etwas vorsichtig sein. Es handelt sich hier um nicht mehr als eine einfach Absichtserklärung des Innenministers. Die tschechische Regierung hatte auch schon den Notstand aufgehoben, das tschechische Parlament hat ihn anschließend direkt wieder eingesetzt. Dazu gibt es dort auch noch einen Staatspräsidenten, der die Grenze am liebsten für immer geschlossen halten würde. Also den Champagner (oder den Cabernet Moravia) besser erst mal noch nicht öffnen.

Re: Tschechien öffnet Grenzen am 15. Juni

geschrieben von: QJ 7002

Datum: 20.05.20 16:27

Nochmals, ab. 15.6. herrscht wieder Schengen-Zustand. Du kannst ein- und ausreisen wofür du willst...

Gruß

Martin

Überraschung

geschrieben von: wxdf

Datum: 20.05.20 16:42

Laut [www.spravazeleznic.cz]
- wird ab 1.6. der EC-Verkehr über Děčín/Bad Schandau wieder aufgenommen
- ist der Negrelli-Viadukt in Prag fertig, damit entfällt die Haltestelle Prha-Bubny Vltavská
- fährt AŽD ab 4.6. an Wochenenden auf der unterbrochenen Strecke 097 im Abschnitt Lovosice - Chotiměř



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.05.20 16:43.

Re: Überraschung

geschrieben von: pm

Datum: 20.05.20 17:22

Auf die Fahrplantabellen würde ich nichts geben-laut denen fährt die Linie Ex5 aktuell bis Decin.Die Realität sieht aber anders aus.

Und warum ...

geschrieben von: wxdf

Datum: 20.05.20 17:36

... sind dann die EC auf [reiseauskunft.bahn.de] eingepflegt ?
Widersprüchlich ist nur das Zugpaar Vindobonia Berlin - Graz, wofür die DB ein Verkehren erst ab 15:/16.6. angibt, während diese Einschränkung in der tschechischen Fahrplantabelle nicht angegeben ist.

Re: Und warum ...

geschrieben von: Wrzlbrnft.

Datum: 20.05.20 17:41

Nebenbei: in der ČD-Auskunft kann nach wie vor nur noch nach Fahrtzielen innerhalb Tschechiens gesucht werden...

Re: Und warum ...

geschrieben von: pm

Datum: 20.05.20 17:45

Die Züge haben alle eine Buchungssperre.

Bereits Montag

geschrieben von: Sonntagsrückfahrkarte

Datum: 20.05.20 18:30

Hallo,

gemäß dieser Information hier [www.cd.cz] sind die ersten drei EC-Paare bereits am Montag (25.05.,resp. Dienstag betreffend 171) unterwegs.

Die DB verlautbart Ähnliches [www.bahn.de], wenn auch nicht ganz so konkret.

Es grüßt die Sonntagsrückfahrkarte



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.05.20 18:31.

Ich glaubs erst wenn es so weit ist

geschrieben von: malo

Datum: 20.05.20 21:19

Servus,

wie es hier schon einer geschrieben hat. Absichtserklärung!
Abwarten bis zu diesem 15.Juni.

Wenn ich fahre, dann per PKW abends ab 20 Uhr via Schirnding, runter nach Breclav, und gar bis Kuty/SK.
Ob um solch Uhrzeiten dann Stichproben stattfinden? Und wenn.
Den Zug muß ich diesmal außen vor lassen. Da mit Maske fahren muß nicht sein.
Am Bahnhof und der Strecke ist man eh solo. Zur Nächtigung hat man seine Stammpensionen wo normal nie was los ist.
Einzig kritisch wird es mit dem "turecka" am Obcerstveni am Bahnsteig. Pappbecher! Ob sie ihnen im Falle der Verwendung von Glas und Porzellan genauso die Spülmaschine (min. 60°) vorgeschrieben haben?
Es könnte der Todesstoß für all die einfachen Küchen, Imbisse usw. bereits stattgefunden haben...

Ich hoffe jedoch nicht das diejenige dt. Klientel, die bisher ihren Urlaub noch nie in CZ, SK, HU, PL usw, verbracht haben, und aufgrund Reisewarnung in "ferne Länder" nun plötzlich den Osten entdecken wollen, dann auch dort einströmen.

Zu Polen: abwarten ob nicht der komplette GOP kaserniert wird, die Virenrate muß bei Schachtpersonalen inzwischen sehr hoch sein...
Verlautet wurde auch schon das gesamte Schlesien womöglich dicht zu machen. Heißt inkl. Schotterwahnsinn.

Also Tee trinken, warten.
Geplant wird nix! Wenn Grenze auf, bei mir Urlaub rein, zack und los ;-)


Gruß,
malo

Re: Ich glaubs erst wenn es so weit ist

geschrieben von: Avala

Datum: 20.05.20 21:26

Zitat
Geplant wird nix! Wenn Grenze auf, bei mir Urlaub rein, zack und los ;-)
Sehe ich auch so - nur dass An- und Abreise natürlich per Bahn erfolgen. So schlimm sind die Masken ja auch nicht.

Re: Ich glaubs erst wenn es so weit ist

geschrieben von: no-night

Datum: 21.05.20 10:33

malo schrieb:
Zu Polen: abwarten ob nicht der komplette GOP kaserniert wird, die Virenrate muß bei Schachtpersonalen inzwischen sehr hoch sein...
Verlautet wurde auch schon das gesamte Schlesien womöglich dicht zu machen. Heißt inkl. Schotterwahnsinn.
Auch wenn GOP - oder im schlimmeren Fall ganz Schlesien (hoffe doch nicht, ich will schon nach Rybnik) - als Sperrgebiet erklärt wird, kann es nur aus Richtung Wien, Budapest und Prag Einreiseproblemen bedeuten, aus Berlin und Dresden weniger...

Re: Ich glaubs erst wenn es so weit ist

geschrieben von: Eurocity341

Datum: 21.05.20 17:35

Hallo!

Hier mal ein Beitrag, welcher aber schon eine Woche alt ist: [www.mdr.de].

In den meisten anderen Regionen Polens hat sich die Lage inzwischen stabilisiert (mit allenfalls nur noch leicht steigenden Fallzahlen). Nur das oberschlesische Kohlerevier ist weiter stark betroffen. Grund ist der Bergbau, wo die Arbeiter "Dicht an Dicht" arbeiten müssen. Hier hatte das Virus leichtes Spiel. Möge sich die Situation aber trotzdem auch hier sich bald entspannen.

Kai-Uwe, der "Cottbuser"

Mit freundlichen Grüßen

Der Cottbuser

Wurde inzwischen geändert

geschrieben von: wxdf

Datum: 22.05.20 08:06

Für Fahrten ab 25.5. werden inzwischen die EC Praha - Dresden angezeigt und Fahrkarten lassen sich im eshop auch kaufen.
Bleibt vorerst noch die Beschränkung, wer da mitfahren darf ...

Re: Wurde inzwischen geändert

geschrieben von: Herre Elk

Datum: 22.05.20 19:33

wxdf schrieb:
Für Fahrten ab 25.5. werden inzwischen die EC Praha - Dresden angezeigt und Fahrkarten lassen sich im eshop auch kaufen.
Bleibt vorerst noch die Beschränkung, wer da mitfahren darf ...
Kennt jemand die aktuellen Reisebeschränkungen seitens der tschechischen Republik? Beim AuswA finde ich nichts aktuelles, beim tschechisches Innenministerium auch nicht wie es ab 25.5. aussehen wird.

Nicht das Innenministerium, sondern ...

geschrieben von: wxdf

Datum: 22.05.20 20:46

... das Gesundheitsministerium hat hier das Sagen : [www.mzcr.cz]
also im Prinzip ist Ausländern ohne triftigen Grund und ohne negativem Corona-Test bis auf weiteres die Einreise weiterhin verboten. Wahrscheinlich wird da vor dem 15.6. nichts Neues kommen und wie [zdopravy.cz] schreibt, wird die Fremdenpolizei in den Zügen Stichprobenkontrollen durchführen.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -