DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Hallo zusammen,

nachdem wir am Vortag Wassertalbahn pur hatten, geht es heute und in den nächsten Tag auf Asphalt weiter.

13.Baia Mare.jpg


Zunächst einmal aber Abschied von der Wassertalbahn und dem Carpartia Express
https://live.staticflickr.com/4656/28165491289_b678af090e_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4672/28165492189_c59c315def_b.jpg
Wir laufen in den Ort, um von dort mit dem Bus nach Baia Mare zu fahren.

Nunja, die Fahrt ist, wie so eine Busfahrt eben ist. Da der Bus bei Ankunft in Viseul de Sus schon etwa 20 Minuten Verspätung hatte, versuchte der Fahrer diese nun bis zum Ziel herauszuholen. Dummerweise war der Bus nun nicht gerade übermotorisiert, sodass an Steigungen an dieses Vorhaben schon mal nicht zu denken war. Dafür ging‘s dann abwärts im Affenzahn. Wir haben’s überlebt Lust auf mehr machte das aber nicht.

Da der Busbahnhof von Baia Mare direkt am Bahnhof liegt, dorthin erst ein Kontrollgang
https://live.staticflickr.com/4767/28165493059_701fc2b54a_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4660/28165199889_cb24ed8771_b.jpg
Keine Überraschungen, rumänische Standartware

Also dann unseren Mietwagen übernehmen.
Ein Nissan Qashqai, gute 10 Jahre alt und irgendwas zwischen 200 und 300.000 auf der Uhr. Aussage der Vermieterin „da leuchtet ne Lampe im Cockpit, aber kein Grund zur Sorge“…die Lampe war niemand geringeres als die Motorkontrollleuchte. Als „Special-Feature“ roch das auch außen nach einer Weile nach Benzin. Wir sind angekommen, wir haben auch das überlebt, aber der Benzingeruch war dann bei Abgabe angeblich neu. Aha.

Ziel des Ganzen ist auf jeden Fall ein paar alte Kirchen und den Friedhof in Sapanta zu besichtigen, also ein wenig abseits der Bahnstrecken unterwegs zu sein.
https://live.staticflickr.com/4605/39912717652_e4a0acca01_b.jpg
Eingang zum Kirchhof

https://live.staticflickr.com/4659/39912715302_2a41ddfbc3_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4715/39912713542_a6a09c4191_b.jpg
Die Kirche von außen

https://live.staticflickr.com/4761/26072444368_77fa99fe33_b.jpg
Jahrhunderte alte Malereien im innen mit Bibelszenen

https://live.staticflickr.com/4606/26072440538_f005d2245f_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4755/26072439328_db16e8d11c_b.jpg
Keine Kirche ohne Katze

Dann geht’s bevor wir in die Unterkunft fahren zum Kloster Barsana
https://live.staticflickr.com/4657/28165182959_669c4668d8_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4602/28165180939_fd4080f3b9_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4769/28165175849_9500711d4a_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4623/28165173129_2f43a270cc_b.jpg

Letztes Ziel des Tages ist die Pension Doina in Vadu Izei – ein toller Fleck Erde.
https://live.staticflickr.com/4627/28165170369_11701a2fb5_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4743/28165494479_542fc83485_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4673/39912686862_cc794fe0a8_b.jpg
Hier sind wir für zwei Nächte mit Halbpension. Die Mahlzeiten sind rustikal, deftig und typisch. Die ältere Dame spricht nur rumänisch, so findet die Verständigung mit Händen, Füßen, Reiseführer und Lächeln statt. Das passt!

DSC_1310_1507055546132-2.jpg

Am nächsten Morgen geht’s nochmal Richtung Sighetu Marmatiei, dort bzw. noch ein wenig entlang der ukrainischen Grenze liegt das Örtchen Sapanta, berühmt für seinen fröhlichen Friedhof, dessen Grabkreuz gerne mit einem Augenzwinkern über das Leben der Verstorbenen berichten.

https://live.staticflickr.com/4768/39912683442_a2322b85ea_b.jpg
Dorf mit Kirche – schaut unspektakulär aus

https://live.staticflickr.com/4621/39912946952_722c18a280_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4602/39912949002_26a8d484b1_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4664/39912957262_0f4c82415a_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4715/28165502709_5a341e0428_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4740/28165501649_c5a4c32cc1_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4617/39046819265_f1e6086934_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4663/39912670772_94e8246694_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4658/39945055371_e8ebd6f018_b.jpg
Hier gibt’s noch ein paar mehr Informationen und ein paar Kostproben:

Nach dem leichten Vormittag, bietet der Nachmittag eher schwere Kost – das Memorial Sighet, eine Gedenkstätte für die Opfer des Kommunismus und des antikommunistischen Widerstands in Rumänien, untergebracht in der ehemaligen Strafvollzugsanstalt.
https://live.staticflickr.com/4671/39234355004_48542701ea_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4766/39945059121_b6962e647d_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4614/39945061181_be808378af_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4750/39234352994_1b9615cd67_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4618/39945063261_eb852f53af_b.jpg

Auch wenn wir nur Bruchteile verstehen, bedrückend und beeindruckend ist es allemal.

https://live.staticflickr.com/4613/39912664252_e60075e3d3_b.jpg
Der kopflose Führer…

https://live.staticflickr.com/4763/39234662734_2517678764_b.jpg
… und die Menge, die blindlinks vor die Wand rennt.

Nachdenklich geht es zurück ins Quartier und wie genießen den ausklingenden Nachmittag bei schönem Wetter

https://live.staticflickr.com/4750/39234423364_2f84a398bd_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4695/39234673214_fa1042fc62_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4700/39234678164_199a549a7a_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4742/39234425794_f54ed2462e_b.jpg

Am nächsten Tag müssen wir unser Gefährt wieder abgeben, es wird unser aber zunächst noch zuverlässig nach Baia Mare zurück bringen.
In Surdesti schauen wir uns noch die „höchste alte Stabkirche Rumäniens“ an.

https://live.staticflickr.com/4715/39234344804_858461c4e4_b.jpg
Ne, das ist auf dem Weg dorthin

https://live.staticflickr.com/4632/39234682344_a96b9579f7_b.jpg
Das ist sie

In Baia Mare geben wir das Auto ab, vorher haben wir noch bei einem Neckarsulmer Discounter Essen für den Abend gebunkert

https://live.staticflickr.com/4451/37460938980_f604d96ba7_b.jpg
Das Stangentaxi bringt uns in die Stadt (das Bild gab’s im Prolog schon mal)

https://live.staticflickr.com/4657/39234683394_27b4439295_b.jpg

Wir besteigen den Stefansturm und genießen die Aussicht

https://live.staticflickr.com/4713/39046840635_27ee931395_b.jpg
Zum Beispiel auf diese Glocke

https://live.staticflickr.com/4618/39945093291_10e9267cf4_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4758/28165524309_895a3922a7_b.jpg
Oder die Trinitatiskirche

https://live.staticflickr.com/4603/26072673738_2e86c93a71_b.jpg

Zurück auf dem Boden gehen wir am Piata Millennium noch einen Kaffee trinken und so und warten auf die Abfahrt des Zuges. Zurück zum Bahnhof nehmen wir wieder das Stangentaxi, diesmal aber eine Linie, die einen kleinen Bogen um die Innenstadt fährt

https://live.staticflickr.com/4747/26072675048_5a1766bfb0_b.jpg
Wartesaal als Stillleben

https://live.staticflickr.com/4623/26072676048_cd8fdc4096_b.jpg
Jimmy bringt unseren Zug D 1642 und fährt uns bis Dej

https://live.staticflickr.com/4713/26072677118_c8f882c8a9_b.jpg
Satulung Pe Somes, der erste Halt nach 10 Minuten

https://live.staticflickr.com/4673/26072677838_61a60f138b_b.jpg

https://live.staticflickr.com/4696/39234693464_3ff88c80d9_b.jpg
Wir warten in Jibou (?)…

https://live.staticflickr.com/4761/26072680168_2040825fa0_b.jpg
…auf den Gegenzug aus Bukarest (IR 1745) mit Kutter. Mit diesem Zug sind wir auf der Reise auch schon zweimal ab Sighisoara gefahren.

https://live.staticflickr.com/4760/26072681458_4e10a562fd_b.jpg
Zeit fürs Abendessen

https://live.staticflickr.com/4752/25073640697_a5fc37964c_b.jpg
Unser Wagen in Dej

https://live.staticflickr.com/4767/39234926174_fdd2fda3d2_b.jpg
Unsere Zuglok bis wahrscheinlich Brasov

Wir fallen ins Bett und verbringen dort die Nacht mehr oder weniger bis Bukarest…doch dazu mehr im nächsten Teil (bleibt natürlich jugendfrei)
Ich hoffe, es war nicht zu OT und hat Euch gefallen

LG Thomas

Teil 6
Teil 8

! und ? sind keine Rudeltiere.

Meine Bildbeiträge




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.03.20 09:49.
Danke, wiederum wunderbar!

Viele Grüße
Ger Dijkstra
berlinger schrieb:
Danke, wiederum wunderbar!

Viele Grüße
Ger Dijkstra
Vielen Dank, Ger!

! und ? sind keine Rudeltiere.

Meine Bildbeiträge
Trans schrieb:
Aber ja!

LG Wolfgang
Ja dann geht's los, zum kleinen Finale :-)

LG

! und ? sind keine Rudeltiere.

Meine Bildbeiträge