DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[CZ] [D] Ein nur teilweise winterlicher Ausflug Teil 2

geschrieben von: Kralle

Datum: 11.02.20 19:06

Hallo,

nachdem wir in Teil 1 von Gießen über Regensburg, Marktredwitz und Cheb nach Karlovy Vary gefahren waren, steht nun der Rückweg auf dem Programm.

Umsteigezeit hatten wir in Cheb 5 Minuten und der Anschluss funktionierte bahnsteiggleich trotz weniger Minuten Verspätung.

https://abload.de/img/20200104_131446ygjsp.jpg
Noch ein schneller Blick zurück auf unseren Rychlik.

https://abload.de/img/20200104_131451pyke3.jpg
Und hinein in den tschechischen Hai, der uns über den Erzgebirgskamm bringen sollte.

https://abload.de/img/20200104_1315164lj5c.jpg
Macht gar keinen so schlechten Eindruck, auch wenn ich persönlich die DB-Sitze etwas bequemer finde.
Positiv sind jedoch die Türen zum Einstiegsbereich und die deutlich leiseren Fahreigenschaften als bei den DB-Fahrzeugen.
Woher kommt nur dieser extreme Unterschied?

https://abload.de/img/20200104_132957qpkll.jpg
Zwischenhalt in Nova Role.
Nun wird die Strecke landschaftlich immer interessanter.
https://abload.de/img/20200104_133950q4krl.jpg

https://abload.de/img/20200104_1350574ujr3.jpg
In Nove Hamry fängt es dann an, halbwegs winterlich zu werden.

https://abload.de/img/20200104_140520eqj79.jpg
Wir nähern uns dem Erzgebirgskamm

https://abload.de/img/20200104_1405329xkk1.jpg
Und so ist es doch noch zu einem Winterausflug geworden.

https://abload.de/img/20200104_141002bpjck.jpg
Den Scheitelpunkt der Strecke haben wir hier schon hinter uns.

https://abload.de/img/20200104_14162103kle.jpg
Und schon nähern wir uns der deutschen Grenze

https://abload.de/img/20200104_141708vcj3t.jpg

https://abload.de/img/20200104_14232147j6o.jpg
In Johanngeorgenstadt heißt es nun Abschied nehmen von der CD.

https://abload.de/img/20200104_142332skjsi.jpg
Und dieser 642 der Erzgebirgsbahn sollte uns nach Zwickau bringen.

https://abload.de/img/20200104_142344o2jbc.jpg
Beide Fahrzeuge nochmal vereint.

https://abload.de/img/20200104_142451hnklp.jpg
Der Triebwagen machte einen gepflegten Eindruck.

https://abload.de/img/20200104_143955mlkcx.jpg
Und das war es dann auch schon wieder mit dem Winter.

https://abload.de/img/20200104_15084577k70.jpg
Traurig, was vom Bahnhof Aue noch übrig geblieben ist, auch wenn er nicht mehr ganz so trostlos wirkt nach der Modernisierung wie noch 2011.

https://abload.de/img/20200104_154404_hdr3ck78.jpg
Ankunft in Zwickau.

Unser Reiseplan für den weiteren Weg hatte sich dank Zugausfall der MRB zwischen Chemnitz und Leipzig nun auch schon erledigt.
Wir holten uns am Service-Point noch einen Stempel mit Aufhebung der Zugbindung, auch wenn es den ja nicht unbedingt gebraucht hätte.

https://abload.de/img/20200104_154914x0ksi.jpg
Hier ist die Zeit, fast, stehen geblieben.

https://abload.de/img/20200104_155153bgj7h.jpg
Die Mitropa hat geschlossen.

https://abload.de/img/20200104_155343_hdrd3klq.jpg
Statt über Chemnitz-Leipzig sollte es nun direkt mit der S-Bahn nach Halle und von dort mit dem ICE nach Frankfurt gehen. So waren wir auch knapp 2 Stunden früher daheim.

https://abload.de/img/20200104_1758220xk7f.jpg
In Halle fuhr mir dann noch dieser Abelliohamster vor die Linse.
Trotz fast abgeschlossenen Bahnhofsumbau zieht es auf den Bahnsteigen immer noch wie vorher.

https://abload.de/img/20200104_181107n2jvm.jpg
Dann kam auch schon unser ICE eingefahren. Mit nur einem Zwischenhalt in Erfurt sollte er uns nach Frankfurt bringen. Das hat dann das "Sprinter" durchaus verdient.

https://abload.de/img/20200104_191110kfkk6.jpg
Hinter Erfurt gab es dann noch Abendessen. Die Pommes waren zwar, wegen ausbleibender Lieferung in Berlin Südkreuz, aus.
Aber auch mit Brötchen ist die Currywurst in Ordnung.

https://abload.de/img/20200104_210252ntj8f.jpg
Dieser RE sollte uns dann noch von Frankfurt nach Gießen bringen.

https://abload.de/img/20200104_210416w8k9l.jpg
Die Verlängerung auf 7 Wagen schadet auch Samstagabend nicht.

So ging ein ganz selbstloses Weihnachtsgeschenk für meinen Vater mit der pünktlichen Ankunft in Gießen vorbei. Es war wieder mal ein schöner Ausflug zu unseren östlichen Nachbarn, wenn auch arg kurz.
Aber da wird mich der Weg dieses Jahr noch ein paar Mal hinführen.

Gruß Kralle

Meine Reiseberichte findet ihr in Zukunft auch hier:

[www.facebook.com]

Potůčky zastavka

geschrieben von: E 44 051

Datum: 12.02.20 02:17

Hallo,

Deine Reise erinnert schmerzlich an eigene Touren ins nicht so winterliche Tschechien in diesem Winter. Schön war es trotzdem. Teil 3 von 4 des Reiseberichtes erscheint in Kürze.

Dein Bild der Durchfahrt erinnert mich an eine Episode am Bedarfshalt Potůčky zastavka vor etwa drei oder vier Jahren.

Ich war mal wieder dort hoch gestiefelt, diesmal bei ordentlich Schnee. Die Höhenmeter sind schon im Sommer mit Kraftaufwand verbunden. Nun gut, ich habe es geschafft. Der sich nähernde Zug kündigt sich laut pfeifend an, ich stehe auf dem Bahnsteig parad, und gebe meinen Mitfahrwunsch deutlich sichtbar an. Nur der Kollege im Führerstand hat wohl nicht damit gerechnet. Jedenfalls donnerte die RegionNova scharf bremsend an mir vorbei, und kam etwa 30 Meter hinter dem Bahnsteig zum stehen.

Nachdem ich durch den Tiefschnee an der letzten Tür angekommen war, hat dann der Zugführer erst meinen Rucksack, dann mich, in den Zug hinein gehievt. Der Unterschied zwischen Boden und erster Trittstufe war deutlich mehr als ein Meter. Ich kam ja quasi aus dem Graben.

Aber das gehört irgendwie dazu. Sonst wäre es ja langweilig ;-)

Freundliche Grüße aus Leipzig von
Ralf


Meine Reiseberichte: [www.drehscheibe-online.de]
Schöner Report.
Bei mir ist Karlsbad auch auf der Liste, erstellter Plan sieht die Fahrt andersherum vor...Zwickau-Karlsbad und zurück von Cheb ;-).

Re: Potůčky zastavka

geschrieben von: Signal

Datum: Gestern, 11:33:58

Hallo Ralf,
vielleicht ist das aber auch der normale Betriebsablauf? :) Mir ist es jedenfalls dort schon sehr ähnlich ergangen wie dir. Die Station ist erst spät einsehbar und der Triebwagen hat wohl planmäßig ganz gut Fahrt an dieser Stelle...
Gruß vom Signal