DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[NL] Keine IC-Strecke Aachen – Amsterdam

geschrieben von: railpixel

Datum: 06.02.20 15:22

Moin zusammen,

die Aachener Zeitung berichtet in der Ausgabe vom 6. Februar 2020:

Keine IC-Strecke von Aachen nach Amsterdam

AACHEN Aachen erhält vorerst keine direkte Intercity-Verbindung nach Amsterdam. Das niederländische Verkehrsministerium halte eine Verlängerung der entsprechenden Zuglinie für zu teuer, berichtete die Zeitung „De Limburger“ am Mittwoch. Sonst drohten jährliche Verluste von zehn Millionen Euro. Die Verbindung endet bisher im niederländischen Heerlen. Allerdings befürworte das Ministerium einen engeren Takt der Regionalzüge zwischen Aachen und Maastricht. Sie könnten zweimal statt wie bisher einmal in der Stunde pendeln, hieß es in dem Bericht. Die Provinz Limburg hatte sich für eine umsteigefreie Intercity-Verbindung stark gemacht. Die niederländischen Eisenbahnen wollten weiter nach einer Lösung suchen, einen besseren Anschluss nach Aachen herzustellen, sagte ein Sprecher. (dpa)

Viele Grüße
„railpixel“ Werner

Re: [NL] Keine IC-Strecke Aachen – Amsterdam

geschrieben von: dvis

Datum: 07.02.20 02:07

Das war schon vom Anfang an vorhersehbar. habe gerade sehr zufaellig vor 4-5 min aufs NL forum NS.nl auch zutreffend gelesen. Zwar ist der Anschluss NACH Aachen mit 2 min, knapp und immer cross-platform, aber auch etwa der am meisten nicht gelungene in ganz NL. VON Aachen ist er meist schon besser. Wird verursacht durch die kurze einbahnstrecke Ost von Heerlen (eben wenn eine Halt dort aufgegeben wurde, wenn aucher immer noch umgerufen), worueber auch noch die alle 30 min fahrende lokalZuege nach Kerkrade (kirchroath in platt) hinmuessen. Ausserdem sind die DoSto VIRM Tw die meist auf Alkmaar-AMS-Heerlen fahren viel zu gross fuer diese Verbindung und hat ARV die jetzt fahrt sich festgelegt auf die 3 laender Zug, die wohl erst 2050 kommen wird wenn dann die letzte wallonische Gewerkschaft angehauchte Gegner es aufgegeben hat. Ob schon alle 30 mn moeglich sei haengt eher von DB und Streckenbelastung rund Aachen ab.