DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[UA] Kurzbesuch im Nordwesten (Teil 2, 15 Bilder)

geschrieben von: der Wedeler

Datum: 01.11.19 20:22

Guten Abend, liebe Gemeinde!

Wir schreiben Dienstag, den 24. September 2019. Wir landen nicht in Antoniwka, wo wir die Schmalspurbahn nach Saritschne benutzen wollten, sondern nach einem Ausflug ins Tal des Sluch im Knotenbahnhof Sarny. Die Rückfahrt nach Lemberg führt dann zwei Tage später über Riwne. Viel Spaß beim Anschauen!

Hinweis: In diesem Beitrag gibt es keine Bilder der Schmalspurbahn Antoniwka - Saritschne zu sehen! Darauf müsst Ihr noch 6 Wochen warten.

Hier geht´s zum 1. Teil

Die Karte zeigt die Gegend, in der wir uns befinden. Wir waren also im Nordwesten des Landes im Gang.

https://abload.de/img/karte23lwjfs.jpg

Quelle: openrailwaymap.org

Vor den Bildern noch ein Hinweis: Alle Ortsnamen im Text sind in deutscher Transskription wiedergegeben. Lwiw heißt Lemberg, der Rest wird nicht übersetzt. Lokbaureihen sind kyrillisch belassen, Schnellzüge behalten ihr „C“ und Regionalzüge bekommen ein „R“, obwohl sie offiziell keins haben.

https://abload.de/img/19d05104dj9q.jpg

1. Sarny ist ein bedeutender Eisenbahnknotenpunkt, in dem sich die Strecken Kowel - Korosten und Sdolbuniw - Lunynez (Weißrussland) kreuzen. Das etwas angegriffene Empfangsgebäude liegt in Insellage, und einfacher als über die Straße ist der Bahnhof über die Fußgängerbrücke zu erreichen, von der aus sich der Betrieb auch prima verfolgen lässt. Vor dem Wasserturm befindet sich das Betriebswerk, in dem allerdings nichts los ist.

https://abload.de/img/19d05110bk06.jpg

2. Nahezu alle Gleise sind mit teilweise beladenen Güterzügen belegt, aber Triebfahrzeuge sieht man nur wenige. Ein Güterzug verlässt gerade den Bahnhof Richtung Norden. Den hatte ich zu spät gesehen, so dass kein Bild vom führenden Fahrzeug mehr möglich war. Die Ausfahrt erfolgte übrigens vollkommen ohne sichtbare Emissionen!

https://abload.de/img/19d0513pvjb0.jpg

3. Wenn ich in Polen keine Altbau-Taigatrommeln zu sehen bekomme dann wenigstens die Breitspurversion in der Ukraine! M62-1473 hat einen Teil eines Д1-Triebzuges als R 6333 (Sdolbuniw - Udryzk) im Schlepptau, insofern könnte es sein, dass diese Bespannung eine Ausnahme wegen eines defekten Triebkopfes darstellt. Auch hier auf der Westseite sind die meisten Gleise belegt, am Ablaufberg macht sich eine hier nicht sichtbare ЧМЭ3 nützlich.

https://abload.de/img/19d0514c7k2o.jpg

4. 2x täglich fahren Reisezüge über die weißrussische Grenze nach Horyn. Von dort kommt der piekfeine Д1-757, der als R 6390 Sdolbuniw zum Ziel hat.

https://abload.de/img/19d0515ezkc8.jpg

5. Während der Regio auf die Weiterfahrt wartet erreicht tatsächlich noch ein Güterzug aus Richtung Korosten den Bahnhof an der Klaue von ЧМЭ3-1230.

https://abload.de/img/19d0516guk3w.jpg

6. Vom Bahnsteig aus beobachte ich noch die Ausfahrt des R 6390, die ebenfalls fast emissionsfrei erfolgt. Zuvor wurde ich auf der Brücke noch von einer älteren Zivilperson angeblafft und konnte mir gut vorstellen, dass mein fotografisches Tun missbilligt wurde. Die daneben stehenden Transportpolizisten waren allerdings eher zu Scherzen aufgelegt als mir das Fotografieren zu verbieten.

https://abload.de/img/19d0517l8jc7.jpg

7. Zu guter Letzt beobachte ich noch die Ausfahrt des bekannten R 6321 nach Kowel von der südlich über die Gleise führenden Straßenbrücke. Wie schon am Vortag ist 2TЭ116-1458 davor tätig. Bis hierher haben wir den Betrieb in Sarny während einer Stunde zwischen 15 und 16 Uhr beobachtet.

https://abload.de/img/19d05391cji2.jpg

8. Szenenwechsel zum Bahnhof Antoniwka an der Strecke Kowel - Sarny am 25. September 2019. Geduldig wartet der R 6321 den Anschluss von der Schmalspurbahn ab, sogar eine Anschlussreisende schleppt ihre Taschen zur „großen“ Eisenbahn. Lok und Wagen sind wieder dieselben wie am Vortag. Da der Zug keinen Steuerwagern hat und das Wenden in Kowel nur mit großem Aufwand möglich ist vermute ich, dass die Fahrt nach Sarny im Schlepp einer weiteren Lok erfolgt, also quasi als Sandwich. Vielleicht hat das ja einer von Euch schonmal gesehen.

https://abload.de/img/19d0541p8ks9.jpg

9. Der Lokführer schmeißt den brodelnden Hobel an und räuchert bei der Ausfahrt den gesamten Bahnhof ein. Interessant ist hier vor allem der Größenunterschied zu der wie ein Spielzeug wirkenden Schmalspurbahn.

https://abload.de/img/19d0543y5jfx.jpg

10. Am zunächst regnerischen 26. September 2019 machen wir uns auf den Rückweg nach Lemberg über Riwne. Im Bahnhof Brody an der Strecke Lemberg - Sdolbuniw macht sich die wie gewienert wirkende ЧМЭ3-5794 mit einem Übergabezug auf den Weg Richtung Osten.

https://abload.de/img/19d05445uktx.jpg

11. Ob dieser alte Wasserkran wohl ein Produkt aus Neusalz (Oder) ist?

https://abload.de/img/19d054559jt3.jpg

12. Nach kurzer Wartezeit rollt ВЛ80-142 mit leeren E-Wagen durch Brody gen Lemberg.

https://abload.de/img/19d0547ofjei.jpg

13. Im Lemberger Hauptbahnhof steht ВЛ80-1868 mit dem langen C 120 (Lemberg - Saporischschja I) zur Abfahrt bereit. Dieser Zug benötigt rund 24 Stunden bis zum Ziel ganz im Osten der Ukraine.

https://abload.de/img/19d0548jfkjo.jpg

14. Ich habe mich nicht getraut, in Lemberg einfach irgendwo über die Gleise zu laufen, und das hat auch sonst niemand getan. In niederträchtigster Spionageabsicht habe ich aber mein Smartphone über den Zaun gehalten, um einen Blick in das nahe Ausbesserungswerk zu erhaschen, wo zwischen zahlreichen, schrottreif wirkenden Fahrzeugen auch 2M62-1233 herumsteht.

https://abload.de/img/19d0549y9kcr.jpg

15. Kurz darauf läuft bereits unser IC+ Nr. 716 ein und bringt uns recht bequem und mit maximal 120 km/h nach Przemyśl. Dort steht schon EP07-450 mit einem dieser berühmten Kurzzüge, dem IC 31104 BANACH (Przemyśl Gł. - Warszawa Wsch.) zur Abfahrt bereit. Nach dem Stadtbummel brachte uns der Schlafkurswagen wieder pünktlich zurück nach Berlin.

Soweit der zweite Teil, weiter geht´s dann kurz vor Weihnachten.
Heiko
Der Wedeler!

DSO-Beitragsverzeichnis




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.11.19 22:38.

Super, danke! :-) (o.w.T)

geschrieben von: Roni

Datum: 01.11.19 23:25

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
lg, Roni - [raildata.info] - Folge auf Twitter: [twitter.com] - Meine DSO-Reportagen Teil 2 (neueste): [www.drehscheibe-online.de] - Teil 1 (2005 bis 06/2019): [www.drehscheibe-online.de]
http://raildata.info/raildatabanner1.jpg