DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Ich suche
Fahrpläne für eine
Zugverbindung nach Rotterdam Seehafen ( Fähre Hull )

hat jemand Infos dazu?

Danke!

Wagen-Micha
Wagen-Micha schrieb:
Ich suche
Fahrpläne für eine
Zugverbindung nach Rotterdam Seehafen ( Fähre Hull )

hat jemand Infos dazu?
http://www.poferries.com/de/rotterdam-hull/reisen-mit-uns/anreise-zum-hafen

Gruß,
Rian
Um Hafen von rotterdam hast du keine Zugverbindung im Personenverkehr und auf der anderen Seite ist die Strecke nach Hoek/Holland auf Metro umgestellt worden vor Kurzem.

Die Frage die ich mir jetzt stelle, ist es noch immer das man ab Hoek/Holland mit der Fähre loslegt oder ist dies verlegt worden?

Die Verbindung Rotterdam CS - Hoek/H ist abgeschaft und im Moment nur mit Metro, mit einmal umsteigen in Rotterdam zurück zu legen, was sich aber laut "Rail Magazin" noch ändern soll in eine zweite Line, mit der man direckt zwischen Rotterdam C.S. und Hoek/H fahren kann.

Gruss, Torsten.

http://european-train.eu/bilder/logo-www.png
petit_hund schrieb:
Die Frage die ich mir jetzt stelle, ist es noch immer das man ab Hoek/Holland mit der Fähre loslegt oder ist dies verlegt worden?
Die Fähre nach Hull fuhr m.W. noch nie ab Hoek van Holland.

Gruß,
Rian
rvdborgt schrieb:
petit_hund schrieb:
Die Frage die ich mir jetzt stelle, ist es noch immer das man ab Hoek/Holland mit der Fähre loslegt oder ist dies verlegt worden?
Die Fähre nach Hull fuhr m.W. noch nie ab Hoek van Holland.

Gruß,
Rian
Hatte vor paar Jahre (7 oder 8) für einen Geplanten Trip nach York, der leider im Sande verlaufen ist, Verbindungen gesucht.
Dabei hatte ich Hoek/H - Hull angezeigt bekommen, daher auch mein Status im Kopf das man diese Verbindung hat.

Gruss, Torsten.

http://european-train.eu/bilder/logo-www.png
Hallo,

die Fähre nach Hull legt leider nicht in der Nähe eines Bahnanschlusses ab, sie ist per ÖPV nur mit dem Shuttlebus zu erreichen. (meine Erfahrungen beziehen sich auf eine Reise in 2014). Ähnlich ist der Transfer in Hull, eigentlich wenig befriedigend. In Rotterdam ist rund um den Fähranleger nur Hafen, mehrheitlich Frachtanlagen. Die allermeisten Passagiere reisen motorisiert an, daher war drer auch recht teuer.

Gruß


Tom
Tssd43 schrieb:
die Fähre nach Hull legt leider nicht in der Nähe eines Bahnanschlusses ab, sie ist per ÖPV nur mit dem Shuttlebus zu erreichen. (meine Erfahrungen beziehen sich auf eine Reise in 2014). Ähnlich ist der Transfer in Hull, eigentlich wenig befriedigend. In Rotterdam ist rund um den Fähranleger nur Hafen, mehrheitlich Frachtanlagen. Die allermeisten Passagiere reisen motorisiert an, daher war drer auch recht teuer.
Die nächste Bahnstation auf niederländischer Seite dürfte Maassluis Centrum sein, seit Kurzem Teil der Rotterdamer U-Bahn. Aber das immer noch ziemlich entfernt, etwa 13 km, darum gibt es den Bus ab Rotterdam.
Ab Hull gibt es Busverbindungen; Taxi zum Bahnhof ist dort nicht so teuer (weniger als 10 GBP WIMRE).

Gruß,
Rian



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:10:27:13:27:09.
Ich nehme an das es der Verbinding mit P&O ist? Dann ist Maassluis Centrum der flasche Seite vom Nieuwe Maas. Dann noch mit der Fähre zum andere Seite und 13 km Fußmarsch.
Wie gesagt gibt es ein Bustransfer vom Busbahnhof am Rotterdam Centraal (rechte Seite beim verlassen des Bahnhofs) abfahrt 17:00
[www.poferries.com]

Mit "normalem" ÖPNV dauert es fast 3 Stunden.
In Rotterdam ist der P&O-Shuttle die einzige sinnvolle Moeglichkeit. Es gibt auch einen Shuttle ab Amsterdam, jedenfalls frueher kostete der fast das gleiche, es war also u. U. billiger und einfacher (erspart Umsteigen in Rotterdam) den Shuttle ab Amsterdam zu nehmen. In Hull gibt es einen Stadtbus, dessen Fahrzeiten auf dem Papier ganz vernuenftig aussehen (bin nie mitgefahren), alternativ auch hier Shuttle. Es gibt auch einen direkten Shuttle nach York, falls das das Ziel sein sollte, dieser war jedenfalls frueher guenstiger als die Bahn und einfacher auch, das Umsteigen in Hull entfaellt.
Moinmoin,

Wie meine Vorschreiber schon erwähnten, kommt man am besten mit dem Shuttlebus.
Falls Du unbedingt ein Stück spazieren möchtest, gibt es auch noch den Fast Ferry. (Im Winter nicht an WE)
M.M.n. aber nur etwas für Masochisten.
Die Landschaft ist alles andere als schön, und Du wirst mindestens 1,5 Stunden Fussmarsch brauchen.

Na ja, wir hören gerne wie es abläuft!

Schönen Tag noch, gute Reise usw. usw.
mfG
Kees Deelder

Re: [ NS ] ? Zugverbindung nach Rotterdam Seehafen ( Fähre Hull )

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 28.10.19 14:43

petit_hund schrieb:
Die Verbindung Rotterdam CS - Hoek/H ist abgeschaft und im Moment nur mit Metro, mit einmal umsteigen in Rotterdam zurück zu legen, was sich aber laut "Rail Magazin" noch ändern soll in eine zweite Line, mit der man direckt zwischen Rotterdam C.S. und Hoek/H fahren kann.

Soll es demnächst tatsächlich doch wieder "normalen" Bahnverkehr bis nach Hoek geben? Das lese ich hier gerade zum ersten Mal... Hat jemand genauere Infos dazu? Es kam mir nämlich schon merkwürdig vor, dass noch bis vor kurzem Hoek ein wichtichtier Umsteigebahnhof für Verbindungen von und nach England war (es gibt sogar Vorbildfotos von polnischen und russischen Schnellzugwagen dort!) und man sich jetzt angeblich ausschließlich auf die Metro beschränken will.
Moin.

Gotthard-Basistunnel schrieb:
Soll es demnächst tatsächlich doch wieder "normalen" Bahnverkehr bis nach Hoek geben?
Nein. Es soll nur eine zweite Metrolinie dorthin verlängert werden, so dass man umsteigefrei von Rotterdam C per Metro nach Hoek kommt.

Gruß Sören

Nein, das ist permanent. Die strecke ist jetzt teil der Metrolinie B. [nl.wikipedia.org]
Das "vor kurzem" ist bereits 13 Jahre her. Seitdem hat da nur SGM gefahren und seit 2017 ruhte dann der Bahnverkehr wegen der Umbau. Seit einer Monat fährt dann der Metro.
"In Hull gibt es einen Stadtbus, dessen Fahrzeiten auf dem Papier ganz vernuenftig aussehen (bin nie mitgefahren), alternativ auch hier Shuttle. "

In Hull ist die Shuttle ein Stadtbus (Linie 70) - aber lauft es nur in Verbindung mit dem Fährfahrplan. In der Stadt hält er bei Paragon Interchange (Hbf und ZOB in Kombination). In der Richtung der Fähre fahrt es von Paragon 17.00 ab - die Check-in-Frist gilt nicht für Fahrgäste in diesem Bus. Beachten das normalerweise hält es zuerst an der Zeebrugge Fähre an! Für eine kleine Gruppe oder Familie kann ein Taxi günstiger sein - aber vergessen nicht die Check-in-Frist.

Der Shuttle nach York wurde für Passagiere mit inklusive Mini-Kreuzfahrttickets angeboten, die jedoch derzeit nicht zum Verkauf stehen.

Der Rotterdam-Shuttle hat eine Reservierungspflicht - Telefonnummer auf der P&O-Website, der Link wurde bereits früher angegeben.
Hallo, Es wurde hier einige male gesagt dasees heute bzw demnächst ein directer Metro von Rotterdan Centraal nach Hoek van Holland gibt/ geben wird.
Dass ist leider falsch.
Die Metro's von / nach Hoek van Holland bedienen zwar einige Bahnhöfe des Normalen Netz, dies sind Schiedam /Rotterdam west , Rotterdam Blaak und Rotterdam Alexander,
Vom Hauptbahnhof geht es nicht durchgehend, dazu muss man immer erst zum umsteige Bahnhof Beurs fahren