DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Hallo,
ich habe 2 Freifahrten Flex für Dritte zugeschickt bekommen, auf Papier mit einem Online-Buchungscode, einzulösen auf [www.bahn.de]

Für diese Verbindung soll die Fahrt für eine Person genutzt werden:
| Strasbourg | | 13:55 | TGV 9583 |RP BT 1. |
| Baden-Baden | 14:22 | 14:32 | ICE 1272 |CK BR 2. |
| Kassel-Wilhelmshöhe | 17:19 | | | |


1. Wie kann ich den Auslandsanteil und die verpflichtende Reservierung buchen, geht das online?
Online finde ich nur die Möglichkeit von Strasbourg nach Baden-Baden zu buchen
Wenn ich BahnCard 100 1. Klasse als Ermäßigung eingebe, kommt online ein Preis von 89,90 € ...

2. Welche Strecke gebe ich dann bei der Einlösung des Online-Buchungscodes ein? Kehl - Kassel? Zugbindung kommt auf die Tickets keine drauf, hab schon einen Code genutzt.

3. Ich selbst will zusätzlich mit BahnCard 100 2. Klasse und 1. Klasse-Upgrade (Papierupgrade) von Strasbourg mit demselben TGV Richtung Köln fahren und habe meinen 8jährigen Sohn dabei.

Kann beides am Bahn-Schalter mit einem Anstoßtarif günstiger gelöst werden? Ich meine da gab es so ein TGV-Strasbourg-Spezialticket mit Reservierung für ca. 5 € / 2. Klasse pro Person?
Online gibt es da keine Lösung, oder?

Danke im Voraus für sachkundige Hilfe und viele Grüße
Fred

PS: Edit Betreff anständig formartiert - sorry für den anfänglichen Fehler



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.09.19 12:34.
Hallo,

laut dem verlinkten Dokument gilt der Gutschein "Freifahrt Flex" für Reisen innerhalb Deutschlands. Daher habe ich etwas Zweifel, ob man ihn überhaupt für internationale Fahrten einsetzen kann.

Mit einer Bahncard 100 bezahlt man für Straßburg - Baden-Baden in der Tat nur 5 €. Nun müssen aber nicht alle internationalen Angebote mit der Bahncard 100 zwingend auch für einen Gutschein "Freifahrt Flex" gelten.

Wenn es nicht geht, bleibt wohl nur, den Gutschein für die Fahrt ab Baden-Baden einzusetzen, und Straßburg - Baden-Baden normal zu lösen. Ein Fahrkartenkauf ab Kehl ist nicht weiterführend, wenn TGV gefahren werden soll, da Fahrkarten ab Kehl in den TGV nicht gelten.

Auch was den Upgrade-Gutschein 2. auf 1. Klasse betrifft, wäre ich mir nicht sicher, ob er auch für Fahrten ab Straßburg, also ab dem Ausland, gilt. Wenn er nicht gilt und trotzdem 1. Klasse gefahren werden soll, wird auch hier eine normale Fahrkarte Straßburg - Baden-Baden fällig werden.

Die preisgünstigere Alternative ist dann, mit Zug oder Straßenbahn nach Kehl zu fahren, und ab dort mit dem Regionalverkehr. Dort gelten dann alle Gutscheine.

Gruß
X73900



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.09.19 18:06.
Fred403 schrieb:
Hallo,
ich habe 2 Freifahrten Flex für Dritte zugeschickt bekommen, auf Papier mit einem Online-Buchungscode, einzulösen auf [www.bahn.de]

Für diese Verbindung soll die Fahrt für eine Person genutzt werden:
| Strasbourg | | 13:55 | TGV 9583 |RP BT 1. |
| Baden-Baden | 14:22 | 14:32 | ICE 1272 |CK BR 2. |
| Kassel-Wilhelmshöhe | 17:19 | | | |


1. Wie kann ich den Auslandsanteil und die verpflichtende Reservierung buchen, geht das online?
Online finde ich nur die Möglichkeit von Strasbourg nach Baden-Baden zu buchen
Wenn ich BahnCard 100 1. Klasse als Ermäßigung eingebe, kommt online ein Preis von 89,90 € ...

2. Welche Strecke gebe ich dann bei der Einlösung des Online-Buchungscodes ein? Kehl - Kassel? Zugbindung kommt auf die Tickets keine drauf, hab schon einen Code genutzt.

3. Ich selbst will zusätzlich mit BahnCard 100 2. Klasse und 1. Klasse-Upgrade (Papierupgrade) von Strasbourg mit demselben TGV Richtung Köln fahren und habe meinen 8jährigen Sohn dabei.

Kann beides am Bahn-Schalter mit einem Anstoßtarif günstiger gelöst werden? Ich meine da gab es so ein TGV-Strasbourg-Spezialticket mit Reservierung für ca. 5 € / 2. Klasse pro Person?
Online gibt es da keine Lösung, oder?
Bei dem Zug beginnt die Deutsche Strecke erst in Baden Baden, davor ist das ein Globalpreiszug, damit geht das mit der Freifahrt nicht.

Für Besitzer einer BC 100 gibt es dort die Fahrkarte Flexpreis mit BC 100 für 5 € in der 2. Klasse und 10 € in der 1. Klasse,
das upgrade gilt aber dort nicht, weil es eben nicht mehr zur deutschen Strecke zählt, denn die BC 100 gilt auch nur ab Baden Baden.
Der Fahrpreis 1. Klasse auf der Strecke, war in 2017 wie folgt aufgeteilt:
DE 9:18 € FR 0,82 €, kann man schön an der deutschen MWSt sehen.

Bei einer Fahrkarte Kehl - Kassel muss man über Offenburg fahren, das ist DE Binnenverkehr.