DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[IT] Aus V250 wird ETR700(m15B)

geschrieben von: Tz 4683

Datum: 11.08.19 13:01

Hallo zusammen,

im Jahr 2004 haben die NS beim Italienischen Hersteller AnsaldoBreda einen HGV-Zug des Typs V250(Anfangs auch Albatros genannt) bestellt, dieser wurde nach einer sehr langen Lieferverzögerung ab Sommer 2012 auf der Strecke Amsterdam-Brüssel eingesetzt. Doch bereits im Januar 2013 endete der Einsatz der als "Fyra" bezeichneten Züge nach Brüssel. Bis zum Sommer gab es noch Einsätze innerhalb der Niederlande, dann wurde auch dort die Betriebserlaubnis entzogen.

Bis zum Jahr 2017 standen die Züge an der Ostausfahrt des Bahnhofs Amsterdam Centraal abegestellt rum. Dann kaufte Trenitalia diese Züge, um sie für einen Einsatz in Italien zu ertüchtigen, dies erfolgte bei Hitachi(die den Hersteller AnsaldoBreda mittlerweile übernommen hattte).

Seit Juni 2019 kommen die nun als ETR700 bezeichneten Züge als Frecciargento auf der Strecke Milano-Bologna-Ancona zum Einsatz. Bisher sind es allerdings nur 2 der insgesamt 19 Züge.

Nachdem ich mitbekam, dass die Züge nun im Fahrgastverkehr sind, musste ich eine Reise planen, allein schon weil ich nie im original Fyra mitfahren konnte.

Am Morgen des 07. August war es dann soweit:

Bild 01:
Abfahrtsanzeige AV8804 "Frecciargento" Richtung Milano Centrale
https://abload.de/img/etr7000118jzg.jpg

Bild 02:
Für italienische Verhältnisse untypisch kam der Zug 1 Minute zu früh an.
https://abload.de/img/etr700020lko2.jpg

Bilder 03 bis 05:
Der Innenraum der Businness, diese befindet sich in den Wagen 1 bis 3 des 8-teiligen Zügen.
https://abload.de/img/etr70003jkjdo.jpg
https://abload.de/img/etr70005dojhr.jpg
https://abload.de/img/etr70004d9k11.jpg

Der Zug war in Bologna sehr leer, das änderte sich auch an den Zwischenstationen nicht mehr. Zwischendurch hatte der Zug mal 3 Minuten Verspätung, den Zielbahnhof Milano Centrale erreichte er allerdings auf die Sekunde pünktlich.

Bilder 06 bis 14:
Nach der Ankunft in Milano konnte ich noch ein paar Außenaufnahmen vom Triebzug 4810 machen. Weitere Innenaufnahmen waren nicht möglich,k da sofort nach Ankunft Reinigungskräfte einstiegen.
https://abload.de/img/etr70006brjw9.jpg
https://abload.de/img/etr70007qxjwn.jpg
https://abload.de/img/etr70008zxkeb.jpg
https://abload.de/img/etr70009bxkc1.jpg
https://abload.de/img/etr70010jqjsh.jpg
https://abload.de/img/etr70011c6kce.jpg
https://abload.de/img/etr70012xokya.jpg
https://abload.de/img/etr70013fokea.jpg
https://abload.de/img/etr70014vdkji.jpg

Bild 15:
Zum Abschluss noch etwas "staatlicher HGV" - Zwei Frecciarossa(links nach Roma Termini - rechts nach Torino Porta Nuova). Zusätzlich steht ganz rechts noch der EC(E) nach Brig-Basel-Frankfurt, der hintere Zugteil übrigens planmäßig leer&verschlossen innerhalb Italiens(auch wenn hier die Türen geöffnet waren, es war ein Fehler des Personals).
https://abload.de/img/etr70015jvjvx.jpg

Eine Mitfahrt im "neuen" ETR 700 kann ich sehr empfehlen, Hitachi hat im Auftrag von Trenitalia ordentliche Züge auf die Schienen gestellt. Zumindest meiner lief ohne jegliche Probleme und war wie angesprochen pünktlich unterwegs.


Dann mal bis dann mal:)

Gruß
Tz 4683
___________________

Mein Youtube-Kanal: [www.youtube.com]

Re: [IT] Aus V250 wird ETR700(m15B)

geschrieben von: Pio

Datum: 11.08.19 14:00

Im Fahrgasteinsatz mit leerem REV Raster ???

Zwei Trapeze pro Bahnhof statt zwei einfacher Weichenverbindungen !!!

Re: [IT] Aus V250 wird ETR700(m15B)

geschrieben von: Ernst

Datum: 11.08.19 14:12

Wie ist dies mit den übermalten Fenstern in den Frecciarossi auf dem letzten Bild ? Wie kann man diesen ausweichen?

Gruss
Ernst

Re: [IT] Aus V250 wird ETR700(m15B)

geschrieben von: CH-Mirage

Datum: 11.08.19 16:36

Salü Ernst

Einige ETR 400 FR 1000 (bei weitem nicht alle!) tragen zum diesjährigen 10-Jahr-Jubiläum der Einführung der ‘Frecciarossa’-Züge an den Endwagen entspr. Kleber auf den Fenstern (nicht der ganze Zug).
Ende 2019 ist damit wieder Schluss.
Keine Angst, und ‘übermalt’ ist auch nichts!

Salve @Tz4683

Grazie für den ‘Live-Bericht’ aus dem ‘Frecciargento’ ETR 700👍
Ja, sie wurden/werden bei Hitachi in Pistoia umfassend revidiert, modifiziert und nach FS/TI-Forderungen verbessert.

Sie laufen seit Inbetriebnahme sehr zuverlässig, sind komfortabel und meistens ‘zu schnell’ (regelmässig vorzeitige Ankünfte von 5-10 Minuten!).
Allerdings fahren sie z.Zt. noch in langsamer trassierten ‘Frecciabianca’-Touren an der Adria.

Aktuell sind bereits 4 (von total 17) Zügen im Einsatz und dieser wurde kürzlich bis Pescara verlängert.
Ja, die ‘ex-Fyra’ bewähren sich gut!
Sie werden sukzessiv die ganze Adria-Linie bis Bari und Lecce/Taranto befahren und dort sämtliche ‘Frecciabianca’ (2x E 414 mit konv. Zwischenwagen) ersetzen, sobald genug dieser Triebzüge zur Verfügung stehen.
Man nimmt sie vorsichtshalber schrittweise in Betrieb, aber aufgrund der bis jetzt guten Resultate dürfte sich ihr Aktionsradius wie gesagt sehr bald ausdehnen.

Quellen: [www.ferrovie.info] und weitere

Saluti
Ueli



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.08.19 16:45.

Re: [IT] Aus V250 wird ETR700(m15B)

geschrieben von: trainonline

Datum: 12.08.19 03:41

Pio schrieb:
Im Fahrgasteinsatz mit leerem REV Raster ???
Das ist normal und nicht nur in Italien der Fall...

Meine Bilder auf [www.flickr.com] und [railpictures.net].
Über einen Besuch würde ich mich freuen. ;)

Grüsse aus DownUnder

Zugeklebte Fenster, wozu?!?

geschrieben von: nozomi07

Datum: 13.08.19 20:25

CH-Mirage schrieb:
Einige ETR 400 FR 1000 (bei weitem nicht alle!) tragen zum diesjährigen 10-Jahr-Jubiläum der Einführung der ‘Frecciarossa’-Züge an den Endwagen entspr. Kleber auf den Fenstern (nicht der ganze Zug).
Ende 2019 ist damit wieder Schluss.
Keine Angst, und ‘übermalt’ ist auch nichts!
Warum bringt man die Buchstaben nicht einfach unter den Fenstern an? Fürchtet die superkreative Werbeagentur, dass sie dann keine Aufträge aus Schilda mehhr bekommt?