DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[UA] ? Buchungsanfrage Kiev-Pascani

geschrieben von: karli_muc

Datum: 09.08.19 12:51

Hallo zusammen,
bei meiner geplanten September-Reise hat sich ein kleines Problem aufgetan:

Immer freitags fährt ja der WL Kiev-Bucuresti.
Für diesen habe ich auch schon Reservierungen Kiev-Pascani erstanden….

http://www.CKarl.de/1000.jpg


…nun ist aber im Reisezentrum niemand in der Lage, eine Fahrkarte Kiev- Vadul-Siret zu buchen.
Auch beim Globalpreis für Kiev-Pascani ist man gescheitert. Angeblich wäre alles ausverkauft, was ich nicht glaube.
Für HAFAS gibt es keinen durchgehenden WL…..

http://www.CKarl.de/1001.jpg


….auf der Onlineseite der UZ kann man keine rumänischen Orte als Ziel eingeben.
Die Inlandverbindung bis Vadul-Siret erscheint zwar, ist aber nicht zu buchen….

http://www.CKarl.de/1002.jpg


….es gäbe zwar die Möglichkeit, zwei Plätze im Platzkartny bis Chrnivitsi zu buchen, aber das wird mit Sicherheit nicht als Fahrkarte im durchgehenden WL anerkannt….

http://www.CKarl.de/1004.jpg


Was ist eure Meinung hierzu, was würdet ihr machen?
Am einfachsten wäre natürlich der Umtausch der Reservierung gegen ein Globalpreisticket oder eine stinknormale Fahrkarte Kiev- Vadul-Siret.

Danke schon mal und viele Grüße
Karli

Re: [UA] ? Buchungsanfrage Kiev-Pascani

geschrieben von: Michael Mikscha

Datum: 09.08.19 13:53

Ich bin mir absolut sicher, in Chop vor einiger Zeit die Verbindung nach Bukarest (eben mit diesem Kurswagen) beworben gesehen zu haben, kann mich aber nicht mehr erinnern, zu welchem Preis. Ich glaube mich zu erinnern, dass für die Gesamtstrecke damals rund (Daumen mal Pi) 2.500 Griwna ausgelobt wurden. Sie wird also definitiv angeboten und scheint nix Exotisches zu sein - und somit wohl auch für einen Teil der Strecke zu funktionieren. ABER mir scheint es nun nach Deinen Schilderungen so zu sein, dass Du das einfach nicht online buchen kannst. Ich habe probiert, ob es früher geht, denn der von Dir gewünschte Termin liegt über der Vorlaufzeit von 45 Tagen (bei manchen Zügen auch nur 30 Tage, ebenfalls probiert) - beides geht nicht. Es gibt zwar auch die Möglichkeit, extra den Punkt "Transportation" anzuwählen (leider auch nicht grenzüberschreitend, habs grad probiert), unter dem man Haustiere, Übergepäck (?) und so buchen kann, dass das aber als Fahrkarte reicht, glaube ich eher nicht. Dass der Zug ausgebucht ist, halte ich für unwahrscheinlich bis unmöglich, sonst könntest Du ja keine Plätze mehr kriegen. Nur: Ob Du eine Fahrkarte einzeln kriegst zu Deiner Reservierung, wage ich zu bezweifeln. Ich habe auch gerade versucht, den 959er einzeln zu buchen und es nicht geschafft - und könnte mir vorstellen, dass man eine Fahrkarte für diesen einfach nicht online kriegt: Er ist ja nun mal ein Regionalzug mit einem Platskart in Tagesstellung. Vielleicht reicht es ja auch, in den sauren Apfel zu beißen, zweimal Kiew-Chernivtsi billigst im Platskart online zu buchen (insgesamt 20 Euro) und dann mit der Reservierung zu winken, womit das Thema Fahrkarte für diese Strecke gelöst wäre (denke ich) und dann in Chernivtsi am Schalter bis über die Grenze zu lösen? Nur so ein Gedanke...

Ich gebe zu bedenken: Es war bis vor Kurzem nicht möglich, Lviv - Wroclaw online zu buchen, und so kann ich mir durchaus vorstellen, dass das für die zur Diskussion stehende Strecke einfach auch nicht geht und somit nur am Schalter in der Ukraine erhältlich ist. Hilfreich wäre vielleicht, jemanden zu kennen (soziale Netzwerke, nur so eine verrückte Idee), der die Karte kaufen kann und sie Dir irgendwie zukommen lässt/übergibt, wenn Du das Risiko, am Bahnsteig zu stehen nicht in Kauf nehmen willst. ODER die Option in Betracht zu ziehen per Telefon zu buchen, was ja dann mit Zahlung und Abholung an einem Schalter zu funktionieren scheint laut Webseite. Mehr fällt mir dazu leider auch nicht ein, vielleicht hilfts ja doch was. Oder vielleicht ist ja grad jemand drüben, der Dir weiterhelfen kann, nur so eine Idee...).

Abgesehen davon bin ich mir sicher, dass es jemand gibt, der da genauer Bescheid weiß. Wollte nur helfen...
Hallo,

ich hatte ein ähnliches Problem, als ich diesen Kurswagen letzten Dezember auf seinem gesamten Laufweg Kiew - Bukarest verwendete. Die Reservierung konnte man bei der DB ausstellen, nicht aber die Fahrkarte. Ich habe mir dann die Fahrkarte halt vor Ort an einem ukrainischen Schalter besorgt.


Viele Grüsse,

403 002.

Re: [UA] ? Buchungsanfrage Kiev-Pascani

geschrieben von: warakorn

Datum: 09.08.19 15:29

Der ukrainische Schalter konnte ohne lange Diskussionen diese Fahrkarte ausstellen?
warakorn schrieb:
Der ukrainische Schalter konnte ohne lange Diskussionen diese Fahrkarte ausstellen?
Also ein alltäglicher Vorgang war es offenbar nicht, die Dame im Bahnhof Lwiw musste zunächst samt DB-Reservierung nach hinten, jemanden fragen wie man sowas macht (Fahrkarten ohne Reservierung gibt es ja in Breitspurland eigentlich nicht), aber nach Unterweisung durch einen wissenden Kollegen ging es dann recht flott. :-)

Re: [UA] ? Buchungsanfrage Kiev-Pascani

geschrieben von: karli_muc

Datum: 09.08.19 16:23

...das klingt ja schon mal gut, danke.

Und falls der wissende Kollege nicht da ist: Könntest Du evtl. (wenn noch vorhanden) das Ticket hier einstellen zum vorzeigen dort?


Gruß
Karli



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.08.19 16:26.

Re: [UA] ? Buchungsanfrage Kiev-Pascani

geschrieben von: BRM

Datum: 09.08.19 17:13

Hallo, ich schließe mich der Frage an, hatte auch schon mehrfach das Problem: Reservierung vorhanden, Fahrkarte fehlt dann noch. Eine für das Schalterpersonal verständliche, qualifizierte Übersetzung für "benötige Fahrkarte zu vorhandener Reservierung" fehlt also.
Ich habe UA-Muttersprachler schon darum gebeten, aber das scheitert am Verständnis für das zu Grunde liegende Problem ("wie kann man denn ein Bett ohne Fahrkarte haben").
Beholfen habe ich mir immer, indem ich mir ein Platzkart-Ticket zusätzlich gekauft habe (und die Liege dann verfallen lassen habe).
karli_muc schrieb:

Und falls der wissende Kollege nicht da ist: Könntest Du evtl. (wenn noch vorhanden) das Ticket hier einstellen zum vorzeigen dort?

Ist sogar schon mal erfolgt, merke ich gerade. :-)

Den Reisebericht findest du hier, Fotos von Reservierung und Fahrkarten (ich hatte in Lwiw zwei solche gekauft, da die Reservierung damals nur für ein Double-Abteil möglich war...) in einer der Antworten darunter, und zwar in jener vom 4. Januar, 20:02.

Das geht ohne Probleme

geschrieben von: pm

Datum: 09.08.19 18:26

Fahrkarte vor Ort ohne Reservierung kaufen. Die Fahrkarte enthält sowieso nicht die Reservierung (die kommt dann auf einen 2.Beleg). Einziger Unterschied zu unseren Fahrscheinen- der Name wird mit aufgedruckt.

Re: Das geht ohne Probleme

geschrieben von: warakorn

Datum: 09.08.19 18:33

Der Anteil des reinen Fahrkartenanteils variiert aber auch von der gebuchten Wagenklasse.
Einfach so ein neues Globalpreisticket in einer niedrigen Wagenklasse kaufen, ist tariftechnisch nicht korrekt.

Ich hatte mit dem technischen Zugführer und der Provodnika in Russland im Zug 005 (Ulan-Bator - Moscow) einige Diskussionen. Beide kannten sich aus. Für den Fahrkartenanteil gibt es nämlich auch wiederum im gleichen Zug verschiedene Tarife. Die Beiden haben dann am Ende alle Augen zugedrückt.

Re: [UA] ? Buchungsanfrage Kiev-Pascani

geschrieben von: maxy

Datum: 09.08.19 21:02

Simply buy reservation Kyiv - Pascani from DB. And later, when you'll come to Ukraine (or Romania) - buy ticket for usage with this reservation.
UZ international ticket counter can (and must) sell international ticket without reservation if passenger already have reservation but don't have ticket. But in this case - passenger must give reservation to cashier and cashier will make a special mark on your reservation.
At the same time - UZ international ticket counter will not sell international ticket without reservation if passenger don't have reservation or cannot produce it.

Zitat:
Es war bis vor Kurzem nicht möglich, Lviv - Wroclaw online zu buchen,
it's other story.
UZ recently introduced online sale for all UZ - PKP trains (but only to UZ cars though). But other westbound international connection is still not implmeneted for online purchase. So UZ - ZSSK, UZ - MAV, UZ - CFR, UZ - OeBB via MAV and summer service UZ - BDZ via CFR still can be purchased only in ticket counter. Thus booking.uz.gov.ua don't show places to cars of this direction. And international cars are blocked for domestic sale (except last 6 hours before departure), that's the reason why you cannot see places to direct car when make request Kyiv - Vadul Siret.

Re: [UA] ? Buchungsanfrage Kiev-Pascani

geschrieben von: maxy

Datum: 10.08.19 22:20

yes, direct car Kyiv - Varna.
Only in second half on Summer, only once per week and only one car.
Carried by train 49 Kyiv - Truskavets from Kyiv to Lviv and then re-connected to train Minsk - Varna, on way back - same way (Varna - Minsk carry it to Lviv and then re-connected to 50 Truskavets - Kyiv).