DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Guten Abend,

voraussichtlich am Sonntag, 22. September 2019, möchte ich von Berlin aus einen Tagesausflug nach Stettin/Szczecin unternehmen. Motiv: nur ganz wenig Eisenbahn, aber viel Stadt mit Tram-Rundfahrt, Kultur, einer Schüssel Pierogi und ein paar Gläser gutes polnisches Bier.

Auf vbb.de gibt es einen Hinweis auf eine Tageskarte Berlin-Stettin für € 22,00 inclusive Benutzung der Stadtverkehre Berlin und Stettin. Diese Tageskarte ist wohl an allen VBB-Automaten erhältlich. Und mit ihr kann ich, wenn ichs richtig verstanden habe, auch die Tram-Rundfahrt in Stettin machen. Einen Tram-Plan gibts im Internet unter [www.zditm.szczecin.pl] .
SEV scheint bei Fahrt über Angermünde an diesem Tag nicht zu bestehen.
Ist das eine gute Idee?

Noch ein paar Fragen:
- Hat jemand eine Vorstellung, in welchem Restaurant möglichst im Zentrum man am Sonntag gute Pierogi essen kann? Ich betone nochmals den Sonntag, da ich weiss, dass in manchen Ländern (u.a. Frankreich) am Sonntag die meisten Restaurants geschlossen sind.
- Gibt es ein empfehlenswertes lokales Bier? Wenn ja, wie heisst es bzw. – falls bekannt – wo kann man es trinken?
- Zur Eisenbahn höchstens die Frage, welche Züge sonntags EN 57/71-verdächtig sind?
- Und gibt es beim Tram Stettin irgendwelche Betriebseinschränkungen oder Bauarbeiten?

Danke mal einstweilen für Eure Antworten. Seid aber human zu mir, denn ich kann kein polnisch! Hat trotzdem bei meinen vergangenen Polen-Touren nie ein Problem gegeben.

Danke nochmals - und viele Grüsse!
Hubert.

PS: wenns interessiert, hier ein Zufallsfund im Internet: [www.browar.biz] = eine Seite mit Forum in polnisch über Biere! Kann ich nix lesen... ;-((

http://666kb.com/i/d3suyhxde7atexkr4.jpg 07/01/2015 JE SUIS CHARLIE - 13/11/2015 NOUS SOMMES PARIS - 14/07/2016 NOUS SOMMES NICE
Hubert G. Königer schrieb:
Auf vbb.de gibt es einen Hinweis auf eine Tageskarte Berlin-Stettin für € 22,00 inclusive Benutzung der Stadtverkehre Berlin und Stettin. Diese Tageskarte ist wohl an allen VBB-Automaten erhältlich. Und mit ihr kann ich, wenn ichs richtig verstanden habe, auch die Tram-Rundfahrt in Stettin machen. Einen Tram-Plan gibts im Internet unter [www.zditm.szczecin.pl] .
SEV scheint bei Fahrt über Angermünde an diesem Tag nicht zu bestehen.
Ist das eine gute Idee?
Ja - oder zu mehreren dann das Brandenburg-Berlin-Ticket für 29 EUR (bis zu 5 Personen).

Die S21 fährt von Elbgaustraße nach Aumühle!
[en.muzeumtechniki.eu]

Technikmuseum

[www.pierogi-szczecin.pl]

Pierogi Restaurant

[ceglana.pl]

Restaurant für ein Abschlussgetränk mit Möglichkeit den Bahnhof zu überblicken

[cafe22.pl]

Cafe mit Blick über die Stadt


[muzeum.szczecin.pl]

Museumsübersicht

Das Berlin-Stettin-Ticket einfach am Schalter kaufen. Mit Bahncard gibt es nochmals eine Ermäßigung.

Geld am besten am Automaten z.B. Sparcard der Postbank (am Automaten wie im Restaurant bei Kartenzahlung nur in zl zahlen, EUR Buchung ablehnen)

Gruß

alter Schwede2
Hallo,

obwohl Polen dem Sonntagsverkauf (auf Druck der Kirche und der Gewerkschaft „Solidarnosc“) mittlerweile stark einschränkt, haben in den touristischen Zentren die Restautants sonntags normalerweise geöffnet. Für Stettin speziell habe ich keine Empfehlung. Es empfiehlt sich Ausschau zu halten nach einer „Bar mleczny„. Dort gibt es traditionelle Küche zum moderaten Preis in Selbstbedienung.

Grüße,
Lalu
Hubert G. Königer schrieb:
Motiv: nur ganz wenig Eisenbahn, aber viel Stadt mit Tram-Rundfahrt, Kultur, einer Schüssel Pierogi und ein paar Gläser gutes polnisches Bier.
Pierogarnie könnte ich dir einige empfehlen, aber die haben Sonntags geschlossen. :-(

Für Bier siehe unten.

Zitat:
Auf vbb.de gibt es einen Hinweis auf eine Tageskarte Berlin-Stettin für € 22,00 inclusive Benutzung der Stadtverkehre Berlin und Stettin. Diese Tageskarte ist wohl an allen VBB-Automaten erhältlich. Und mit ihr kann ich, wenn ichs richtig verstanden habe, auch die Tram-Rundfahrt in Stettin machen.

Das ist korrekt, deren Gültigkeit hat mir das ZDiTM, im Gegensatz zu der der Einzelfahrt, auch bestätigt.

Ansonsten ist die Tageskarte (bilet dobowy) für 13 Złoty auch nicht unfinanzierbar, am einem der Kolporter-Läden im Bahnhof gekauft bekommt man da auch noch eine schöne Papier-Fahrkarte mit Stadtmotiv, hätte man noch ein Andenken (an den Automaten gibt es nur Thermodruck).

Zitat:
Ist das eine gute Idee?


Ein Sonntag in Szczecin ist im Prinzip immer eine gute Idee. Zu beachten ist, dass es besonders beim durchgehenden Abendzug (RE66) nach Berlin sehr voll werden kann, da das DER Zug für die Arbeitspendler ist, die die Woche über in Berlin bleiben. Und die Bahn vergisst auch häufiger mal den zweiten 646er..

Bei früheren Verbindungen mit Umsteigen in Angermünde kann es dir bei gutem Wetter immer passieren, dass du mit dem Anschluss-RE3 (aus Stralsund) nicht mitkommst, da hoffnungslos überfüllt. Dann heißt es eine Stunde warten, der Folge-RE3 (aus Schwedt) ist dann allerdings nie wirklich voll.

Zitat:
- Hat jemand eine Vorstellung, in welchem Restaurant möglichst im Zentrum man am Sonntag gute Pierogi essen kann?

Kann ich dir leider nicht helfen. Adresse für gute pierogi kenne ich einige, aber jeweils pierogarnie und alle Sonntags zu.

Zitat:
Ich betone nochmals den Sonntag, da ich weiss, dass in manchen Ländern (u.a. Frankreich) am Sonntag die meisten Restaurants geschlossen sind.

Restaurants sind in Polen Sonntags in der Regel offen, aber in Restaurants bekommst du meistens nur pierogi ruskie (mit Quarkfüllung und glasigen Zwieeln) und pierogi z mięsem (Hackfleischfüllung). Richtig frische pierogi in hoher Vielfalt gibt es in diversen pierogarnie, die allerdings Sonntags wie die üblichen bary mleczne geschlossen sind.


Zitat:
- Gibt es ein empfehlenswertes lokales Bier? Wenn ja, wie heisst es bzw. – falls bekannt – wo kann man es trinken?
Das "lokale" Bier wäre Bosman, das ist das dortige industrielle Bier. Die Brauerei siehst du von der Tram-Endstation Pomorzany aus, das Bier bekommst du in vielen Kneipen in der Innenstadt.

Wenn man nicht das industriell gefertigte haben will gäbe es da

Browar Wyszak, Familienbrauerei im alten Rathaus, auch hier sehr gutes Essen dazu.

Stara Komenda, brauen ihre eigenen Biersorten, haben gutes Essen, die "alte Kommandatur" ist entsprechend ihres Namens gestaltet, was auch die Speisekarte umfasst. ;-)

Nowy Browar (also neue Brauerei) braut ebenfalls selbst, gegessen hab ich da bisher nur Zurek, der war allerdings lecker. Die zwei Alibisorten pierogi gibt es da auch.

Browar pod zamkiem (also die Brauerei unter dem Schloss).

Die Browar Polski dagegen heißt nur so und braut nichts selber, dafür gibt es dort 14 Tage altes Tyskie aus dem Tank in uriger Atmosphäre unter dem Gebäude der Post.

Zitat:
- Zur Eisenbahn höchstens die Frage, welche Züge sonntags EN 57/71-verdächtig sind?

EN71 gibt es da gar keine, EN57 findest du allerhöchstens auf der Linie Szczecin - Kostrzyn/Zielona Gora. In den meisten Fällen sind das EN57AL, Altbau-Kibel sind sehr selten geworden. Die Züge, die nur nach Kostrzyn fahren, können auch mit Newag Impuls gefahren werden, die nach Zielona Gora sind praktisch immer Kibel (wie geschrieben allerdings meistens modernisierte).

Zitat:
- Und gibt es beim Tram Stettin irgendwelche Betriebseinschränkungen oder Bauarbeiten?

Aktuelle Änderungen findest du unter [www.zditm.szczecin.pl].

Zitat:
Seid aber human zu mir, denn ich kann kein polnisch!

Ist in Szczecin selten ein Problem, mit Englisch kommt da recht weit. Bringt einen allerdings nicht weiter, wenn man sein Polnisch verbessern will.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.08.19 22:47.
Lalu schrieb:
Es empfiehlt sich Ausschau zu halten nach einer „Bar mleczny„. Dort gibt es traditionelle Küche zum moderaten Preis in Selbstbedienung.
Tradtionell sind bary mlezne sonntags geschlossen. :-)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.08.19 22:42.
alter Schwede2 schrieb:
[en.muzeumtechniki.eu]

Technikmuseum

Inklusive nutzbarem Straßenbahn-Fahrsimulator. ;-)

(Ein paar Bilder aus dem Museum hatte ich im März gezeigt.)

Re: [PL][DE] Rückfahrt von Stettin nach Berlin

geschrieben von: Solo-Tw

Datum: 09.08.19 05:49

tomx3 schrieb:
Zu beachten ist, dass es besonders beim durchgehenden Abendzug (RE66) nach Berlin sehr voll werden kann, da das DER Zug für die Arbeitspendler ist, die die Woche über in Berlin bleiben. Und die Bahn vergisst auch häufiger mal den zweiten 646er.
Hallo Hubert,

es ist zwar schon ein paar Jahre her, dass ich von Berlin aus einen Tagesausflug nach Stettin gemacht habe. Damals gab die Zugbegleiterin auf der Hinfahrt die Empfehlung für die Rückfahrt, spätestens eine halbe Stunde vor Abfahrt des Zuges am Bahnhof zu sein, um noch einen Sitzplatz zu bekommen. Und die Empfehlung war berechtigt.

Gruß

Solo-Tw

EN 57

geschrieben von: Sonntagsrückfahrkarte

Datum: 09.08.19 06:29

Hallo, wie schon allgemein geschrieben : eine realistische Chance auf einen Altbau-EN57 hast Du dort nur beim Zugpaar 78501/87502. Sie liegt derzeit bei knapp über 50 Prozent.

Es grüßt die Sonntagsrückfahrkarte
Ich war in Juni in Szczecin. Nowy Browar hat Sonntags auf, Tram #3 vom Hbf, 2 Haltestellen. Die Webseite ist [nowybrowar.pl]. Das Essen und die Biere haben geschmeckt.

Die Strassenbahnen sind, er, interessant, die Hafenrundfahrt auch. Die Gleise sind nicht in einem guten Zustand.

Wenn man erfahren will wie schnell die ex-BVG Tatras fahren koennen, faehrt man #7 oder #8 von der Stadtmitte nach Turkusowa, es gab ein Paar Umlaeufe.

Wir waren zu zwei dabei und haben das Berlin Brandenburg Ticket von Berlin benutzt, €29.

Hoffentlich hilft das, mfG Richard
richardF schrieb:
Die Gleise sind nicht in einem guten Zustand.

Die auf der Neubaufahrstrecke zwischen Turkusowa und Wyszyńskiego schon. In der Innenstadt wird das schon schlimmer, wenn man am Plac Rodla die Züge von Rayskiego aus kommen sieht denkt man, die würden gleich aus der Strecke fallen.

Für eine richtig schöne Schüttelfahrt empfehle ich Linie 6 nach Gocław, vom Bahnhof schön an der Hafenpromenade und Wały Chrobrego vorbei, ab der Ludowa wird es dann rüttelig.
alter Schwede2 schrieb:

[www.pierogi-szczecin.pl]

Pierogi Restaurant


Sonntags geschlossen...

Re: EN 57

geschrieben von: tomx3

Datum: 11.08.19 22:09

Sonntagsrückfahrkarte schrieb:
Hallo, wie schon allgemein geschrieben : eine realistische Chance auf einen Altbau-EN57 hast Du dort nur beim Zugpaar 78501/87502. Sie liegt derzeit bei knapp über 50 Prozent.

87500 war dann heute auch wieder mit EN57AL unterwegs, 78501, der ja dann zu 87502 wird, (entgegen der Meldung "klymatizacja" auf rozklad-pkp) dagegen war ein völlig verranzter Altbaukibel in Altlack.

Btw: Wenn du generell noch Altbaukibel in der Nähe von Berlin sehen willst bieten sich die Züge an, die nur Kostrzyn <-> Rzepin fahren, da sind meistens Altbaukibel in verblichener Lubuskie-Lackerierung oder im aktuellen Polregio-Design unterwegs.

Auch auf der Relation Rzepin <-> Zbąszynek (-Poznań) findest du solche.

Dziękuję und danke...

geschrieben von: Hubert G. Königer

Datum: 12.08.19 16:04

...für die Mühe, die Ihr Euch bei der Beantwortung meiner Fragen gemacht habt. Besonderen Dank an den alten Schweden 2 für seine Links, vor allem die mit den Museen, an tomx3 für die sehr umfangreichen Tips, auch hinsichtlich der Biere. Deinen Beitrag vom Februar 2019 habe ich ganz vergessen ;-((, er gibt auch sehr brauchbare Hinweise. Auch Dziękuję an die restlichen Antworter!

Zu den erwähnten Zugs(über)besetzungen: Beim Hinweg will ich den direkten Zug 08:00 ab Gesundbrunnen nehmen und versuchen, etwa 30 Minuten vor Abfahrt am Bahnsteig zu sein. Den Rückweg wähle ich dann spontan. Das chaotische Umsteigen in Angermünde in einen elendig vollen Zug von der Ostsee habe ich vor ca. 10 Jahren schon mal mitgemacht; dabei wäre mir beinahe die beste Ehefrau von Allen verlustig gegangen. Diesmal bin ich allein und kann schon keine Dame verlieren.

In diesem Sinne danke nochmals, eine schöne Woche und Grüsse aus dem Schwabenland von
Hubert.

http://666kb.com/i/d3suyhxde7atexkr4.jpg 07/01/2015 JE SUIS CHARLIE - 13/11/2015 NOUS SOMMES PARIS - 14/07/2016 NOUS SOMMES NICE

5800

geschrieben von: RBD-S

Datum: 12.08.19 17:41

Ganz entspannt, Hubert. 5800 wird nicht übefüllt sein. Zurück würde ich den Übergang zur 1. Klasse oder gar die Tageskarte morgens lösen. Viel Spaß in Stettin.

Re: 5800

geschrieben von: tomx3

Datum: 12.08.19 20:00

Exakt, der Morgenzug wird allerhöchstens voll, wenn es ein absolutes Bombenwetter wird. Wobei selbst dann eher die erste Umsteigeverbindung RE3/RB66 richtig voll wird.

Eine halbe Stunde eher brauchst du für den wirklich nicht da zu sein, der kommt nämlich erst um 07:55 Uhr aus Szczecin in Gesundbrunnen an. Der Hinweis war nur für die Rückfahrt ab Szczecin gemeint, wo die Züge fast immer nach ihrer Ankunft bis zur nächsten Abfahrt am Bahnsteig stehen bleiben.

Nur der drittletzte und zweitletzte Zug am Abend (letzterer ist der durchgehende RE66) sind Sonntags wirklich voll, vor allem auf Grund der Berufspendler, die die Woche über in Berlin bleiben.

Wie schon geschrieben wurde hilft da (beim RE66 komplett, beim RB66 nur bis Angermünde, wenn der RE aus Stralsund wieder überfüllt ist) ein Übergangsfahrschein in die 1.Klasse für 4 €.

Das 7 Plätze dort auch ausverkauft waren habe ich nur einmal erlebt, und das war als nur ein 646er unterwegs war (bei zwei 646ern sind es dann natürlich 14 Plätze in der ersten Klasse).

Oder du nimmst gleich die entspanntere Route, die allerdings auch länger dauert und mehr kostet (aktuell 15,37 € nur Regio, mit TLK und Regionalbahn 15,49 €). Da würde dann natürlich die Tageskarte nichts mehr bringen, sondern sich eine Einzelfahrt Berlin - Szczecin (11€) anbieten, die wiederum im Stadtverkehr Szczecin (TS, SPAD, SPAK, SPPK) nicht gültig ist.

Das wäre Nachmittags/Abends:

Szczecin Głowny ab 15:49 Uhr R88524 19,80 PLN
Kostrzyn an 17:17 Uhr
Fahrzeugtyp: EN57AL oder EN78 oder EN63

Szczecin Głowny ab 16:30 Uhr TLK 84102 Swarozyc 30-21 Tage im Voraus 20,30 PLN, 20-14 Tage im Voraus 23,20 PLN, 13 -7 Tage im Voraus 26,10 PLN, Normalpreis 29 PLN
Kostrzyn an 17:43 Uhr
Fahrzeugtyp: Mit EP07 bespannter Wagenzug, 4 x B10nou (je 10 Abteile zu 8 Sitzplätzen), 1x A9nou (9 Abteile zu 6 Sitzplätzen)

Kostrzyn ab 18:03 Uhr RB26 11,80 €
Berlin Ostkreuz an 19:25 Uhr
Fahrzeugtyp: SA139


ODER

Szczecin Głowny ab 18:18 Uhr R87602 19,80 PLN
Kostrzyn an 19:49 Uhr
Fahrzeugtyp: EN57AL oder EN57

Kostrzyn ab 20:02 Uhr RB26 11,80€
Berlin Ostkreuz an 21:28 Uhr
Fahrzeugtyp: SA139

Letzter Anschluss:

Szczecin Głowny ab 20:08 Uhr R88526
Kostrzyn an 21:36 Uhr
Fahrzeugtyp: EN57AL oder EN78 oder EN63

Kostrzyn ab 22:02 Uhr RB26
Berlin Ostkreuz an 23:28 Uhr
Fahrzeugtyp: SA139

Falls der TLK Swarozyc in Frage kommen sollte buche den so früh möglich (zum einen wegen des Rabatts, zum anderen, weil Wagen 12 zuerst ausgebucht ist) am besten platzscharf in Wagen 12, das ist ein deklassierter 1.-Klasse-Wagen. Die Plätze 11,12 - 91, 92 sind Gangplätze, die Plätze 13,14 - 93,94 Mittelplätze, die Plätze 15,16 - 95,96 Fensterplätze.

Die polnischen Fahrpläne sind noch nicht endgültig, am 01.09.2019 ist Fahrplanwechsel.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.08.19 20:05.

Bier!

geschrieben von: ODEG

Datum: 14.08.19 19:10

Nabend,

in Bezug auf Biertrinken in angenehmer Atmosphäre wäre mein absoluter Tip in Sczczecin die Bar "Piwnica Kany", am Plac Piotra i Pawła. Die öffnen aber erst um 18:00 Uhr. Gerade, wenn man sich vielleicht auch für etwas "experimentellere" Bierarten und Livemusik interessiert :)

Grüße

ODEG

Re: Bier!

geschrieben von: alter Schwede2

Datum: 14.08.19 20:14

ODEG schrieb:
Nabend,

in Bezug auf Biertrinken in angenehmer Atmosphäre wäre mein absoluter Tip in Sczczecin die Bar "Piwnica Kany", am Plac Piotra i Pawła. Die öffnen aber erst um 18:00 Uhr. Gerade, wenn man sich vielleicht auch für etwas "experimentellere" Bierarten und Livemusik interessiert :)

Grüße

ODEG
Kana ist cool

Der unscheinbare Keller mit gutem Bier sehr empfehlenswert

[ceskyfilm.wordpress.com]

Gruß

alter Schwede2



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.08.19 20:14.