DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[AT][SK][UA] Eine kleine Reise nach Kiev Teil I

geschrieben von: RolandAsd

Datum: 05.07.19 11:12

Ukraine ist einfach genial! Und das möchte ich mein Arbeitskollege gerne mal zeigen. Wir fahren natürlich mit der Bahn, auf geht es mit dem Nightjet nach Wien:

https://i.ibb.co/KXBW8gh/20190623-210027.jpg
Nightjet 421/40421 steht abfahrbereit in Düsseldorf. 23.06.2019.

Wir haben Schlafwagen Deluxe gebucht, es ist doch bequem am nächsten Morgen duschen zu können...

https://i.ibb.co/GvKJbzm/20190623-210009.jpg
Unsere Schlafwagen WLABmz am Bahnsteig.

https://i.ibb.co/nfNsJ5D/20190624-071446.jpg
Und am nächsten Morgen natürlich das Komponenten Frühstück.

Wir sind dann pünktlich (na ja +4) in Wien Hbf angekommen. Gleich gegenüber bestand Anschluss zu D345 nach Budapest...da fahren wir aber nicht hin. Wir nehmen uns noch ein Kaffee und fahren dann mit REX2510 nach Bratislava. Der Zug ist überfüllt mit Gruppen Jugendlichen und Schüler. Wir kommen erst nicht mal weg. Der Schaffner bittet Gruppen ohne Reservierung aus zu steigen und mit der nächsten Verbindung zu fahren. Mit +15 fahren wir dann ab und kommen damit auch an in Bratislava. Erst mal das Gepäck ins Schließfach am Hausbahnsteig und dann ein kurze Fahrt ins Zentrum mit dem Straßenbahn. Hier habe ich mein Kollege das schöne Bratislava gezeigt und haben wir ab und zu ein leckeres Bier getrunken. Um 16 Uhr ging es dann wieder los nach Kosice. Wir wollten eigentlich mit dem schnellen IC45 aus Wien fahren, der ist aber für FIP gesperrt. Also fahren wir mit dem R611 der eine Stunde länger braucht. Nicht schlimm, auch hier ist ein WR vorgesehen...aber heute leider ohne! Und wir haben nichts zu es essen und trinken dabei, das wird ein lange Fahrt. Auch die Klima Anlage funktioniert nur sehr minimal. Aber wir genießen immerhin das schöne Landschaft und kommen dann etwa 20 Minute verspätet an in Kosice.

https://i.ibb.co/k3tS4LK/20190624-160756.jpg
Mittlerweile fahren alle Schnellzüge Bratislava - Kosice mit einem Vectron.

Dann noch mal ein kurze Taxifahrt zum Hotel Bankov. Das Hotel kann ich sehr empfehlen, 100 % Erholung!

https://i.ibb.co/7vpmPjn/20190625-093907.jpg
Hotel Bankov mitten im Wald

Wir haben noch bis 15:10 Zeit, dann fährt unsere Zug ab. Also Taxi bestellt und ab ins Zentrum von Kosice. Mein Kollege war sehr begeistert wie schön Kosice ist. Und natürlich gab es sehr preiswertes und leckeres essen und trinken.

https://i.ibb.co/Fg7Lgm8/20190625-114244.jpg
Stadtbummel durch Kosice

https://i.ibb.co/hFtPXFN/20190625-205051.jpg
Tatra KT8D5 vor dem Bahnhof.

Dann bei Lidl einkaufen für unsere Fahrt van 18 Stunden nach Kiev mit dem Ukrainische Kurswagen.

Hier dann einige Bilder von Os8862 nach Chop mit Kurswagen nach Kiev:

https://i.ibb.co/1Khwn6C/20190625-150950.jpg

https://i.ibb.co/XLhdfQh/20190625-150613.jpg

https://i.ibb.co/vkhfb1Q/20190625-151028.jpg

https://i.ibb.co/cT571BS/20190625-150824.jpg

https://i.ibb.co/tqyzNt5/20190625-150737.jpg

Neben uns stand dann noch REX1905 "Starina" nach Humenné:

https://i.ibb.co/jLkS8nh/20190625-144506.jpg

Ich habe bewust diese Verbindung gewählt weil hier die Drehgestell Wechsel und Grenzkontrolle tagsüber stattfinden. Erst folgte der kurzweilige Fahrt nach Chop als Os8862. Leider durfte ich in Cierna nad T. nicht nach draußen vor dem Lokwechsel. Unsere Betreuer war leider nicht so "Eisenbahn begeistert", auch das fotografieren in Chop war untersagt und am liebsten bleiben wir in unseres Abteil. Das habe ich in November 2017 in Chop mal anders erlebt, da konnten wir während der Drehgestell Wechsel einwandfrei filmen und fotografieren. Dennoch sind in Chop einige Bilder entstanden:

https://i.ibb.co/ygm7mBk/20190625-192426.jpg

https://i.ibb.co/bzkKyvv/20190625-192417.jpg

https://i.ibb.co/8zhHRR2/20190625-212010.jpg

Nach dem Drehgestell Wechsel waren die Bremsen nicht in Ordnung, also zurück in der Anlage. Da ist dann ein Unterteil ausgetauscht. Mit 30 Minute Verspätung sind wir dann als letzte Wagen von Zug 107LJ aus Chop abgefahren. In Lviv wird unsere Wagen dann noch mal umgestellt auf Zug 29LJ. Ankunft in Kiev war pünktlich. Ein Fahrt mit diesem Kurswagen ist immer eine reise wird. Aber wie lange wird es ihm noch geben...?

Fortzetsung folgt (Kiev - Lviv - Przemysl - Krakow - Berlin).



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.07.19 11:19.

IC 45 + FIP

geschrieben von: kbs755

Datum: 05.07.19 19:43

Hallo Roland ,

eine schöne Reise habt ihr da gemacht . Dass der IC 45 für FIP gesperrt ist glaube ich allerdings nicht .
Es wären jedoch die 10.- € "Benutzungsgebühr" für ÖBB Fernverkehr fällig und das lohnt sich auf dem kurzen Abschnitt bestimmt nicht wenn es Alternativen gibt .

Gruß Norbert

Re: IC 45 + FIP

geschrieben von: RolandAsd

Datum: 06.07.19 09:38

Hallo,

Innerhalb der Slowakei ist der IC45 ein Globalpreis-Zug und kann nicht mit Freifahrtschein + Reservierung benutzt werden (Auskunft ZSSK). Ob es ein FIP-Globalpreis gibt weiss ich allerdings nicht. Das es in Österreich ein Benutzungsgebühr gibt weiss ich, wir wollten den Zug aber nur zwischen Bratislava und Kosice benutzen.

Gruss Roland



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.07.19 09:38.

Re: IC 45 + FIP

geschrieben von: Avala

Datum: 17.07.19 20:17

Zitat
Innerhalb der Slowakei ist der IC45 ein Globalpreis-Zug und kann nicht mit Freifahrtschein + Reservierung benutzt werden (Auskunft ZSSK).
Wer hat das so beauskunftet? Es wäre mir neu, dass man nicht den Aufpreis (Reservierung) für den IC ganz normal kaufen könnte.

Re: IC 45 + FIP

geschrieben von: Herre Elk

Datum: 17.07.19 21:29

Avala schrieb:
Zitat
Innerhalb der Slowakei ist der IC45 ein Globalpreis-Zug und kann nicht mit Freifahrtschein + Reservierung benutzt werden (Auskunft ZSSK).
Wer hat das so beauskunftet? Es wäre mir neu, dass man nicht den Aufpreis (Reservierung) für den IC ganz normal kaufen könnte.
Kann man schon. Auf zssk.sk gibt es die entsprechende Tarifmatrix.