DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Hallo,

nach einem anfänglichen Hickhack bei der Bespannung der am Wochenende bestellten Züge zwischen Usti Strekov über Velke Brezno nach Zubrniste-Tyniste mit hässlichstem STRABAG-Hektor, dann Busersatz konnte nach umfangreichen Reparaturen endlich die vereinseigene T212.0094 (Bj. 1971) mit einem passenden BDlm (Bj. 1957) zum Zuge kommen.
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Am letzten Samstag wartete man im Bahnhof Velke Brezno auf die neckige Fuhre Os 15480, bevor mit einer Sägefahrt dann die eigentliche Bergstrecke erreicht wird:

http://www.abload.de/img/0cpja4.jpg

Die Fahrten hoch ins Grüne sitze ich wie letztes Jahr bis zum September aus. Nix geht über Laubfärbung und da geht dort vieles, gerade mit so einem kurzen Züglein.

Jörg

http://www.abload.de/img/syqjly.jpg => zuzüglich Besonderes => http://www.abload.de/img/suqjy6.jpg

Wenn der kleine Hüpfer durchhält, warum nicht

geschrieben von: JLW

Datum: 12.06.19 23:01

Allerdings werfe ich schon immer ein Auge auf die Blogeintragungen bzw. gelegentlich auch bei den Besuchen im Elbtal, was da so um 10 Uhr in Strekov steht.

Deine Pläne werden wohl durchkreuzt werden

geschrieben von: wxdf

Datum: 13.06.19 06:39

Wie auf [www.k-report.net] zu lesen ist, haben sie zwei Hurvíneks mit neuen Motoren, der eine hat einen schadhaften Achsantrieb und der andere wird momentan in Ústí nad Labem komplettiert.
Man hofft, bald wenigstens einen bald wieder einsetzen zu können.
Ansonsten haben sie ein ähnliches Gefährt auf der Strecke Jemnice - Moravské Budějovice :

https://abload.de/img/imga0558vdc4s.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.06.19 06:44.

Zugegeben, aber...

geschrieben von: JLW

Datum: 13.06.19 16:39

… die Topstelle nahe Haltepunkt Male Brezno mit Nochblick ins Elbtal habe ich mir eine Woche vorher erst einmal gesichert.

Wer möchte mal mit einem Sonderzug nach Zubrnice fahren ?

geschrieben von: wxdf

Datum: 14.06.19 14:28

Auf [jedemdal.cz] bittet der Betreiber der Strecke um Spenden für den Wiederaufbau bis Lovečkovice, wobei bei einem Spendenbeitrag ab 100.000 Kč als Gegenleistung ein Sonderzug für bis zu 15 Personen einschließlich Mittagessen angeboten wird.
Die Spende schicke ich in den nächsten Tagen ab, möchte aber nicht allein in dem Zug fahren und suche daher noch 14 Mitfahrer, von denen ich nichts weiter als eine angemessene Spende in beliebiger Höhe für den Verein erwarte.
Meldungen hierzu auch gerne als Private Nachricht.
Organisatorisch wäre zu klären :
- Wann ?
-- die meisten werden nur am Wochenende Zeit haben, wobei wir uns nach dem Fahrplan der Touristen-Linie richten müssten. Aber mal zwei Züge in Zubrnice nebeneinander zu haben, hat sicher auch was.
-- unter der Woche hätte man die Strecke für sich allein und mehr Zeit für Fotohalte
- Wohin ?
Wie der Verein schreibt, kann man mit über den Bahnübergang noch ein Stück mit Bahnfahrzeugen hinaus fahren, dann gibt es noch ein Stück, das nur mit einer Draisine befahrbar ist. Mal sehen, was der Verein dazu sagt, ich würde jedenfalls gern so weit wie möglich fahren.
- Museum Lovečkovice
Dort bin ich zwar schon mal gewesen, würde aber mit den Teilnehmern bei Interesse auf der noch nicht befahrbaren Trasse zu diesem Museum wandern. Wer weniger gut zu Fuß ist, kann auch den Linienbus benutzen.
- Fahrzeug ?
Bei 15 Personen läuft das wahrscheinlich auf einen Hurvinek hinaus, aber vielleicht kann sich JLW auch seine Lieblingslok mit Beiwagen wünschen .
Wenn ich genügend Rückmeldungen habe, werde ich mich mit dem Vereinsvorsitzenden treffen und Einzelheiten aushandeln.
Grüß Dich wxdf,

das finde ich eine prima Idee. Ich wäre mit einer Spende dabei. Und wenn es zeitlich klappt, natürlich auch bei der Zugfahrt.
Ich bin richtig glücklich über Deinen Beitrag, denn vor mehr als 10 Jahren bin ich mal bei einer Autotour zufällig auf das damals winzige Eisenbahnmuseum gestoßen, wusste aber nicht mehr wo das war;-). Jetzt erinnere ich mich wieder.

Hier auf der Wanderkarte ist der Verlauf der alten Strecke noch eingetragen:
[de.mapy.cz]

Hier noch ein Luftbild von 1946. Da ging ja von Loschwitz/Loveckovice noch ein Abzweig nach Wernstadt/Vernerice ab.

Viele Grüße
Bernhard



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.06.19 00:26.

Freut mich

geschrieben von: wxdf

Datum: 21.06.19 05:39

Bisher hat sich außer Dir zwar nur ein weiterer Interessent gemeldet, aber ich werde schon noch weitere auftreiben, eventuell über den tschechischen K-Report.
Am 26.6. werde ich mit dem Verein Einzelheiten besprechen.
Es wurde die Idee geäußert, an einem deutschen Feiertag wie dem 3. oder 31.10. zu fahren, mal sehen, ob das möglich ist.
Am 20.6. wurde die Strecke übrigens beim phoenix Thementag vorgestellt.