DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[BY] [LT] ? zu visafreiem Gebiet um Grodno

geschrieben von: f.theis

Datum: 13.05.19 12:43

Heyy :)

Weiss jemand von euch, ob bei einer visafreien Einreise nach Grodno mit dem Zug ab Bialystok eine Weiter- und Ausreise mit einem Bus von Grodno nach Vilnius möglich ist?

Ich habe im Internet zwar eine Karte der visafreien Region gefunden, allerdings bin ich nicht ortskundig und weiß nicht welchen Weg der Bus Richtung Vilnius nimmt. Auf Risiko wäre mir da zu heikel. :P

Danke für Hinweise,
Fabian

Re: [BY] [LT] ? zu visafreiem Gebiet um Grodno

geschrieben von: FCM Thomy

Datum: 13.05.19 12:45

Ich bin mir nicht ganz sicher , meine aber, dass die Visafreiheit „nur“ für polnische Staatsbürger gilt ?!

Re: [BY] [LT] ? zu visafreiem Gebiet um Grodno

geschrieben von: Felin

Datum: 13.05.19 13:03

Also laut Website der Botschaft ist die Nutzung der litauischen Grenzübergänge prinzipiell möglich, unabhängig von der Staatsangehörigkeit. Zu beachten ist aber wohl, dass man dein Dokument von einem belarussischen Reisebüro braucht.

Die Busfahrpläne kann man sich u.a. hier anschaun (ich hoffe der Link funktioniert, für den Fahrplan muss man auf das Bussymbol klicken, es erscheinen eine Karte sowie die Zwischenhalte). Die Busse fahren eigentlich alle über Druskininkai und das sicher auf direktem Weg. Somit sollten diese den Grenzübergang Privalka (Raigardas) verwenden, der auf der Website der Botschaft explizit erwähnt ist. Bei den Umsteigeverbindungen um 7:00 und 12:40 gibt es mehrere Zwischenhalte, sprich damit wäre die Fahrtstrecke genauer spezifiziert. Ich hoffe, das hilft Dir schon mal etwas weiter.

Re: [BY] [LT] ? zu visafreiem Gebiet um Grodno

geschrieben von: Sören Heise

Datum: 13.05.19 13:31

Moin.

FCM Thomy schrieb:
Ich bin mir nicht ganz sicher , meine aber, dass die Visafreiheit „nur“ für polnische Staatsbürger gilt ?!
Nein, das ist nicht korrekt. Das gilt für viele Staaten (u. a. Deutsche), müsste man auf den einschlägigen Seiten nachschlagen.

Viele Grüße
Sören

Re: [BY] [LT] ? zu visafreiem Gebiet um Grodno

geschrieben von: FCM Thomy

Datum: 13.05.19 13:39

Sören Heise schrieb:
Moin.

FCM Thomy schrieb:
Ich bin mir nicht ganz sicher , meine aber, dass die Visafreiheit „nur“ für polnische Staatsbürger gilt ?!
Nein, das ist nicht korrekt. Das gilt für viele Staaten (u. a. Deutsche), müsste man auf den einschlägigen Seiten nachschlagen.

Viele Grüße
Sören
ok Sören, war und ist mir neu.

Re: [BY] [LT] ? zu visafreiem Gebiet um Grodno

geschrieben von: m1999

Datum: 13.05.19 14:26

Die Nutzung des direkten Busses Vilnius - Grodno (fährt via Druskinikai) mit Visafrei-Dokument im Februar trotz dezent kafkaesker Abläufe an der belorussischen Grenzübergangsstelle unproblematisch. Die Ausreise per Zug nach Warszawa ebenfalls.

Re: [BY] [LT] ? zu visafreiem Gebiet um Grodno

geschrieben von: dvis

Datum: 13.05.19 16:58

Ja das geht.
beachte das man bei Anfrage des doch notwendige Dokument angeben muss wie mann EINreisen will-ausreise ist davon unabhangig und zuegig.
Bin selber in Hrodno gewesen damit ich dan nun auch in Belarus gewesen bin vor etwa 1jahr. An sich sehr schoene und sehr saubere stadt. hin mit Zug, rueck mit minibus Bialystok/PL. Beachte bitte das Kauf des Tickets fuer INtern. busse sehr langwierig und mit viele Papiere sein muss-bring zeit mit. Das zustaendige Busbhf befindet sich hinten das was man von der strasse aus als busbhf anseht.

Re: [BY] [LT] ? zu visafreiem Gebiet um Grodno

geschrieben von: Samba Tw 303

Datum: 13.05.19 18:26

Was ist eigentlich wenn man den nur einmal täglichen Zug zur Einreise verpasst, weil die Züge aus Deutschland Verspätung haben?

Interpretiere ich das so richtig, dass in dem Fall eine Einreise mit dem Bus von Bialystok nach Grodno dort nicht möglich ist?

Ich bevorzuge grundsätzlich lieber den Zug, sehe da im Vergleich zu den vielen täglichen Busverbindungen zwischen Bialystok und Grodzein Risiko.

Re: [BY] [LT] ? zu visafreiem Gebiet um Grodno

geschrieben von: m1999

Datum: 13.05.19 19:38

Zitat
Interpretiere ich das so richtig, dass in dem Fall eine Einreise mit dem Bus von Bialystok nach Grodno dort nicht möglich ist?
Ja.
f.theis schrieb:
Weiss jemand von euch, ob bei einer visafreien Einreise nach Grodno mit dem Zug ab Bialystok eine Weiter- und Ausreise mit einem Bus von Grodno nach Vilnius möglich ist?
Hab' ich vor 2 Jahren problemlos gemacht (allerdings damals auch per Bus von Polen eingereist, da der Bahngrenzübergang noch nicht für das visafrei-Regime vorgesehen war).

Mir das Visafrei-Dokument online "geklickt", in Grodno in einem selbst gebuchten Hostel übernachtet, Busfahrkarte von Polen nach Grodno in Polen direkt vor Abfahrt gekauft, Busfahrkarte von Grodno nach Vilnius in Grodno direkt vor Abfahrt an der Busstation gekauft.

Musst nur schauen, dass Du keinen Bus erwischt, der in Belarus einen Weg nimmt der Dich aus dem Visafrei-Gebiet rausbringt. Direkt Grodno - Druskininkai ist der Weg, den Du willst.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.05.19 20:55.

Re: [BY] [LT] ? zur Angabe, wie man einreisen will

geschrieben von: felixbecker2

Datum: 13.05.19 20:59

dvis schrieb:
Ja das geht.
beachte das man bei Anfrage des doch notwendige Dokument angeben muss wie mann EINreisen will-ausreise ist davon unabhangig und zuegig.

Ist das "neu" (neuer als ca. 2 Jahre), dass man angeben muss, wie genau man einreisen will, und dass das auch eingehalten werden muss?

Ich musste eine bestimmte Zeitauer angeben, innerhalb der ich dort sein durfte -- aber kein Problem, auch kürzer dort zu sein.

Ggf. allfällige Auslandskrankenversicherung wurde mir noch schnell in Białystock vermittelt (dort wo es auch die Busfahrkarten gibt), für ca. 2 EUR.

Re: [BY] [LT] ? zu visafreiem Gebiet um Grodno

geschrieben von: f.theis

Datum: 14.05.19 10:24

Danke für die zahlreichen Hinweise. :)
Dann steht dem ganzen ja nichts im Wege.

Liebe Grüße,
Fabian