DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Moin,

wie das vierte Programm des schwedischen Rundfunks mitteilt, soll der Reiseverkehr zwischen Berga und Oskarshamn im Herbst 2019 wieder eingestellt werden, sieben Jahre nach der Reaktivierung: [sverigesradio.se]. Dies werde der Aufgabenträger, Kalmar län, demnächst beschließen. Begründet wird der Schritt damit, dass zu wenige mitfahren würden. Stattdessen sollen zwischen den beiden Städten mehr Busse fahren. Ferner hoffe man auf mehr Güterverkehr, heißt es.

Viele Grüße
Sören

Man sollte meinen, im Lande Greta Thunbergs sollten Überlegungen, den (wie schon geschrieben ohnehin erst vor wenigen Jahren wiederbelebten) Personenverkehr von der Schiene auf die Straße zu verlegen, eigentlich der Vergangenheit angehören.
Wrzlbrnft. schrieb:
Man sollte meinen, im Lande Greta Thunbergs sollten Überlegungen, den (wie schon geschrieben ohnehin erst vor wenigen Jahren wiederbelebten) Personenverkehr von der Schiene auf die Straße zu verlegen, eigentlich der Vergangenheit angehören.
Bei Dieselzug vs. Dieselbus tut man sich halt mit dem Finden der klimaschutzrelevanten Argumente pro Bahn sehr schwer....
Das ist wie üblich ein wenig komplizierter...und Greta macht dort auch nicht das Verkehrsressort.Die Strecke sind 30km durch dünnbesiedeltes Gebiet ohne Halt,eine Stichstrecke,die an einem wunderschönen Bahnhof endet,der am Hafen,aber nicht direkt in der Stadtmitte liegt.Der Standartverkehr ist oft kein Stundentakt und die Reisezeiten sind ziemlich lang;zudem ist seit Jahren der "Knoten" Hultsfred nicht mehr nach Westen/Nässjö per Bahn angebunden.Die Züge waren vor vielen Jahren schon recht leer...