DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Guten Abend,

im News-Forum habe ich einen Meldung eingestellt, wonach der Fernverkehr Berlin-Warschau schrittweise verdichtet und ab Dez. 20 ein Tageszug Berlin-Frankfurt-Breslau-Krakau eingerichtet werden soll. Der Kulturzug soll dafür ab Dez. 20 entfallen. Da es hier den ein oder anderen auch interessieren könnte, hier der Link: [www.drehscheibe-online.de]

TBM
TBM schrieb:
Der Kulturzug soll dafür ab Dez. 20 entfallen.

Na da werden sich die Cottbusser aber freuen. ;-)

Falls es von da überhaupt entsprechende Nachfrage gibt.
Sag ich ja. Wobei mein Stand zum EC 12/2019 war...
tomx3 schrieb:
Na da werden sich die Cottbusser aber freuen. ;-)

Falls es von da überhaupt entsprechende Nachfrage gibt.
Die Masse wird sicherlich Berlin-Breslau fahren. Am Wochenende gibt es ja auch die direkten Fahrten der KD Breslau-Forst und zurück. Zudem kommt man ab Cottbus notfalls auch noch über Görlitz nach Breslau.

TBM
Hier wurde ja schon mehrmals diskutiert, inwiefern ab Dezember 2019 (oder Dezember 2020?) mit Abschluss der Bauarbeiten
in Polen eine Ausweitung der Polen-EC erfolgt. Aktuell hat man ja sechs Zugpaare, nicht vier, wie in der Presse erwähnt:

4x Berlin - Warschau
1x Berlin - Danzig
1x Berlin - Breslau (EC am Nachtzug)

Bin gespannt, ob daraus dann 7 Zugpaare + 2 (Danzig/Nightjet) werden,
oder ob man insgesamt auf sieben Zugpaare kommen wird (also nur eines mehr als heute).

Angeblich dürfen / können / sollen (oder wünschen) die Pendolino ab 2020 auch nach Deutschland eingesetzt werden,
weil dann irgendwie Fördermittelrichtlinien dies nicht mehr verbieten.

Re: [DE] [PL] Ziel: Zweistundentakt nach Warschau!

geschrieben von: TBM

Datum: 09.05.19 10:47

Hallo,

also ich lese hieraus:
4x -> 7x Berlin - Warschau
1x -> 2x Berlin - Breslau
1x -> ?x Berlin - Danzig (keine Angabe, ich vermute mal unverändert 1x)

DPA zitiert Pofalla sogar mit Zweistundentakt:
Zitat
Die polnische Bahn kündigte unterdessen an, das Angebot auf der Strecke Berlin-Posen-Warschau vom kommenden Jahr an schrittweise von derzeit vier auf sieben Zugpaare täglich zu erhöhen. Bei weiterhin guter Nachfrage werde es bald einen Zwei-Stunden-Takt zwischen Berlin und Warschau geben, sagte Bahn-Vorstand Pofalla der Deutschen Presse-Agentur.
Quelle: [www.berliner-zeitung.de]

TBM

Re: [DE] [PL] Ziel: Zweistundentakt nach Warschau!

geschrieben von: JumpUp

Datum: 09.05.19 10:50

An anderer Stelle (hier im Forum) wurde berichtet,
dass für die Taktverdichtung Berlin - Warschau vsl. der Zuglauf nach Danzig "umgeschwenkt" wird,
so dass ein reiner Takt auf der gesamten Strecke möglich wird. Aber mal abwarten!

Insgesamt eine sehr erfreuliche Entwicklung, wenn der EC-Verkehr nach Polen (analog aller anderer wichtigen Grenzübergänge) mindestens einen 2h-Takt erhält.
JumpUp schrieb:
Angeblich dürfen / können / sollen (oder wünschen) die Pendolino ab 2020 auch nach Deutschland eingesetzt werden,
weil dann irgendwie Fördermittelrichtlinien dies nicht mehr verbieten.

Die "Probefahrten zu Zulassungszwecken" in Deutschland sind ja schon lange her, was dabei herauskam findet man allerdings irgendwie nirgends. Ansonsten wäre das natürlich ein reines Prestige-Projekt, denn sinnvoll ist es jetzt nicht unbedingt, einen HGV-Zug über eine nach Ende der Bauarbeiten nicht mal durchgehend auf 160 km/h ausgebaute Strecke zu schicken.
TBM schrieb:
Zudem kommt man ab Cottbus notfalls auch noch über Görlitz nach Breslau.
In der Zeit künnte man auch Cottbus - Berlin - Wrocław fahren. ;-)
Da man auch mit dem Railjet von Prag nach Graz im 2h-Takt fährt (ohne hier irgendwo die 160 km/h zu knacken und nur selten überhaupt zu erreichen),
mit dem ICE von Hamburg nach Köln (ok, immerhin 200 Km/h, analog der IC) - ist es gar nicht mal so abwegig,
dass man sein Premiumprodukt für den internationalen Verkehr nutzt.

Natürlich sind die Pendolino auf Danzig - Warschau - Krakau/Katowice in Sachen Vmax besser eingesetzt!
DrSo schrieb:
Sag ich ja. Wobei mein Stand zum EC 12/2019 war...
Dann erzähl mir bitte mal, wo du die Zeitmaschine herbekommen hast


Würde mich Interessieren

Zum Thema:
Ich würde mir ein EC Zugpaar von/nach Warschau verlängert nach Hamburg wünschen, aber darauf werd ich wohl lange warten können :(

Gruß
Patrik

Mehr Bilder von mir gibt es auf: [www.facebook.com]
https://abload.de/img/neuebitmap2edrwvzud5yb9j3r.png
2h-Takt nach Warschau wäre super, insb. mit der Fahrzeitverkürzung von 2 Minuten nach Abschluss der langjährigen Bauarbeiten um Konin.