DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Guten Morgen,

ganz spannend und unerwartet habe ich im benachbarten Forum gelesen,
dass Schweers + Wall einen neuen Eisenbahnatlas veröffentlicht haben.

Es handelt sich um Griechenland!

[www.ekshop.de]

Ganz spannend - warum gerade Griechenland? Das Land liegt etwas abseits und das dortige Eisenbahnsystem ist nicht das modernste.
Hätte erwartet, dass man den (vor langer Zeit mal angekündigten, aber nie veröffentlichten) Atlas "Benelux" oder wenigstens "Frankreich Süd"
mal rausbringt. Aber Griechenland?

Naja, hoffen wir das besten. Vielleicht gibt es ja bald noch weitere Länder!

Grüße
Das wundert mich aber, wurde GR doch vorab nicht beworben. Wie groß ist der Markt für diese Länderausgabe? Aber das wird der Verlag wohl besser beurteilen können.

Eine Ausgabe Balkan mit ex-Jugoslawien, Bulgarien und Rumänien sowie Griechenland wäre für mich interessanter gewesen. OK, für mich hätte auch Rumänien gereicht.

Hauptsache, ich erlebe noch die seit Jahren sehnlichst erwartete Ausgabe France Sud, und vllt gibt es dann auch einmal BeNeLux.



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.01.19 09:54.
Ganz meine Meinung - Griechenland überrascht doch sehr!
Nichtsdestotrotz, ist bestellt! Man möchte den Verlag ja unterstützen wo es nur geht
Der Atlas wurde bereits im Spätherbst angekündigt, ist bereits bestellt und unterwegs zu mir.
Gruß Yannis

Gruss Euer Yannis
Ich liebe Griechenland und seine Eisenbahn (zumindest wie sie früher einmal war).


Altaria schrieb:Zitat:
.. Herr Schweers wohl besser beurteilen können.
Wohl eher Herr Wall, da Hans Schweers vor einigen Jahren verstorben ist.

http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link99.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link2.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link8.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link6.gif
Moin,

Ganz spannend - warum gerade Griechenland?

Weil es neue strecken gibt, wie Tithorea – Domokos...

MfG, Theijs
Hallo,

ich möchte eure Euphorie nicht schmälerrn, auf der Webseite des Verlags findet man noch nichts dazu: [www.schweers-wall.de]

Und verweise auf einen Beitrag im zuständigen Unterforum: [www.drehscheibe-online.de]

Gruss
Kursbuchleser

Digitalisierung macht Züge nicht pünktlicher!
@zgroza:
Vielen Dank für den Hinweis auf dieses Kartenwerk zu Rumänien.

Eisenbahnatlas Grichenland wirklich erschienen

geschrieben von: Sören Heise

Datum: 11.01.19 12:24

Moin,

der Atlas ist erschienen. Ich konnte zwischen den Jahren im Hamburger Hauptbahnhof einen Blick hineinwerfen.
Er hat im Gegensatz zu den bisherigen Werken keinen festen Einband, sondern ist geklebt. Für einen Atlas ist der Textanteil extrem hoch (u. a. zur Eisenbahngeschichte Griechenlands). Das Kartenlayout wirkte durch diverse Bilder extrem unruhig.

Da vermutlich nicht jeder Auslandsforumsnutzer ins Forum 11 reinschaut, lasse ich den Beitrag mal hier stehen.

Viele Grüße
Sören

Re: Eisenbahnatlas Grichenland wirklich erschienen

geschrieben von: DAVIDG

Datum: 11.01.19 16:23

Der Atlas entspricht eher dem Frankreich-Atlas von LeTrain.

Sehr angenehm aufgebaut. Meiner kam genau am 24.12. bei mir an.

Karte Rumänien

geschrieben von: Nagercoil

Datum: 12.01.19 00:23

Die genannte Karte kann ich ebenfalls nur empfehlen, wie auch die anderen aus dieser Reihe. Das sind detailreiche Überblicke mit viel Historie.

Grüße
Julian

Bildqualität leider mäßig

geschrieben von: 1.Bauserie

Datum: 13.01.19 22:53

Hallole!

Sören Heise schrieb:
> Er hat im Gegensatz zu den bisherigen Werken keinen festen Einband, sondern ist geklebt. Für einen Atlas ist der Textanteil extrem hoch (u. a. zur Eisenbahngeschichte Griechenlands). Das Kartenlayout wirkte durch diverse Bilder extrem unruhig.

Das Exemplar, das ich in den Händen hatte, hat leider eine sehr mäßige Qualität bei den Bildern, während die Karten alle sehr gut gedruckt waren, daher vermute ich, dass die alle so aussehen. Einen Mehrwert sehe ich in solchen Bildern nicht...

Gruß
1.Bauserie


Fahr lieber mit der BUNDESBAHN
Nicht schlecht, aber mich würden viel mehr interessieren:

(Balkan) Ex - Jugoslawien
Polen
Tschechien/ Slowakei

Insbesondere Ex - Jugoslawien mit seinen unzähligen Schmalspurbahnen und deren Resten (Banovici, Mockra Gora) wäre viel interessanter, zumal auch die Geschichte dazu (1. Weltkrieg, Tito, Balkankrieg etc. hochinteressant und zumindest die Adria - Küste Urlaubsland Nr. 1 ist !

Polen

geschrieben von: Sören Heise

Datum: 15.01.19 17:19

Moin,

zu Polen lässt der (vergriffene) Atlas aus dem Hause Eurosprinter kaum eine Frage offen: [eurosprinter.com.pl].

Gruß Sören