DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.
Hallo,

Seit 09. Dezember bis Anfang März bedient die SKPL jeweils ein Zugpaar von Rzeszów nach Hrubieszów sowie Zagorz im Auftrag von PKP IC ...

Hat jemand Infos, ob da ausschließlich die 810er zum Einsatz kommen oder auch der SN84 001?

Viele Grüße
Matz

Kamelle

geschrieben von: bahamas

Datum: 09.01.19 18:56

Matze7879 schrieb:
Seit 09. Dezember bis Anfang März bedient die SKPL jeweils ein Zugpaar von Rzeszów nach Hrubieszów sowie Zagorz im Auftrag von PKP IC ...
Hat jemand Infos, ob da ausschließlich die 810er zum Einsatz kommen oder auch der SN84 001?

Mit einem Blick auf deren fb-Seite kannst du dir die Frage doch selbst beantworten?!

Re: Kamelle

geschrieben von: AAW

Datum: 09.01.19 20:07

bahamas schrieb:
Matze7879 schrieb:
Seit 09. Dezember bis Anfang März bedient die SKPL jeweils ein Zugpaar von Rzeszów nach Hrubieszów sowie Zagorz im Auftrag von PKP IC ...
Hat jemand Infos, ob da ausschließlich die 810er zum Einsatz kommen oder auch der SN84 001?

Mit einem Blick auf deren fb-Seite kannst du dir die Frage doch selbst beantworten?!
Nur blöd, daß man als Nichtlieferant für dieses zwielichtig datensüchtige Unternehmen diese Seite gar nicht besuchen kann ...

Czesc

Facebook unergiebig. Vagonweb sagt für den 23117 SN84.

Re: Kamelle

geschrieben von: Weltreisender

Datum: 10.01.19 02:55

Also die Facebook-Seite ist für FB-Nichtbenutzer gar nicht attraktiv. Wenn ich auf die SKPL-FB-Seite gehe, dann kommt stellt sich dieses Werbefenster in den Weg, dass man sich einloggen soll. Früher konnte man es noch wegklicken, oder zumindest nach unten versetzen, indem man "nicht jetzt" anklickte. Jetzt gibt es kein "nicht jetzt" mehr. Das ist schon hinderlich. Da ist dieses Fenster bei allen möglichen wichtigen oder interessanten Infos im Weg. Aber irgendwie sah ich da bei Hrubieszow so einen ehem. DB-614er. Da scheinen sie wohl damit zu fahren.

Herzliche Grüsse
Martin
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
2-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.01.19 11:21.

Danke! :-)

geschrieben von: Matze7879

Datum: 10.01.19 11:17

Danke aber für die anderen Infos!!

Soso

geschrieben von: bahamas

Datum: 10.01.19 16:57

Ich auch nicht. Kann die Info aber trotzdem sehen.

Hinweis von der Moderation

geschrieben von: Jan vdBk

Datum: 10.01.19 23:33

Facebook hin oder her - davon unabhängig soll jeder hier im Forum Fragen stellen dürfen, ohne den rüden Hinweis zu bekommen, dass sich der Betreffende die Info doch irgendwo anders hätte beschaffen können. Wenn dich solche Fragen nerven, dann ignorier' sie doch einfach.

Viele Grüße von der Moderation dieses Forums,
Jan

http://www.blockstelle.de/anderes/BannerDB-Fdl-Suche-lang.jpg

Re: Hinweis von der Moderation

geschrieben von: bahamas

Datum: 11.01.19 01:45

Jan vdBk schrieb:
Facebook hin oder her - davon unabhängig soll jeder hier im Forum Fragen stellen dürfen, ohne den rüden Hinweis zu bekommen, dass sich der Betreffende die Info doch irgendwo anders hätte beschaffen können. Wenn dich solche Fragen nerven, dann ignorier' sie doch einfach.

Viele Grüße von der Moderation dieses Forums,
Jan

Klar - nur ist es nicht hilfreicher, wenn der Frager sieht, wo er selbst diese und andere Antworten bekommen kann? Die Reaktion auf das böse fb von einigen zeigt wohl doch, dass man an Eigeninitiative nicht interessiert ist. Deinen Hinweis werde ich daher künftig gerne befolgen.

Re: Hinweis von der Moderation

geschrieben von: tomx3

Datum: 11.01.19 06:16

bahamas schrieb:
Die Reaktion auf das böse fb von einigen zeigt wohl doch, dass man an Eigeninitiative nicht interessiert ist.

Eigentlich zeigt das eher, dass Facebook für sowas nicht wirklich tauglich ist...

Re: Hinweis von der Moderation

geschrieben von: Weltreisender

Datum: 11.01.19 06:40

tomx3 schrieb:
Zitat:
Eigentlich zeigt das eher, dass Facebook für sowas nicht wirklich tauglich ist...
So würde ich es auch sehen. Siehe meinen Beitrag weiter oben.

Aber interessant, dass die SKPL nun schon auf der zweiten Strecke für IC fährt. Warum wohl? Da von IC die Bedienung gefordert bzw. bestellt wird, aber für IC selber die Bedienung mit Gama+Wagen viel zu aufwändig ist? Dieser Schluss liegt nahe.

Herzliche Grüsse
Martin

Re: SN84

geschrieben von: Der Muldentalbahner

Datum: 11.01.19 08:16

Ich hatte im vergangenen Jahr mehrfach gelesen, dass der Zug nach Hrubieszow eine recht hohe Ausfall- bzw. Verspätungsquote hatte. Daher hat man hier wohl die Notbremse gezogen. Die Leistungen an die SKPL zu vergeben scheint außerdem immer noch billiger zu sein, als mit Lok und zwei Wagen durch die Gegend zu schaukeln. Wo ich in 2018 da war, zog übrigens eine 754.

Der Umlauf wurde jetzt so gebaut, dass man mit 2 Triebwagen das komplette Programm Zagorz - Rzeszow - Hrubieszow und zurück fahren kann.

Im Bestand:
SN84-001 "Mucha"
SN84-002 "Strapa"
SN84-003 - im Oktober nach Ostrów überführt, noch nicht aufgearbeitet
SN84-004 "Przepiór"- soll wohl mittlerweile betriebsfähig sein

Dazu kommt der kleinere SN83-003 "Zbyszek", von dem ich aber lange nix mehr gesehen hab. Wirklich benötigen würde man den Zweiteiler nicht, da man mit den drei 614ern recht gut aufgestellt ist für den zweitägigen Plan.

Da die SKPL bisher keine ihrer weiteren Ankündigungen realisieren konnte, bleibt es wohl für die 810er erst einmal bei den Einsätzen auf der "Stadtbahn" von Pleszew.

Ahoj!
Thomas

Re: SN84

geschrieben von: Weltreisender

Datum: 11.01.19 14:25

Der Muldentalbahner schrieb:
Ich hatte im vergangenen Jahr mehrfach gelesen, dass der Zug nach Hrubieszow eine recht hohe Ausfall- bzw. Verspätungsquote hatte. Daher hat man hier wohl die Notbremse gezogen. Die Leistungen an die SKPL zu vergeben scheint außerdem immer noch billiger zu sein, als mit Lok und zwei Wagen durch die Gegend zu schaukeln. Wo ich in 2018 da war, zog übrigens eine 754.

Der Umlauf wurde jetzt so gebaut, dass man mit 2 Triebwagen das komplette Programm Zagorz - Rzeszow - Hrubieszow und zurück fahren kann.

Im Bestand:
SN84-001 "Mucha"
SN84-002 "Strapa"
SN84-003 - im Oktober nach Ostrów überführt, noch nicht aufgearbeitet
SN84-004 "Przepiór"- soll wohl mittlerweile betriebsfähig sein

Dazu kommt der kleinere SN83-003 "Zbyszek", von dem ich aber lange nix mehr gesehen hab. Wirklich benötigen würde man den Zweiteiler nicht, da man mit den drei 614ern recht gut aufgestellt ist für den zweitägigen Plan.

Da die SKPL bisher keine ihrer weiteren Ankündigungen realisieren konnte, bleibt es wohl für die 810er erst einmal bei den Einsätzen auf der "Stadtbahn" von Pleszew.

Ahoj!
Thomas
Cześć.
Ahoj ist Tschechisch, dürfte aber in PL trotzdem verstanden werden. :):):):)

Ja, billiger dürfte so ein Triebfix alle mal sein, als Lok+Wägeli.
Dass aber nach Hrubieszow eine hohe Ausfall- bzw. Verspätungequote bestand wusste ich hingegen nicht. Aber ich weiss längst nicht alles, schon gar nicht, seid ich nicht mehr in PL wohne.

Dass die SKPL vier von diesen Ex-614ern hatte, wusste ich auch nicht. Ich dachte, sie hatten nur einen. Aber wenn sie dann das Ganze noch als Durchlauf Hrubieszów-Zagórz hinbekommen haben, ist das ja noch besser. Sind denn dann auch die entsprechenden Platzkonstallationen der 84er im PKP-IC-Reservierungssystem erfasst?

Der 003 als Ersatz dürfte dennoch als sinnvolle Notreserve dienen, und wer weiss, vielleicht bekommt die SKPL ja noch mehr Leistungen. PL ist bisher immer für Überraschungen gut gewesen. Ehrlich gesagt, ist es für mich auch eine Überraschung, dass die SKPL i.A: von IC fährt.

Herzliche Grüsse
Martin

Re: SN84

geschrieben von: tomx3

Datum: 12.01.19 15:45

Weltreisender schrieb:
Sind denn dann auch die entsprechenden Platzkonstallationen der 84er im PKP-IC-Reservierungssystem erfasst?

Du kannst zumindest über [bilet.intercity.pl] Tickets samt Reservierung für den Zuglauf buchen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.01.19 15:45.

Re: SN84

geschrieben von: DuKabina?!

Datum: 13.01.19 09:54

Moin allerseits,

wenn man sich die üblichen verdächtigen polnischen Foto-HP in den letzten Tagen anschaut hat, sieht es so aus, als würde am 10.01.2019 Nachschub für die SN84 - Flotte eingetroffen sein. Es waren Fotos einer Überführungsfahrt von zwei arg heruntergekommenen 614er Einheiten, gezogen von einem SKPL Transistor, auf der Strecke Forst - Zagan - Glogow - Ostrow zu finden.

Im schlechtesten Falle sinds Ersatzteilspender.

Grüße
Jens

... We are not there yet, we have lost our soul, the course has been set, we're digging our own hole, we're going backwards, armed with new technology, going backwards, to a caveman mentality ...
Music and Lyrics Martin L. Gore (Depeche Mode; Album "Spirit" von 2017, Song "Going backwards"); dem ist leider nichts hinzuzufügen