DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.
"Eine Minute früher soll der japanische Schnellzug Shinkansen künftig am Bahnhof Ueno ankommen. Und JR East, die ostjapanische Bahn, nimmt dafür viel Arbeit auf sich. Sie hat diese Woche mit einem zweijährigen Ausbau der 26 Kilometer langen Strecke von Omiya begonnen, einem Vorort von Tokio."http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/japan-zwei-jahre-bauzeit-eine-minute-kuerzere-fahrzeit-1.4048163
In den 70ern war geplant worden ca. 11 km der Strecke zwischen Omiya und Tokyo in einem Tunnel zu versenken, allerdings wurde das aus Kostengründen dann aufgegeben. Gegen die heutige oberirdische Strecke gab es damals schon massive Proteste durch Anwohner, weswegen der Tohoku-Shinkansen 1982 ursprünglich auch erst ab Omiya fuhr und die Erweiterung bis zum Bahnhof Tokio erst 1991 in Betrieb ging.

Bei den jetzigen Baumaßnahmen geht es nur um diverse Schallschutzwände auf den 12 km von Omiya bis zum Arakawa-Fluss südlich des Bahnhofs Todakoen. Die Anhebung der Geschwindigkeit betrifft auch nur diesen Bereich.