DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.

[BE][PL] Belgische 21-Loks in Bydgoszcz gesichtet

geschrieben von: tbk

Datum: 10.07.18 15:10

Laut [de.wikipedia.org] wurden 9 loks der belgischen reihe 21 (160 km/h, 3130 kW, 3 kV =) nach Polen verkauft und im mai 2018 überführt.

Vier davon wurden in Bydgoszcz gesichtet:

[www.flickr.com] 2104
[www.flickr.com] 2120
[www.flickr.com] 2125
[www.flickr.com] 2129

Offenbar ist ein einsatz in Polen geplant, wer ist der käufer?


Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.07.18 22:35.

Re: [BE][PL] Belgische 21-Loks in Bydgoszcz gesichtet

geschrieben von: LittleJoe4

Datum: 10.07.18 17:20

nicht nur laut dieser Quelle....En lignes hatte auch schon darüber berichtet,dass diese Loks nach Polen gehen..Nr.149 Juni 2018 Seite 10 und 11 .Stehen beim Eigentümer DEPOL am angegebenen Ort mit Lok nr: 2103,2109,2119,2120,2125,2128,2129 und 2104 zur Zeit bei PESA...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.07.18 17:54.

Re: [BE][PL] Belgische 21-Loks in Bydgoszcz gesichtet

geschrieben von: tbk

Datum: 10.07.18 18:42

Noch ein polnischer artikel, der aber hinsichtlich des endgültigen einsatzgebiets auch nur herumrätselt: [www.rynek-kolejowy.pl]

Die loks könnten am ende also auch nach Tschechien gehen. Wobei es sinnvoll ist, die mehrsystemloks nach CZ und die gleichstromloks nach PL zu verkaufen.


Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.07.18 22:35.

Re: [BE][PL] Belgische 21-Loks in Bydgoszcz gesichtet

geschrieben von: LittleJoe4

Datum: 10.07.18 19:18

da sind schon belgische Loks, die Reeks 12... und eine ist schon umgebaut...

Re: [BE][PL] Belgische 21-Loks in Bydgoszcz gesichtet

geschrieben von: Klv

Datum: 10.07.18 21:01

Die loks könnten am ende also auch nach Tschechien gehen. Wobei es sinnvoll ist, die mehrsystemloks nach CZ und die gleichstromloks nach PL zu verkaufen.

Ob Gleichstrom oder Mehrsystem, macht keinerlei Unterschied, da die Loks in Tschechien sowieso einen neuen Trafo bekommen. Es war ja schon geplant, neben den 12ern auch alle 11er nach Tschechien zu holen, was dann aber aus irgendeinem Grund nicht geklappt hat, so daß diese Loks wohl weiter in Belgien vor sich hinschimmeln.


da sind schon belgische Loks, die Reeks 12... und eine ist schon umgebaut...

Es sind schon zwei:
1203 -> 365.001 (IDS Cargo)
1201 -> 365.002 (CER Slovakia)


Gruß
Klv
tbk schrieb:
Laut [de.wikipedia.org] wurden 9 loks der belgischen reihe 21 (160 km/h, 3130 kW, 3 kV =) nach Polen verkauft und im mai 2018 überführt.

Hallo zusamen,

siehe auch hier im Mai bei DSO:
[www.drehscheibe-online.de]

Grüße, -mu

Re: [BE][PL] Belgische 21-Loks in Bydgoszcz gesichtet

geschrieben von: 232 520

Datum: 10.07.18 21:36

LittleJoe4 schrieb:
..Nr.149 Juni 2018 Seite 10 und 11 .Stehen beim Eigentümer DEPOL am angegebenen Ort mit Lok nr: 2103,2109,2119,2120,2125,2128,2129 und 2104 zur Zeit bei PESA...

Wie weit ist man eigentlich bei PESA mit der ersten Lok?

Danke

Mfg Br.155

Re: [BE][PL] Belgische 21-Loks in Bydgoszcz gesichtet

geschrieben von: 228 650

Datum: 11.07.18 10:43

die 2104 stand Ende April bei der PESA und Anfang Juni wieder bei DEPOL abgestellt.

Die Internetseite des MEC Königsbrück-Haselbachtal!

[www.mec-koenigsbrueck-haselbachtal.de]

Re: [BE][PL] Belgische 21-Loks in Bydgoszcz gesichtet

geschrieben von: LittleJoe4

Datum: 11.07.18 17:18

die Reeks 11 sind für 1500 / 3000 DC ..die Reeks 12 für 3000 V DC /25KV 50 Hz AC

Re: [BE][PL] Belgische 21-Loks in Bydgoszcz gesichtet

geschrieben von: ejfix

Datum: 11.07.18 21:00

Klv schrieb:
Ob Gleichstrom oder Mehrsystem, macht keinerlei Unterschied, da die Loks in Tschechien sowieso einen neuen Trafo bekommen.

Läßt sich denn so einfach ein Trafo in der Reihe 21 unterbringen? Die Loks der Reihe 12 sind eine Weiterentwicklung aus den 27 und 21 und es ist in der Folge keine Selbstverständlichkeit, daß die älteren Typen schon für den Einbau eines Transformators ausgelegt waren.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.07.18 21:00.

Re: [BE][PL] Belgische 21-Loks in Bydgoszcz gesichtet

geschrieben von: LittleJoe4

Datum: 12.07.18 07:03

die älteren Loks hatten schon einen Trafo.Platz dürfte also da sein...

Re: [BE][PL] Belgische 21-Loks in Bydgoszcz gesichtet

geschrieben von: sandmann4u

Datum: 16.07.18 18:33

Es gibt bereits eine dritte 12er, wieder für IDS, befindet sich aktuell in der Endmontage oder in Auslieferung.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.07.18 18:34.