DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.

[GR] Athen - Tripolis: Argos (2)

geschrieben von: El_Bacchus

Datum: 19.06.18 01:31

Hier gehts zum letzten Teil: Athen - Tripolis: Einleitung über Nafplion (1)

Wir schließen an den letzten Teil an. Auf der Reise von Bulgarien über Athen nach Westgriechenland befinden wir uns auf der Strecke Athen-Kalamata auf Zwischenstop in Nafplio.

Aus der Gegend rund um die Touristenstrände östlich der Stadt ging es früh los um den Zug nach Argos zu erreichen, wo dann die große Fahrt durch die Berge beginnen sollte. Natürlich war es nur für uns Urlauber früh, es herrschte schon geschäftiges Treiben auf der Straße und die Nutztiere werden heutzutage auch nicht mehr auf der Schiene transportiert.
http://666kb.com/i/duf07y9ubd5nlqr4j.jpg


Wir erreichten mit dem lokalen Bus den schon erwähnten Haltepunkt Nafplion. Am Bahnsteig war auch schon was los, obwohl der Zug (GTW 4409) nicht besonders gefüllt war.
http://666kb.com/i/duf093x239bf282j7.jpg


Die Nostalgiewagen rechts schienen graffitifrei und in gepflegtem Zustand, beherbergten den Fahrkartenschalter. Dort kauften wir die Fahrkarte von der ich annahm dass sie bald historisch sein dürfte, sonst hätte ich sie wohl nicht fotografiert.
http://666kb.com/i/duf0c9yatu268jqhf.jpg

Auf der kurzen Fahrt entstand noch diese Bild vom “Maschinenraum” des GTW. http://666kb.com/i/duf0gwqgb9qlfw0cz.jpg

ehe wir an unserem nächsten Umsteigbahnhof ankamen: Argos
Wie schon zuvor war nicht klar wer hier “Besucher” und wer Fahrgast war.http://666kb.com/i/duf0j7etps0cpiggj.jpg

Während wir auf den Anschlusszug Nummer 1422 warteten, machte ich ein paar Fotos. Am Ende des Bahnsteigs standen ein paar Bau- und Instandhaltungsgeräte.
http://666kb.com/i/duhckv87skyrro34j.jpg

Unser Interesse an Bahn und Umgebung blieb nicht unentdeckt und so wurden wir eingeladen ein Foto von der Betriebtstätigkeit zu machen. Er lud uns ein aber bestand darauf dass Sie im Vordergrund war; wir waren natürlich rein an der Technik interessiert!http://666kb.com/i/duhdau7zxfdrsv0lv.jpg

Das Telefonat war glaub ich auch gestellt. ...zzzz... und schon unterbricht jemand das Shooting. Doch zurück zur...
http://666kb.com/i/duhdem0c4bkbicwcz.jpg

...ahja Technik!
http://666kb.com/i/duhdcoqoqvaz0f3rn.jpg


Hier ließe es sich auch bei den heißesten Termperaturen gemütlich warten
http://666kb.com/i/duhcq9yitv534cpn7.jpg

http://666kb.com/i/duhdlfz0n1p4oe5sj.jpg

Unseren Zug hab ich nicht abgelichtet, aber GTW jedenfalls war er in saubererem Zustand als der, der uns nach Nafplio gebracht hatte (4507). Dieser hier ist jedenfalls GTW 4309.
http://666kb.com/i/duhd2cycrg1v1b8ib.jpg

Ich bilde mir ein dass der GTW wieder zurück nach Nafplion fuhr, die meisten Fahrgäste am Bahnsteig fuhren nach Nafplion oder nach Korinthos. Unser1422 war jedenfalls verspätet und langsam sorgte ich mich dass, wie in der Einleitung beschrieben, auch unser Zug 1422 mit einem GTW betrieben würde.
http://666kb.com/i/duhe9se03jflbhjo3.jpg

Wer den genauen Umlaufplan enträtseln will, dem sei der Fahrplan ans Herz gelegt.
http://666kb.com/i/duhhtd2pwsjx786ab.jpg

Doch wir ware nicht die einzigen Wartenden. Auch der Schrankenwärter schien es kaum erwarten zu können!
....endlich hörte ich ein Brummen aus der Ferne, das unmöglich vom Motor eines GTWs stammen konnte.
http://666kb.com/i/duhebt2xmpqi5s3bn.jpg

...und richtig, es kam ein Gefährt um die Ecke mit dem es sich stilgemäß reisen und die Gebirgsstrecke fotografieren lassen sollte: MAN 5527
http://666kb.com/i/duhefhyh7sw40472r.jpg

Noch einmal zrück geblickt und nichts wie los!
http://666kb.com/i/duf0iljq9h04q1y37.jpg

Dank der Temperatur waren schon alle Fenster offen und so hab ich gleich den Kopf hinausgestreckt.
http://666kb.com/i/duhenv4aegitnk79v.jpg

Über die fruchtbare argolische Ebene ging es Richtung Berge. Der nächste Stop war dann Myloi:
http://666kb.com/i/duheujd1e0ev7aevn.jpg


Hier standen ein paar schrott Großraumsitzwagen und Dampflokomotiven herum. Den Anblick erspare ich euch aber, da gibt es bessere Dokumentationen zu abgestelltem Material im Forum.

Es ging weiter mit einem abschließenden Blick auf den Golf von Messini und im nächsten Teil dann wirklich Richtung Gebirge.
http://666kb.com/i/duhhbdkm9zke54tsj.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.06.18 01:34.

Wieder sehr nett, danke! :-) (o.w.T)

geschrieben von: Roni

Datum: 19.06.18 11:14

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
lg, Roni - [raildata.info] - Folge auf Twitter: [twitter.com] - Meine DSO-Reportagen: [www.drehscheibe-online.de]
http://raildata.info/raildatabanner1.jpg

Argos

geschrieben von: kbs755

Datum: 19.06.18 19:21

Danke !

Da werden Erinnerungen wach ! Ich freue mich schon auf die Fortsetzung(en) .

Gruß Norbert

Argos - Myloi

geschrieben von: oseYannis

Datum: 20.06.18 21:43

Die Abzweigung zwischen Argos und Myloi zum alten Hafen hast Du nicht entdeckt? Früher wurden hier zu Zeiten der MTK die Waren vom Schiff auf den Zug verladen und Richtung Tripoli transportiert.
Gruß Yannis

Gruss Euer Yannis
Ich liebe Griechenland und seine Eisenbahn (zumindest wie sie früher einmal war).


Re: Argos - Myloi

geschrieben von: tkautzor

Datum: 20.06.18 22:41

Also in Myloi selber (südlich vom Bhf.) kann man noch das Gleis sehen, das auf dem Anleger endet. Aber zwischen Argos und Myloi? Der einzige andere Hafen zwischen Myloi und Nafplio ist derjenige in Nea Kios.

Gruss, Thomas.

Re: Argos - Myloi

geschrieben von: ce

Datum: 21.06.18 00:12

tkautzor schrieb:
Also in Myloi selber (südlich vom Bhf.) kann man noch das Gleis sehen, das auf dem Anleger endet. Aber zwischen Argos und Myloi? Der einzige andere Hafen zwischen Myloi und Nafplio ist derjenige in Nea Kios.

Gruss, Thomas.
Da tippe ich auch auf eine Verwechslung durch Yannis. Erst in Myloi/Mili kommt die Bahn ab Argos wieder in Meeresnähe. Kurz vor´m Bahnhof gab es das Gleisdreieck das heute in einem Strandcafe endet, kurz (südlich) nach dem Bahnhof gibts noch Gleisreste des Gleises zur Mole.
Yannis, MTK soll wohl für Myloi-Tripoli-Kalamata stehen. War das je gebräuchlich? Eher wohl Sidirodromoi Mesimbrinis Ellados, also die griechische Südbahn die an die SPAP überging, oder nicht?

Gruss, Claus

http://www.eulog.de/cee/bahn/mentrain_amtrak1995.jpg (im Amtrak "Crescent" New York-Atlanta, 1995)