DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.

MAV Sommernostalgieprogramm?

geschrieben von: jochen11

Datum: 14.02.18 15:35

Hallo zusammen,

Ist denn jemandem schon bekannt ob die MAV dieses Jahr wieder Ihr beleibtes Ferienprogramm m Balaton veranstalten? Die letzten 2 Jahre war ja leider Pause.

Danke.

Gruß Jochen.

Re: MAV Sommernostalgieprogramm?

geschrieben von: no-night

Datum: 14.02.18 17:21

Das war keine Pause, diese Veranstaltung wird wahrscheinlich nie wieder zurückkommen.

M61 auf der KBS 29 wird aber 'mal laufen:

[www.mavnosztalgia.hu]

Re: MAV Sommernostalgieprogramm?

geschrieben von: 219 003-1

Datum: 15.02.18 00:33

Dazu habe ich eine Frage. Wird M62 194, die historisch lackiert wurde, auch Sonderzüge fahren?

Gruß, 219 003-1

wie weit ist die Lok?

Re: MAV Sommernostalgieprogramm?

geschrieben von: no-night

Datum: 15.02.18 10:20

Bestellt jemand, dann wird sie sicher. :-)

Von wo "wie weit"? Derzeit in Dombóvár, wo instandgesetzt wurde, aber ihr Heimatbahnhof ist Szeged. Man spekuliert aber daran, daß auch ein Gastspiel in Székesfehérvár nicht unmöglich sei, wenn die Güterzüge zu Raffinerie von Százhalombatta und zu Stahlwerk Dunaújváros wegen der Sperre von KBS 40a über KBS 44 fahren müssen.

[HU] Sperrung KBS 40a

geschrieben von: bahncard99

Datum: 15.02.18 14:30

no-night schrieb:
Man spekuliert aber daran, daß auch ein Gastspiel in Székesfehérvár nicht unmöglich sei, wenn die Güterzüge zu Raffinerie von Százhalombatta und zu Stahlwerk Dunaújváros wegen der Sperre von KBS 40a über KBS 44 fahren müssen.

Hallo no-night, das wird ja interessante Motive geben: Schwere Güterzüge durch Börgönd (zum Beispiel)... Haben die ungarischen Kollegen schon die Stative in Stellung gebracht? ;-)

Wann soll der Streckenumbau der KBS 40 bis Pusztaszabolcs beginnen und wie lange andauern? Und: Wie werden die FLIRTs ihr Betriebswerk erreichen?


LG Thomas (Bahncard99)

Re: [HU] Sperrung KBS 40a

geschrieben von: no-night

Datum: 15.02.18 15:08

bahncard99 schrieb:Zitat:
Wann soll der Streckenumbau der KBS 40 bis Pusztaszabolcs beginnen und wie lange andauern? Und: Wie werden die FLIRTs ihr Betriebswerk erreichen?
Ab 26. Februar, dauert planmäßig bis Frühling 2019.

Es wird nur zwischen Kelenföld und Érd felső gebaut, so können Flirts über Tárnok zurück fahren - das wird mit Regionalzügen in Stundentakt praktiziert. Hinzu noch ein direkter "IC" (aber ebenso mit Flirt... :-( ) nach Pécs/Kaposvár. Richtige IC's werden bis Százhalombatta kurzgeführt, davon SEV. Regionalverkehr wird nicht ausgesprochen ersetzt, paralelle Buslinien nach Érd werden modifiziert und verdichtet. Züge Kőbánya-Kispest - Székesfehérvár werden auf die Südstrecke umgeleitet.

Ausführlicher hier - [www.mavcsoport.hu] - zwar nur auf Ungarisch, aber Karten sind mehrsprächig.