DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

Hey Leute,

geschrieben von: Bw Nysa

Datum: 12.02.18 10:39

Frank G. schrieb:
Ulf Kutzner schrieb:
Sven Voigt schrieb:
So, jetzt nicht kotzen
Hast Du ja gerade zur Genüge getan.


Haha, hab ich mir auch so gedacht...mit welcher Renitenz manche die Forenbeiträge anklicken und sich hinterher auskotzen...Wenn man sich daran stört, sollte man einfach den Beitrag keine Beachtung schenken, aber die Bilder scheinen ja doch ganz interessant zu sein.

Lotos wickelt sich ja gerade selber ab, gibt es schon Erkenntnisse wer die 285er übernimmt? Wird es Orlen, also die Loks zukünftig rot, oder bekommt der Staatskonzern die Loks und wir werden sie dann in blau-grün bewundern können?

Gruß

Hallo allerseits,

Da schaut man mal ein, zwei Tage nicht so genau ins Auslandsforum hinein, und schon geht hier wieder die Post ab. Und das alles wegen einer Vogelkirsche(zum Glück nicht noch nen Knallerbsenstrauch) und ein paar wie immer fehlender Datums/Ortsangaben. Dabei sollte doch eigentlich jedem User hier bekannt sein, was ihn erwartet, wenn er Beiträge von Jutei anklickt.
Und bevor Heiko oder Sören wieder mit der Astschere anrücken müssen, schaltet mal vorsichtig wieder ein paar Fahrstufen herunter, sonst entgleist ihr am Ende alle noch und landet schlimmsten Falls noch in der Drehscheibengrube. ;-)


MfG Bw Nysa.


PS : Irgendwie bin ich der Zeit leicht verwundert, sonst entbrennt der Streit doch gerne mal bei meinen Reiseberichten, ich sehe, ich habe einen Nachfolger gefunden ;-)

Re: Fehlende ETCS-Ausrüstung

geschrieben von: Frank G.

Datum: 12.02.18 10:41

Kondukteur schrieb:
Frank G. schrieb:
... gibt es schon Erkenntnisse wer die 285er übernimmt? ...

Gruß
Da Newag sich offenbar nach einer Meldung von Rynek Kolejowy nicht in der Lage sieht, die Loks vor Ende 2018 mit ETCS auszurüsten, stellt sich die Frage, wer an den Loks Interesse haben könnte, solange ETCS fehlt.

Gruß

Kondukteur
Hallo,

auf der verlinkten Website steht nichts von der 285....da geht es um die Griffin. Warum sollte auch Newag in eine Bombardier-Lok ETCS einbauen?

Gruß

Re: Alter der Bilder teilweise vier Jahre(!)

geschrieben von: mario475111

Datum: 12.02.18 15:58

Bw Nysa schrieb:
mario475111 schrieb:
Danke Danke Danke fürs zeigen, bin im April in der Ecke.....Vorfreude.......MfG Mario
Hallo Mario,

Ich weiß jetzt nicht, wie aktuell die Bilder sind, aber ganz oben in Jutei´s Beitrag steht was von Mai 2014, also mittlerweile schon fast vier Jahre alt, und somit nicht unbedingt mehr tagesaktuell. Wobei das nicht zwangsläufig auf alle seine Bilder zutreffen muß, zumindest sind auch ganz wenige Bilder dabei, wo die Vegetation nicht in den Mai, als viel eher in die Winterzeit, nur ohne Schnee, passt. Ein paar Altbautrommeln fahren da oben in der Ecke aktuell aber immer noch. Du wirst also definitiv dort oben welche antreffen.


MfG Bw Nysa.
Hallo Bw Nysa.
Alle wird gut, sehen wir mal.
Da ich noch nie in dieser Ecke war, halten sind auch meine Erwartungen in Grenzen.
MfG
Mario

Re: Alter der Bilder teilweise vier Jahre(!)

geschrieben von: Bw Nysa

Datum: 12.02.18 16:40

Hallo,

Die Gegend da hinten ist schon ganz nett, bin 2012 mal da gewesen. Da lassen sich schon sehr schöne Motive finden, vor allem im Dreieck Ełk-Olecko-Suwałki und drum herum. Aber auch Ełk-Korzse ist eine sehr schöne Strecke. Zur Zugdichte im GV um Ełk-Olecko-Suwałki kann ich Dir leider nichts sagen, aber auf den polnischen Bilderservern tauchen doch immer mal wieder Bilder von dort hinten auf, fahren tut definitiv was. PV gibt es auf der genannten Strecke keinen.


MfG Bw Nysa.

Re: Toller Bildbericht und Kommentare

geschrieben von: Ferienreise

Datum: 14.02.18 09:03

Guten Morgen liebe Alle

Danke für den Bildbericht! Wie immer,da ist Aufwand dahinter und es ist die Freunlichkeit, dass wir diese Bilder betrachten können.

Nun, wer geht als nächster dorthin und liefert die aktuellen Daten dazu?!
Ist ganz schön weit weg von mir zu Hause. Deshalb lese ich einfach auch gerne. Bilder zu betrachten ist dann wie eine Bildergeschichte für einen Sonntag-Morgen.

Ob man dort oben wohl eine Motorsäge benötigt?...

Mit einem Gruss, Stephan.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -