DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.
Das IRJ meldet, dass Ferotrans-TFI fast die gesamte Flotte von DM'90-Triebzügen von NS Financial Services gekauft hat. Diese Züge waren bis Dezember 2017 für die niederländische Staatsbahn im Einsatz und wurden auf ihren letzten Einsatzstrecken Zwolle - Kampen und Zwolle - Raalte - Enschede durch FLIRT-Triebzüge von Keolis ersetzt.

Nach einer Überholung durch Electroputere in Pascani und Freigabe für das rumänische Schienennetz sollen sie ab Sommer 2018 unter anderem zwischen Bukarest und Iasi eingesetzt werden.

[www.railjournal.com]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.18 06:54.
Gruss aus heute sehr kaltes Holland=NL. Berichte hier sind ein wenig mehr vorsichtig: zuerst sollen wenige verkauft werden, dan Probe-Renovation in RO und wenn das gelingt werden weitere folgen. Angeblich sind bis jetzt noch keine feste Kunden in RO gefunden worden-aber das kann sich seitdem geaendert haben.
Also etwa aehnlich wie die schlechte Ansaldo-TZ von DSB.

DM'90 an Ferotrans-TFI - - oh je...

geschrieben von: Hubert G. Königer

Datum: 14.01.18 12:53

Valle schrieb: «Das IRJ meldet, dass Ferotrans-TFI fast die gesamte Flotte von DM'90-Triebzügen von NS Financial Services gekauft hat.»

Hallöle,

danke für die Meldung. Ferotrans TFI ist übrigens kein Eisenbahn-Verkehrsunternehmen, hat somit auch keine Genehmigung der AFER für irgendwelche Verkehre. Die Firma sammelt Fahrzeuge, ohne bisher damit etwas angefangen zu haben. Der Firmensitz ist in Iaşi; zumindest anfänglich waren die Fahrzeuge im Hafen Constanţa abgestellt. Derzeitiger Status ist mir unbekannt.

Seit 2012 sind bei TFI in Rumänien
NS 3115: DH-1, einteiliger Wadloper;
NS 3215: DH-2, zweiteiliger Wadloper;
NS 113 (in rot!!), 115, 116, 191, 195: DE 3 Plan U.

Seit 2017 sind 4020 ex ÖBB bei TFI in Rumänien
4020.211 (93 81 4020 211-1 + 93 81 7020 211-4 + 93 81 6020 211-6);
4020.213 (93 81 4020 213-7 + 93 81 7020 213-0 + 93 81 6020 213-2);
4020.222 (93 81 4020 222-8 + 93 81 7020 222-1 + 93 81 6020 222-3);
4020.224 (93 81 4020 224-4 + 93 81 7020 224-7 + 93 81 6020 224-9);
4020.226 (93 81 4020 226-9 + 93 81 7020 226-2 + 93 81 6020 226-4).

Niemand weiss, was mit den Fahrzeugen geschehen ist bzw. geschehen wird. Bis jetzt läuft kein einziger der hier genannten NS- und ÖBB-Triebwagen.

Äusserste Skepsis ist angebracht! Mir persönlich tut es um den NS 113 leid...

Viele Grüsse,
Hubert.

Edit meinte, ich sollte Folgendes noch erwähnen:
Seit 2013 sind folgende ÖBB-Diesellok bei TFI in Rumänien:
2043: 006, 014, 017, 043, 071
2143: 015, 016, 027, 028, 034, 039, 041, 042, 043, 046, 047, 048, 049, 050, 052, 059, 060, 063, 065, 069, 070, 071, 074.

http://666kb.com/i/d3suyhxde7atexkr4.jpg 07/01/2015 JE SUIS CHARLIE - 13/11/2015 NOUS SOMMES PARIS - 14/07/2016 NOUS SOMMES NICE




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.18 13:10.

Re: DE 3 noch immer in Amersfoort

geschrieben von: Cuneo56

Datum: 14.01.18 18:09

Hallo,
Das es bei Ferotrans schon ex NS Triebwagen gibt ( jedenfalls dort) muss Ich wiedersprechen
Die beiden DH Triebwagen wurden zwar aus den Niederlanden abgefahren, aber nach Polen.
Und die 5 stuck DE-3 stehen noch immer in Amersfoort, angeblich weil es nicht gelungen ist einen Transport zu organisieren.
Es wird im Frühling wahrscheinlich deutlicher was damit passieren wird, weil das gelände saniert wird und an NS verkauft ist und danach als gesicherter abstellplatz fur neue bzw. alte Fahrzeuge dienen soll.

Ciao.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.18 18:10.