DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.
Hallo!

Für die Neubaustrecke zwischen Djibouti und Äthiopien ist jüngst der Fahrplan auszugsweise veröffentlicht worden. Bei [www.seat61.com] ist der Plan eingearbeitet worden. Bei Fahrplancenter.com ist dieser noch nicht eingespielt worden.

Info Kenia: Fahrplan vom Dezember 2017 bleibt gültig.

Kai-Uwe, der "Cottbuser"

Mit freundlichen Grüßen

Der Cottbuser
Danke!

Den Reisebericht von der Fahrt mit dem ersten Zug Addis-Djibouti muss man auch unbedingt lesen! Schon unglaublich wie dort mit den dauernden Stromunterbrechungen ein regelrechter Betrieb betrieben werden soll. Haben sich die Chinesen das nicht vorher ausgedacht? Wahrscheinlich erhofft man das mit der Eröffnung vom neuen Staudam auf dem Blauen Nil (wenn Ägypten den überhaupt zulässt) alles besser wird?

Und wie sollen die Züge am gleichen Tag ankommen wenn nach jeder überfahrenen Ziege stundenlang gehalten wird? Man hätte doch von Anfang an den Anliegern klarmachen sollen das diese, wenn sie ihre Tiere auf den Gleisen rumlaufen lassen, für mögliche Schaden an den Zügen verantwortlich sind und zahlen müssen oder ins Gefängnis kommen. Wie es jetzt ist schickt doch jeder seine Herden auf die Gleise und hofft ein Zug fährt sie um.

Gruss, Thomas.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.01.18 11:14.
Wiirklich schöner Bericht bei seat61.com - sehr lesenswert!

Ergänzung

geschrieben von: Eurocity341

Datum: 20.01.18 18:59

Hallo!

Die Seite Fahrplancenter.com hat jetzt ebenfalls den Plan veröffentlicht. Weiteres: [www.fahrplancenter.com]. Der Betrieb wurde am 3. Januar 2018 aufgenommen.

Beide Züge fahren jeweils um 7.00 Uhr an den beiden Startbahnhöfen ab und haben in Dewele (Dawante) Border (Grenze) eine Stunde Aufenthalt. Lt. englischer Wikipedia beträgt die Gesamtstreckenlänge zwischen beiden Endpunkten 741,9 km, wobei die Züge aber b. a. w. in Addis Abeba Furi-Labu Station abfahren bzw. ankommen. Das verkürzt die Strecke auf 728,4 km.

Kai-Uwe, der "Cottbuser"

Mit freundlichen Grüßen

Der Cottbuser




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.01.18 19:00.
tkautzor schrieb:
Man hätte doch von Anfang an den Anliegern klarmachen sollen das diese, wenn sie ihre Tiere auf den Gleisen rumlaufen lassen, für mögliche Schaden an den Zügen verantwortlich sind und zahlen müssen oder ins Gefängnis kommen. Wie es jetzt ist schickt doch jeder seine Herden auf die Gleise und hofft ein Zug fährt sie um.

Das ist in dieser extrem ländlichen Gegend schwierig, da die Regierung sich nicht so ohne Weiteres durchsetzen kann. Bei der alten Bahnlinie hatte sich ein ungeschriebenes Agreement eingespielt: Die örtlichen Bauern- bzw. Nomadenführer erhielten gewisse Subventionen und sorgten im Gegenzug dafür, dass die Leute ihre Herden von den Gleisen fernhalten. Die neue Strecke weckt da zunächst natürlich neue Begehrlichkeiten. Man darf nicht vergessen, dass die Einkommensunterschiede in Äthiopien riesig sind, und die Strecke wäre nur mit gewaltigem Aufwand zu sichern.

Autofahrer haben übrigens das gleiche Problem. Limitierender Tempo-Faktor sind da nicht die (relativ guten) Straßen, sondern die überall kreuzenden, schlafenden, einhertrottenden Ziegen, Schafe, Kühe, Esel und Kamele.

Re: Ergänzung

geschrieben von: Markus Ermert

Datum: 22.01.18 15:58

Eurocity341 schrieb:
Die Seite Fahrplancenter.com hat jetzt ebenfalls den Plan veröffentlicht. Weiteres: [www.fahrplancenter.com]. Der Betrieb wurde am 3. Januar 2018 aufgenommen.

Sechs Stunden von Addis nach Dire Dawa ohne Zwischenhalt ist nicht gerade flott. Busse brauchen derzeit acht bis zehn Stunden von Innenstadt zu Innenstadt. Die neuen Bahnhöfe liegen weit draußen, nach Lebu braucht man von Addis-Innenstadt mindestens eine Stunde per Taxi.

Re: Ergänzung

geschrieben von: Eurocity341

Datum: 22.01.18 17:22

Hallo!

Der Zug hält auch in Adama. Die exakte Fahrplanzeit ist jedoch zur Zeit nicht bekannt und deshalb steht da nur "Stop".

Kai-Uwe, der "Cottbuser"

Mit freundlichen Grüßen

Der Cottbuser