DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.
Tag zusammen,

soeben diesen link im Internet gefunden: Klickst du bitte hier (auf rumänisch)
Demnach soll ab März/April bis Dez. 2019 oben genanntes Unternehmen folgende Strecken bedienen:
Bukarest-Craiova (InterRegio)
Bukarest-Brasov (InterRegio)
Bukarest-Titu
Bukarest-Bacau
Bukarest Constanta
Arad-Timisoara
Timisoara-Baia Mare

Tante Google übersetzt es mir so:

Der öffentliche Dienstleistungsauftrag, für den Zeitraum von Dezember 2017 festgelegt - Dezember 2019 wurde zwischen der Bahnreform und Astra Trans Carpathian private Betreiber des Schienenverkehrs unterzeichnet. Astra Trans Carpatic wird InterRegio-Züge in den interoperablen Abschnitten Bukarest - Craiova und Bukarest - Brasov betreiben. Die Vergütung aus dem Staatshaushalt zu zahlen für den öffentlichen Dienst die Differenz zwischen den Kosten und den Einnahmen aus den genehmigten Tarife decken im Jahr 2018 17,5 Millionen Lei, während im Jahr 2019, wird die Entschädigung 25 sein, 22 Millionen lei. Die Transportkosten geschätzt für 2018 belief sich auf 26,2 Millionen Lei und 2019 belief sich auf 37, 77 Millionen Lei (Interregio von Astra Trans Karpaten in Dienst gestellt werden). Nach sozialem Mindest Paket und Tarifpolitik, Umsatzschätzungen für 2018 wurden bei 9,43 Millionen Lei quantifiziert und für 2019-13.580.000 Lei. Neben dem Erwerb von rollendem Material unter den vorrangigen Vorhaben durchgeführt von Astra Trans Karpaten gehört Entwicklungsprogramm der elektronischen Ausgabe und Verwaltung von Reisetickets und den Kauf von modernen Ticketingsystemen. Daran erinnern, dass seit den Monaten März-April 2018 Astra Trans Carpathian Transport von Passagieren bieten und Strecken: Bukarest - Titu, Arad-Timisoara, Timisoara - Baia Mare, Bukarest, Bacau, Bukarest - Constanta, für alle Beziehungen und zurück.

Ob sich dann auf den genannten Strecken die CFR zurück zieht steht da leider nicht.

Gruß Andi

p.s. Sollte Ich hier was falsch verstanden haben, darf man mich gerne korrigieren.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.01.18 17:03.
Weiss jemand, wie die Finanzierung des Personenverkehrs in Rumänien überhaupt abläuft? Ausschreibungen wie in anderen Ländern scheint es ja nicht zu geben.