DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.
buongiorno!

Nachdem wir im Herbst 2016 schon einmal auf Sizilien waren...


[www.drehscheibe-online.de]


... und es uns sehr gut gefallen hat, sind wir im Frühjahr 2017 ein weiteres Mal dort unten aufgeschlagen. Die Anfahrt erfolgte ganz gepflegt über Clermont-Ferrand, Nimes die Tendabahn und anschließend mit dem Mailänder Nachtzug. Da es hiervon ja schon genügend Reiseberichte gibt, ersparen wir uns das hier und machen gleich mit der fotografischen Ausbeute weiter. :-)




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z350.jpg
Beim Warten auf den Anschlußzug in Miramas, dieselte die Infra-75098 mit einem Schienenzug an uns vorbei...




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z351.jpg
... gefolgt von TER76522 mit Schublok 22235 (beide Aufnahmen am 21.03.17).




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z352.jpg
Drei Tage später sind war es dann soweit und die Kameras konnten startklar gemacht werden. Bei Bronte drückten wir auf die Auslöser, als ADE13, ADE 17 und ein weiterer Triebwagen an uns vorbeizogen.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z353.jpg
DMU002 passten wir ebenfalls bei Bronte ab...




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z354.jpg
... Fotograf nummero 2 wartete ein paar Meter weiter oben.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z355.jpg
Für ADE 23 hatte wir uns eine hübsche Stelle bei Maletto ausgesucht.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z356.jpg
ADE20 wollten wir in den bekannten Lavafeldern von Randazzo umsetzen...




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z357.jpg
... das Häuschen fiel übrigens dem großen Lavastrom von 1981 zum Opfer.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z358.jpg
Für den nächsten FCE-Zug düsten wir wieder nach Maletto.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z359.jpg
Der Gegenzug ließ nicht lange auf sich warten – wir passten ihn...




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z360.jpg
... bei Bronte ab.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z361.jpg
Irgendwo war der Tag eine einzige Hin- und Herfahrerei zwischen Bronte und Maletto (welches hier im Hintergrund zu sehen ist)- im Vordergrund übrigens Triebwagen Nr.23.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z362.jpg
Und schon wieder Bronte! Bis hierher...




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z363.jpg
... hatten wir den Brummer wieder eingeholt.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z364.jpg
Wir wechselten nach Passo Zingaro und hielten DMU001 unsere Cams entgegen.


Das wars auch schon wieder! Die restlichen Aufnahmen des Tages zeigen wir euch dann demnächst in diesem Theater!


Viele Grüße
Der Schwarzwaldbahner & KBS720

http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/Banner.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.01.18 02:36.

Hui, klasse! (o.w.T)

geschrieben von: Dr. NE

Datum: 10.01.18 09:53

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link99.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link2.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link8.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link6.gif
Grüß dich,

tolle bzw. bisher noch nicht gesehene Motive. Gefallen mir richtig gut! Die Farben am Himmel wären jetzt kein Fotowetter für mich, aber das ist jedem selber überlassen ;-)

Grüße Andi
Mitfahren ist noch schöner als Fotografieren. Trotzdem natürlich vielen Dank für die tollen Bilder. Ich habe den Ätna auch schon mit dieser Bahn "fast" umrundet, den Rest auf der Normalspurstrecke.
Aufgefallen sind mir vor 4 Jahren: a) guter, gepflegter Oberbau b) vergammelte Bahnhofsgebäude c) gepflegter Fuhrpark (außer Graffiti)
Die neuen Triebwagen gab es da noch nicht.
Was ich mir so überlege: Warum denkt man z.B. im Harz nicht über solche Triebwagen nach um z.B. teilweise Fahren auf den Brocken wirtschaftlich ohne Dampf durchzuführen.
Die Fahrzeuge stammen meines Wissens aus Polen (?). Dann könnte man die Dampfloks etwas schonen.
Auf Sizilien hat man zwar 950 mm - Spur, aber das dürfte kein so großes Problem sein, diese auf 1.000 mm zu konstruieren. Und es gibt ja nun schon praktische Erfahrungen mit diesem Fahrzeug (Dieseltriebwagen, klimatisiert usw...) Ebenso sind die Strecken auf Sizilien auch steigungsreich und sehr kurvig. Nur die Kälte und evtl. Schnee dürfte sich auf der Ätnabahn weniger stark auswirken.
War nur so ein Gedanke.... In Deutschland konstruiert man irgendwann wahrscheinlich lieber ein eigenes "besseres" Fahrzeug....

Gruß
Isybahn

Mitfahren? Aber klar doch! :-)

geschrieben von: KBS720

Datum: 15.01.18 13:28

isybahn schrieb:
Mitfahren ist noch schöner als Fotografieren.

Das haben wir natürlich mit großer Begeisterung bereits im Herbst gemacht! :-)

http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/Banner.jpg
isybahn schrieb:
Was ich mir so überlege: Warum denkt man z.B. im Harz nicht über solche Triebwagen nach um z.B. teilweise Fahren auf den Brocken wirtschaftlich ohne Dampf durchzuführen.
Die Fahrzeuge stammen meines Wissens aus Polen (?). Dann könnte man die Dampfloks etwas schonen.
Auf Sizilien hat man zwar 950 mm - Spur, aber das dürfte kein so großes Problem sein, diese auf 1.000 mm zu konstruieren. Und es gibt ja nun schon praktische Erfahrungen mit diesem Fahrzeug (Dieseltriebwagen, klimatisiert usw...) Ebenso sind die Strecken auf Sizilien auch steigungsreich und sehr kurvig. Nur die Kälte und evtl. Schnee dürfte sich auf der Ätnabahn weniger stark auswirken.
War nur so ein Gedanke.... In Deutschland konstruiert man irgendwann wahrscheinlich lieber ein eigenes "besseres" Fahrzeug....

Gruß
Isybahn

Die neuen VTs stammen vom polnischen Hersteller NEWAG. Aber auf den Brocken würde ich damit nicht fahren wollen. Denn die dampfbetriebene Brockenbahn würde bei einer Touristenumfrage 2016 als größte Attraktion des Harzes gewählt. Mal abgesehen davon, müsste man damit in 4-fach-Traktion fahren, um einen Dampfzug mit seinen ~370 Sitzplätzen zu ersetzten.

Aber, ich fände diese VTs genial für die SPNV-Strecke der Harzquerbahn von Nordhausen - Ilfeld. Denn in der Hauptreisezeit sind die einteiligen VTs der HSB oder die Dieselstraßenbahnen voll bis unters Dach. Zudem sind die Dieselstraßenbahnen echte Krücken. Da wäre so ein NEWAG-VT ein riesiger Fortschritt! Vom mir aus könnte man dann auch ruhig die Durchbindung zur Nordhäuser Straßenbahn wieder einstellen, solange wie die HSB-Züge weiter am Bahnhofsvorplatz halten und man perfekte Umsteigemöglichen zur Straßenbahn hat.
Zudem fände ich diese VTs gut, um auf der gesamten Harzqerbahn Nordhausen - Wernigerode einen ordentlichen SPNV aufzuziehen. Denn das ist nunmal die kürzeste und beste Verkehrsverbindung nahezu mittig und quer von Süd nach Nord über den gesamten Harz. Da müsste doch entsprechendes Reise-Potential vorhanden sein! War doch schließlich früher auch der meist freqentierte Schienenverkehrsweg im gesamten Harz. Man müsste die Strecke nur entsprechend ertüchtigen und einen modernen Taktverkehr aufziehen!
Denn Busse, die sich auf kurvenreichen Straßen ewig lahm durchs Gebirge quälten, können ja wohl nicht das Optimum sein!

http://t3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSmvawToASUUxiPnqTrVOw_BVaNPFdDQjBpGaPZTyBB7ejY_LqzPyL8HJA
Nur echt mit einem Hang zu sarkastischen und zynischen Kommentaren. Feingeister und selbsternannte Gutmenschen sollten meine Beiträge daher unbedingt ignorieren!