DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Moin,

am letzten Wochenende war ich von Freitagabend bis Sonntagmorgen in Esbjerg zu Besuch um einige Umleiterzüge und dabei vor allem MZ-Maschinen zu verewigen.
Es klappte nicht alles wie vorgesehen und der Himmel war meistens eher milchig-trüb als sonnig und klar, aber es entstanden doch einige Bilder, die ich hier mal zeigen möchte.
Wenn es häufig schon bekannte Aufnahmeorte sind, bitte ich das nachzusehen...

1. Tag, Freitagnachmittag
In Tønder gab es zwischen 18:20 und 18:30 eine Zugkreuzung samt dem vorgesehenen Personalwechsel.
Leider fand ich auf die Schnelle keine bessere Stelle als den BÜ an der Nordausfahrt. Hier beschleunigt 232 117 mit 233 698 und dem 47412 im Schlepp zur Weiterfahrt gen Esbjerg.
http://666kb.com/i/d0xp8k4c53zvcqbti.jpg

Am Abend traf ich in Esbjerg dann auf ein attraktives Rundnasen-Pärchen, das sich bereit machte, den kürzlich aus Maschen angekommenen 47412 nach Fredericia zu bringen. Es sind die MY 28 "Victoria" der Midtjyske Jernbaner im "DSB-Look" und die MX 1029 der CFL Cargo im braunen Ursprungslack.
http://666kb.com/i/d0xpdcd5sbtpu3pli.jpg

2. Tag, Sonnabend
Am Sonnabendmorgen habe ich mir erstmal die bekannte Brücke über die Bahnhofsausfahrt in Esbjerg ausgesucht und auch einige Zugfahrten erlebt.
Darunter auch reichlich Personenverkehr, der ausnahmsweise mit abgebildet wird.
Hier verlässt IC4 MG 5819 nach Fredericia den Bahnhof.
http://666kb.com/i/d0xphabgjrwys2qfq.jpg

Aus der Gegenrichtung kam ebenfalls ein IC4 nach Esbjerg, nämlich der MG 5674.
http://666kb.com/i/d0xpihtyyq2soral2.jpg

Um 09:15 dann die erwartete Ausfahrt der schicken (inzwischen schwedischen) MZ 1425 mit dem als EZ 47402 aus Maschen gekommenen Zug nach Fredericia.
http://666kb.com/i/d0xpjb122naa8lgeu.jpg

Anschließend den mitgereisten Vereinskollegen am Hafen abgesetzt, kurz "Schiffe geguckt" und dann einen Außenposten gesucht, nachdem ich mich in Bramming wegen einer Baustelle und fehlender Ortskenntnis ziemlich verfahren hatte.
Kaum an der Strecke zwischen Bramming und Tjaereborg angekommen, kam auch schon wieder das vom Vorabend bekannte "Rundnasen-Duo" angerauscht.
Das klappte gerade noch so! Sie ziehen den von Maschen als 47406 gekommenen Zug nach Fredericia.
http://666kb.com/i/d0xpqts8ggufy0b4m.jpg

Anschließend wollte ich lieber einen Blick von oben auf die Züge haben und bezog die Straßenbrücke östlich des Bahnhof Tjaereborg als Fotopunkt.
Die dort durchgefahrenen Triebwagen lasse ich hier mal aus und dann kamen auch schon wieder Güterzüge, zunächst der EZ 47408 nach Esbjerg mit der glänzenden 232 662 davor.
http://666kb.com/i/d0xpsio16n4ra23x2.jpg

Kurze Zeit später kam aus der Gegenrichtung der EZ 47413 nach Maschen mit der Bundesbahn-Logo-232 589 durch.
http://666kb.com/i/d0xpvbpkeyh3ccpxy.jpg

Und noch ein paar Minuten später kamen die Schiebewandwagen nach Fredericia aus Esbjerg vom Lokwechsel zurück, diesmal mit der MZ 1452 von Schenker Rail Scandinavia bespannt.
http://666kb.com/i/d0xpxo8ak70bm92dy.jpg

Bis zum Gegenzug aus Fredericia, der als EZ 47415 nach Maschen weiterfahren sollte, verging eine dreiviertel Stunde. Dann kam die MZ 1459 "um die Ecke".
http://666kb.com/i/d0xq2dy22rqvvy7o6.jpg

Anschließend wurde der Standort gewechselt, in der Erwartung, die schöne MZ 1425 auf der Rückfahrt von Fredericia zu erwischen. Allerdings erwischte sie mich "kalt", denn ich war noch zu weit entfernt und konnte kein Bild mehr machen. Ich wartete dann noch auf den nächsten Güterzug nach Esbjerg und konnte die MZ 1456 auf dem Damm vor Tjaereborg aufnehmen.
http://666kb.com/i/d0xq61heg0efasj86.jpg

Dann wurde es für mich langsam Zeit, nach Esbjerg zurückzukehren und ich legte unterwegs noch einen Halt am Bf Tjaereborg ein, wo ich die schön glänzende 232 668 mit dem EZ 47410 von Maschen erwischen konnte.
http://666kb.com/i/d0xq8hdmrzzm19106.jpg

In Esbjerg hatte die zuvor verpasste MZ 1425 inzwischen den Zug von der 232 668 übernommen und wartete auf Ausfahrt nach Fredericia.
Neben ihr wartet zeitgleich 232 568 auf die Ausfahrt nach Maschen.
http://666kb.com/i/d0xq9s4o5uurmx4d2.jpg

Danach wollte der Begleiter wieder von Fanø (bzw. vom Hafen) abgeholt werden und ich nutzte die Gelegenheit für eine kurze Seereise.
Anschließend wurde noch eine größere MZ-Versammlung am Esbjerger Bahnhof gesichtet und verewigt.
Hier warten die MZ 1453, 1459, 1456 und 1452 auf ihre nächsten Leistungen nach Fredericia, die in der Nachtschicht erfolgen werden.
http://666kb.com/i/d0xqbr0twquxut2za.jpg

Im Bahnhof stand dann nach dem Abendessen noch die MZ 1452 abfahrbereit mit dem als 47412 aus Maschen gekommenen Zug nach Norden.
http://666kb.com/i/d0xqggjftcynfum3a.jpg

Um 20:09 ging es dann auch eine reichliche halbe Stunde vor Plan los (oder war das doch eine andere Leistung??).
http://666kb.com/i/d0xqii1b1di1mfs5y.jpg

3. Tag, Sonntagmorgen
Am Rückreisetag gab es morgens keine Güterzüge in Esbjerg zu sehen. Es war beinahe wie ausgestorben im Bahnhof, nur unter den einzelnen Ludmillas wurde mal aufgeräumt und weggestellt.
So machte sich 232 117 auf, die beiden Schwesterloks einzusammeln. Zunächst wurde die 232 498 angekuppelt.
http://666kb.com/i/d0xqljgpm9k3fa5p2.jpg

Arriva musste zwischendurch auch mal zum Dienst ausrücken und so gab es ein Bild mit zwei Triebwagen und zwei Großrussen.
http://666kb.com/i/d0xqptnvnb2sawac6.jpg

Dann konnte weiter rangiert werden und die dritte Lok wurde eingesammelt, die falsch beklebte 232 589.
http://666kb.com/i/d0xqreqz6wpgwjviu.jpg

Zuletzt gingen alle drei Loks in die übliche Abstellung auf der Bahnhofsostseite.
http://666kb.com/i/d0xqt919apl5o5xsm.jpg

Da ich als "Wessi" zuvor noch keine "Ludmilla-Dreifachtraktion" gesehen hatte, war das dann doch mal ganz interessant für mich.
Hiernach ging es dann entlang der Bahn nach Niebüll und weiter zurück in die Heimat.
Auch dabei war (dem Sonntag entsprechend) wenig Güterverkehr und so gab es nur noch in Husum ein paar Bilder - aber das ist dann ein Thema für ein anderes Forum (und findet sich hier: [www.drehscheibe-online.de] )...


Danke für's Reinschauen und Grüße - vor allem an die Reisebegleitung und die getroffenen Hobbykollegen - von
Martin



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:08:04:21:05:05.
Moin, war es das für dieses Jahr eigentlich mit den Umleitern, oder werden weitere folgen?

Noch ein Bild der "1452"

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 04.08.15 22:57

Martin K. schrieb:
-------------------------------------------------------
> Im Bahnhof stand dann nach dem Abendessen noch die
> MZ 1452 abfahrbereit mit dem als 47412 aus Maschen
> gekommenen Zug nach Norden.


> Um 20:09 ging es dann auch eine reichliche halbe
> Stunde vor Plan los (oder war das doch eine andere
> Leistung??).


Moin, die Leistung wurde offenbar gegen 20.35 Uhr kurz vor Licht aus zwischen Brorup und Vejen erwischt:

http://fs2.directupload.net/images/150804/5hjbxlw2.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:08:04:23:13:51.

Interessant, Danke! (o.w.T)

geschrieben von: Dr. NE

Datum: 05.08.15 00:34

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link99.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link2.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link8.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link6.gif
Moin,
die MX 1029 trägt keineswegs die Originallackierung(in hellerem Braun mit Flügelrad und Krone), auch wenn die CFL-Version ihr nachempfunden zu sein scheint.
Gruß Manfred

Re: Danke....

geschrieben von: Martin K.

Datum: 05.08.15 16:09

....für die Ergänzungen zur 1452 und zur 1029, Thorsten und Manfred!

Gruß, Martin

Re: Danke....

geschrieben von: RhB WR 3811

Datum: 06.08.15 07:58

232 589 mit altem DB-Keks???

Lg RhB WR 3811

Sehr nett, danke! :-) (o.w.T)

geschrieben von: Roni

Datum: 06.08.15 19:00

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
lg, Roni - [raildata.info] - Folge auf Twitter: [twitter.com] - Meine DSO-Reportagen Teil 1 (2005 bis 06/2019): [www.drehscheibe-online.de] - Meine DSO-Reportagen Teil 2 (neueste): [www.drehscheibe-online.de]
https://raildata.info/raildatabanner1.jpg
Schöne Bilder.

Kann mir eventuell jemand hier erklären, warum die Gz-Umleiter alle über Esbjerg fahren?
Kopfmachen und Lokwechsel in Bramming würde ja so um die 20 km sparen aber was genau spricht dagegen? Gleise zu kurz oder durch Regionalzüge belegt? Betriebliche Regeln?

Besten Dank im Voraus.
Moin,

parahound schrieb:

> Kann mir eventuell jemand hier erklären, warum die
> Gz-Umleiter alle über Esbjerg fahren?
> Kopfmachen und Lokwechsel in Bramming würde ja so
> um die 20 km sparen aber was genau spricht
> dagegen? Gleise zu kurz oder durch Regionalzüge
> belegt? Betriebliche Regeln?

Bis man so einen Gz umgespannt hat, ist man meist auch 20 Zusatzkilometer gefahren.

Gruß, ULF

Geile Einzeilen-Begründung

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 08.08.15 12:29

Ulf Kutzner schrieb:
-------------------------------------------------------
> Moin,
>
> parahound schrieb:
>
> > Kann mir eventuell jemand hier erklären, warum
> die
> > Gz-Umleiter alle über Esbjerg fahren?
> > Kopfmachen und Lokwechsel in Bramming würde ja
> so
> > um die 20 km sparen aber was genau spricht
> > dagegen? Gleise zu kurz oder durch Regionalzüge
> > belegt? Betriebliche Regeln?
>
> Bis man so einen Gz umgespannt hat, ist man meist
> auch 20 Zusatzkilometer gefahren.
>
Deshalb wird dann erst nach 20 km umgespannt.
Tut das eigentlich weh?
Da hast Du ja eine interessante Bilderreihe zusammengestellt. Schade, das es mit dem Wetter nicht immer so klappte. Die abendliche Aufnahme des Nobah-Doppels gefällt mir besonders. Ungewohnt für mich, der sich kaum "ums Ausland kümmert", ist der DBAG-Keks auf den Dänischen Maschinen. Aber heutztage ist eben alles (fast) grenzenlos.

Gruß
Thorsten