DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[F] Französischsprachiges Eisenbahnmagazin gesucht

geschrieben von: JumpUp

Datum: 17.11.12 10:44

Guten Morgen,

kann mir jemand ein gutes, französisches Eisenbahnmagazin empfehlen?
Da ich gelegentlich in unserem Nachbarland unterwegs bin, würde ich mich sehr gerne regelmäßig über Neuigkeiten informieren wollen.

Vom Inhalt her geht es mir nicht um Dampfsonderfahrten, Modelleisenbahnen oder der metro - mir geht es in erster Linie um dem Fernverkehr durch das Land und um die Infrastruktur. Güterzugfahrpläne müssen es auch nicht sein :)

Danke für Eure Zeitungsvorschläge!

Phillip
Ich lese immer die "Rail Passion", die eine Ausgabe der "La Vie du Rail"ist. Ich kenne leider nur die E-Mailadresse der Redaktion
olivier.bertrand@railpassion.com
Diese Zeitschrift stellt vor allem den gegenwärtigen Bahnverkehr in Frankreich dar, ohne besonders auf das Ausland einzugehen.
[www.letrain.com]

Scheint irgendwie mit dem Eisenbahnjournal verbandelt zu sein, ich habe diese Hefte schon auf einem Messestand von VG Bahn gesehen.

Gruss aus Südbaden
Christof 421

Re: [F] Französischsprachiges Eisenbahnmagazin gesucht

geschrieben von: Kusi

Datum: 17.11.12 16:31

Ich kann mich dem Rail Passion anschliessen. Ich lese das auch regelmässig. Gelegentlich finden sich in den Ausgaben auch Umlaufpläne einzelner Loktypen.

Re: [F] Französischsprachiges Eisenbahnmagazin gesucht

geschrieben von: toget

Datum: 17.11.12 19:22

Hallo,

von Rail Passion, La Vie du Rail usw. kenne ich noch diese Vertriebsseite:

[www.dipresse.fr]


Gruss
toget
Hallöle,

suche einfach in einem grösseren Bahnhof (z.B. Hamburg Hbf, Köln Hbf, Stuttgart Hbf, Ulm Hbf) den Zeitschriftenladen auf. Habe z.B. heute in Ulm gesehen:
RMF (Rail Miniature Flash), Modellbahn,
VOIES FERREES, Vorbild und Modellbahn (meiner Meinung nach bestes franz. Bahnmagazin),
RAIL PASSION, Vorbild (ganz wenig Modellbahn),
CDR (Connaissance du Rail), Vorbild Stadtverkehr, Nebenbahnen.
Bereits ausverkauft:
FERROVISSIME, Vorbild historisch, wenig Modellbahn.
In Stuttgart gibt es u.a.
LOCO REVUE, Modellbahn,
VOIE LIBRE, Modellbahn, Schmalspur.
Nicht in Deutschland gesehen:
LA VIE DU RAIL (Vorbild, Verkehrspolitik)

Wenn Du nach den genannten Namen googelst, bekommst Du die Homepages der Verlage.

Viel Spass!
Hubert.

Le Train...

geschrieben von: Hubert G. Königer

Datum: 17.11.12 19:51

...habe ich nur in F gesehen. Hat ausgezeichnete (Themen, Qualität!) Sonderhefte nach Art der EJ-Sonderhefte. Homepage: [www.letrain.com], dann auf den oberen roten Reiter «LE TRAIN» klicken.
Gruss - Hubert.

La vie du rail - ?Laden in Paris?

geschrieben von: HLeo

Datum: 17.11.12 20:35

Ca. 1999 stieß ich zufällig auf den Laden von La Vie du Rail. Ich fand dort einige recht interessante Dinge.

Lohnt sich heute auch noch ein Besuch?

Nebenbei: Der Laden liegt nicht so weit weg Gare St. Lazare in einem recht interessante Stadtteil. Man kann die Gegend zu Fuß bis Montmarte erkunden, incl. Moulin Rouge.

Re: La vie du rail - ?Laden in Paris?

geschrieben von: X-2919

Datum: 17.11.12 23:43

HLeo schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ca. 1999 stieß ich zufällig auf den Laden von La
> Vie du Rail. Ich fand dort einige recht
> interessante Dinge.
>
> Lohnt sich heute auch noch ein Besuch?

Hallo,

der Laden ist kurz darauf in einen grösseren Nachbarraum verlegt worden, aber mittlerweile wohl wegen der Verlagerung auf den Internet-Verkauf in den gleichen Raum wie 1999 zurückgekehrt. Lohnt sich immer dort vorbeizuschauen, denn die haben nach wie vor alle in Frankreich erscheinenden Eisenbahnbücher vorrätig, jedenfalls für die ersten Monate oder Jahre nach dem Erscheinen (das hängt davon ab). Eine der wenigen Möglichkeiten, Eisenbahnbücher nicht blind zu kaufen, ohne meist erfolglos alle möglichen Buchhandlungen abzuklappern. Adresse : Rue de Milan, im Hinterhof (Gebäude des Verlags).

MfG Peter

Re: La vie du rail - ?Laden in Paris?

geschrieben von: vhenk

Datum: 18.11.12 00:06

Medienberichten zur Folge ist dieser Laden wohl jetzt in den Bahnhof St. Lazare umgezogen.
Ich hatte bei meinem letzten Paris-Besuch in der Rue de Milan den Eingang verschlossen vorgefunden.
Trotz der angegebenen Öffnungszeiten!

Liebe Grüße
Volker

Re: La vie du rail - Laden im Bahnhof St Lazare

geschrieben von: Der Fahrgast

Datum: 18.11.12 12:15

Hallo und schönen Sonntag zusammen,

der Laden von 'La Vie du Rail' ist - wie ich mich kürzlich selbst überzeugen konnte - tatsächlich in den Bahnhof St Lazare übersiedelt und befindet sich nächt einem der östlichen Ausgänge bei der Rue d'Amsterdam. Am besten mal auf die ausgehängten Pläne sehen, denn da sind auch die mittlerweile zahlreichen Geschäfte des Bahnhofs eingezeichnet und fehlt besagter Laden nicht.

Der Laden selbst ist nicht sonderlich groß, dafür sollte aber dort das komplette Verlagssortiment erhätlich sein. Ferner wird auch eine Auswahl an Modellbahnfahrzeugen vornehmlich (ehemaliger) französischer Marken vorgehalten. Leider muss man sagen, dass das Preisniveau - wie eh und je in Frankreich in diesem Genre - sehr hoch ist und man diesen Laden nur mit dem Willen, seinen hoffentlich gut gefüllten Geldbeutel zu leeren, betreten sollte. ;-)

Viele Grüße
Der Fahrgast
Bei EspaceTrain gibt es eine Liste der Neuerscheinungen:

[www.espacetrain.com]

Grüße
Matthias
Hallo,

vielleicht von Interesse aus Chemins de fer [www.afac.asso.fr]?

Schöne Grüße aus Slowenien,

Peter