DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[UA/HU] Grenzübergang Vylok/Tiszabecs?

geschrieben von: Nagercoil

Datum: 15.04.12 11:53

Hallo,

wir wollen in zwei Wochen in die Ukraine fahren und dabei auch den genannten Grenzübergang nutzen. Die Nutzung als Fußgänger ist sicherlich kein Problem, doch wie kommt man von ungarischer Seite überhaupt dorthin? Existiert von Fehérgyarmat kommend einen Bus dorthin?

Und noch eine weitere Frage als Ukraine-Neuling: Dort wird der "Tag der Arbeit" gleich an zwei Tagen (1. und 2. Mai) begangen. Größere Fahrplaneinschränkungen haben wir bislang nicht bemerkt, aber wie schaut's mit dem öffentlichen Leben aus? Restaurants, Geschäfte usw.?

Viele Grüße

Re: [UA/HU] Grenzübergang Vylok/Tiszabecs?

geschrieben von: Ulf Kutzner

Datum: 15.04.12 12:34

Moin,

Nagercoil schrieb:

> wir wollen in zwei Wochen in die Ukraine fahren
> und dabei auch den genannten Grenzübergang nutzen.
> Die Nutzung als Fußgänger ist sicherlich kein
> Problem,

Hängt vom Grenzübergang ab.

> doch wie kommt man von ungarischer Seite
> überhaupt dorthin? Existiert von Fehérgyarmat
> kommend einen Bus dorthin?

Etwa für den 30. April:
[ujmenetrend.cdata.hu]
[ujmenetrend.cdata.hu]
[ujmenetrend.cdata.hu]

Oder etwas allgemeiner: [www.szabolcsvolan.hu]

> Und noch eine weitere Frage als Ukraine-Neuling:
> Dort wird der "Tag der Arbeit" gleich an zwei
> Tagen (1. und 2. Mai) begangen. Größere
> Fahrplaneinschränkungen haben wir bislang nicht
> bemerkt, aber wie schaut's mit dem öffentlichen
> Leben aus? Restaurants, Geschäfte usw.?

Restaurants und Geschäfte haben dann geöffnet, wenn dem Chef danach ist, egal ob Wochen-, Sonn- oder Feiertag.

Gruß, ULF

Re: [UA/HU] Grenzübergang Vylok/Tiszabecs?

geschrieben von: pm

Datum: 15.04.12 13:55

ca. 1 km Fußmarsch vom Bus, der Fahrer zeigt Dir den Weg (bzw einfach den anderen Ukrainern hinterher gehen). Auf der ukrainischen Seite dann per Auto / Taxi usw weiter. Wenn Ihr nachmittags in die Rush hour der rückkehrenden ukrainischen Tagelöhner kommt kann es mit der Abfertigung etwas dauern (Bei uns 45 Minuten)

Ich danke euch! (o.w.T)

geschrieben von: Nagercoil

Datum: 15.04.12 19:31

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)