DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.
Hier ein paar Fotos vom Amsterdam Trip der letzten Tage:

http://img109.imageshack.us/img109/6293/1irm952566vk0.jpg
NS IRM 9525 mit Olympia Sponsor Werbung in Amsterdam Sloterdijk war
das einzige, was mir an Werbung vor die Kamera kam.
Ist das der einzige Zug der NS mit Werbung?

http://img109.imageshack.us/img109/4949/2lok118ar5.jpg
Bauzug Lok 1 stand in Amsterdam Spaklerweg fernab am Prellbock, da mußte ich natürlich nochmal
mit der Metro vobei, um die ex. DB 335er zu fotografieren. Leider ist der Eigentümer auf dem
kleinen Schild nicht lesbar.
Wer weiß mehr?

http://img109.imageshack.us/img109/3364/3160410ms1.jpg
RN 1604 beförderte einen Kohle & Kalkzug durch den Bf Amsterdam Holendrecht.

http://img50.imageshack.us/img50/3738/4649032zr7.jpg
Ruhig war's Sonntag mittag im Amsterdamer Westhaven, ein einsamer Tf betankte 6490, die
zu einem Trio für die DB Kohlependel gehörte, während 6460 pausierte.

http://img50.imageshack.us/img50/9856/5649762hk3.jpg
Doch noch erwischt, 2 Tage vorher bei Holendrecht aus der Metro gesehen, 3fach Traktion
mit Railion Nederland 6497, 6481 u. 6490 vor DBAG Falpendel zum Westhaven, eine halbe Stunde
vor der Heimreise mit ICE 221 in Amsterdam Central.

Natürlich gab's noch wesentlich mehr, allein die Metro wäre ein Kapitel für sich.
Grüße nochmal an Hubertus und Peter van Rosmalen.

gej



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2006:10:19:07:38:00.

Re: [NL] Amsterdam Tripfotos (m.5B.) & 2 Fragen?

geschrieben von: Fabian Schuler

Datum: 17.10.06 22:54

Hallo!
Interessante Bilder, nett!
Es gibt noch mindestens den 4241 (ICM Koploper) auch mit der Olympia-Werbung (zu sehen in diesem DSO-Beitrag: [drehscheibe-online.ist-im-web.de]), ob es überhaupt noch weitere Fzge mit Werbung gibt kann ich dir nicht sagen.

Gruß,
Fabian

Re: [NL] Amsterdam Tripfotos (m.5B.)

geschrieben von: Richard

Datum: 17.10.06 23:15

Es gibt 2 IRM und 3 ICM mit solche Olympia Werbung:
http://84.80.193.30/fotos/actueel/2006/0601/95259477vechten20060128.jpg
http://84.80.193.30/fotos/actueel/2006/0601/95209404lunetten20060128.jpg
http://84.80.193.30/fotos/actueel/2006/0601/42404070teuge20060115.jpg
http://84.80.193.30/fotos/actueel/2006/0603/420142104038harselaar20060320.jpg
http://84.80.193.30/fotos/actueel/2005/0509/4241407340184234harselaar20050919.jpg

Richard Krol




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:02:16:19:27:55.
Hallo!!

Schöne Bilder aus Amsterdam und umgebung.

In Holland Fahren 6 Züge mit Werbung.

ICM 4023 mendini. Werbung für das Groninger Museum
ICM 4201, 4240, 4240 NS Werbung wegen Olympiche Spielen. NS ist official sponsor
IRM 9520 und 9525 in gleiche Werbung wie ICM.

Schade das u gestern nicht mit ICE 223 zurück gefahren bist, sonts hatte wir uns getroffen.

Grüsse,
Peter van Rosmalen

Re: [NL] Amsterdam Tripfotos (m.5B.) & 2 Fragen?

geschrieben von: gej

Datum: 18.10.06 08:37

ICE 223 wäre zu spät gewesen, das nächste Mal können wir uns ja vorher verabreden.

Ich glaube da lasse ich meine Frau aber besser zu Hause, sie wird nach 1 Stunde Eisenbahnfotografie
immer etwas unruhig, deshalb war ich auch mit dem 72 Stunden Ticket laufend unterwegs, damit sie
keine lange Weile hat, allerdings eben nicht auf freier Strecke.

In Amsterdam wird ja sehr viel am Centralbahnhof gebaut, für die Metro Linie 52 vermute ich. Die Strecke nach Holendrecht (Utrecht)
und nach A.Zuid/WTC ist auch viel mit Bauzäunen abgesperrt, da war fotografieren nicht so gut möglich.

Ist die Olympiawerbung schon für die Olympiade 2008 in Peking oder noch von Athen, ich konnte es aus der Entfernung nicht erkennen?

Die Frage zur Nutzung nach der Koplopertürennutzung hat sich inzwischen erledigt, ich hatte nämlich auch nur die Züge in Mehrfachtraktion
mit geschlossenen Türen gesehen. Aufgefallen ist mir, das in Amsterdam relativ wenig ICM fahren, insbesondere ICM IV und SM 90 habe ich
garnicht zu Gesicht bekommen.

Der PlanX DE2 186, der bei 75 Jahre NVBS zu sehen war, stand in Amsterdam Central auf der Seite der Wittenburgervaart, so daß ich ihn nicht
fotografieren konnte.

Ich werde mal noch ein paar Fotos heute oder morgen hier einstellen.

Grüße
gej

Re: [NL] Amsterdam Tripfotos (m.5B.) & 2 Fragen?

geschrieben von: Bob

Datum: 18.10.06 13:54

Die Olympiawerbung ist von NOC/NSF (Nederlands Olympisch Comite/Nederlandse Sport Federatie) und hat so nichts mit Peking oder Athen zu tun. NS Reizigers sponsort (Holländisch, weiss das genaue Deutsche Wort nicht) NOC/NSF.

SM'90 ist bereits abgestellt und kamen sowieso niemals nach Amsterdam. Zwolle-Emmen war immer die Stammstrecke für SM'90. Jetzt stehen sie alle in Onnen.

Die Plan X die am Dijksgracht steht (so heisst das Gelände zwischen Centraal und Muiderpoort) ist nicht die 186. Was das richtige Nummer ist weiss ich nicht. Die 186 sit wahrscheinlich in Winterswijk zurück.

Re: [NL] Amsterdam Tripfotos (m.5B.) & 2 Fragen?

geschrieben von: gej

Datum: 18.10.06 22:07

Danke für Deine Info,

Der Plan X war gelb/blau, ich dachte es gibt nur noch den gelben und den grünen Plan X,
da ich nur 75 mm Brennweite drauf hatte und die Superzoom Digi im Hotel lag hab ich nicht
mal ein Notbild gemacht.

Die SM 90 Railhopper sind doch noch garnicht so alt gewesen. Hatten sie sich nicht bewährt?

Gruß
gej

Noch paar Amsterdamfotos (13B)

geschrieben von: gej

Datum: 18.10.06 22:19

Das Wetter war ziemlich trübe, manchmal zeigte sich aber am nachmittag die Sonne, außer montags da war richtig
Fotowetter.

http://img519.imageshack.us/img519/1903/01sloterdijk13100660kr5.jpg
RN 6429 mit kurzem Güterzug, auf den ersten beiden Wagen Radsätze und 1 Drehgestell
in Amsterdam Sloterdijk.

http://img123.imageshack.us/img123/3690/02duivendrecht13100612pj9.jpg
RN 1621 mit Güterzug aus Richtung Utrecht biegt in Amsterdam Duivendrecht nach Diemen ab.

http://img446.imageshack.us/img446/4738/03duivendrecht13100632zv3.jpg
Treffen von NS SGM2 2980 Sprinter und GVB 93 der Metro Linie 50 in Amsterdam Duivendrecht.

http://img503.imageshack.us/img503/1397/04diemenzuid14100605dd7.jpg
Alter Bekannter, in der Heimat oft getroffen, ERS Class 66 6603 bei der Durchfahrt in Amsterdam Diemen Zuid, vermutlich
von Amersfoort kommend.

http://img503.imageshack.us/img503/6109/05diemenzuid14100619cl2.jpg
NS PlanV 818 nach Utrecht bei der Einfahrt in den Bf Amsterdam Diemen Zuid.

http://img78.imageshack.us/img78/3000/06zuidwtc14100611du0.jpg
In Amsterdam Zuid/WTC ist auf der GVB Metro Linie 51 (Sneltram) Fahrleitungswechsel von Oberleitung auf Stromschiene
für die Weiterfahrt nach Amsterdam Central (bzw. umgekehrt nach Westwijk). Hier senkt
gerade Tw 68 beim Halt im Bahnhof die Stromabnehmer. Wegen Bauarbeiten war die NS Strecke ab Amsterdam Zuid
Richtung Schipol und Sloterdijk total gesperrt, da bin ich eben nach Holendrecht.

http://img78.imageshack.us/img78/231/07westhaven15100602uw7.jpg
Nachdem am Samstagabend mit dem Bus der Westhaven erkundet war, gings am Sonntagmittag zielgerichtet auch nochmal
dorthin. RN 1613 und 1606 standen untätig abgestellt.

http://img446.imageshack.us/img446/566/08westhaven15100656al3.jpg
Wie auch RN 6508 neben den anderen RN Loks der Reihe 6400 nichts zu tun hatte, außer das bereits erwähnte betanken.

http://img446.imageshack.us/img446/6628/09central151006052oi8.jpg
Am Nachmittag war dann Amsterdam Central an der Reihe, direkt am Hafen (Passanger Terminal) hat man gute
Aussicht auf die Südseite des Bahnhofs. Regelmäßig im Einsatz zwischen Brüssel und Amsterdam
sind SNCB Loks der Reihe 1100, hier 1184 bei der Bereitstellung des IC nach Brüssel.

http://img421.imageshack.us/img421/928/10zuidwtc16100614dz1.jpg
Am Montag fuhren wieder NS Züge in Amsterdam Zuid/WTC, als einzige hatte NS 1738 beide Stromabnehmer oben.

http://img421.imageshack.us/img421/6272/11zuidwtc16100627jz8.jpg
NS ICM IV 4237 (Koploper) fährt an der Baustelle vorbei in den Bahnhof Amsterdam Zuid/WT,

http://img118.imageshack.us/img118/6467/12zuidwtc16100642wc2.jpg
während am Metrobahnsteig anschließend GVB 101 als Metrofahrschule unterwegs ist.

http://img118.imageshack.us/img118/6893/13central16100681ac3.jpg
Letztes Foto 15 min vor Abfahrt meines ICE's war noch die Bereitstellung von Thalys PBA 4535 als
TGV 9356 nach Paris in Amsterdam Central und dann ging's ab in die Heimat.

Grüße und viel Spaß bei anschaun
gej

Re: [NL] Amsterdam Tripfotos (m.5B.) & 2 Fragen?

geschrieben von: Bob

Datum: 19.10.06 10:27

Sie hatten auch nicht bewährt aber wichtiger ist das es ein Kleinserie ist von nur 9 Triebwagen. Baujahr von alle ist 1993.

Danke für die Info (o.w.T)

geschrieben von: gej

Datum: 19.10.06 12:53

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Ein Paar Infos noch...

geschrieben von: Julius

Datum: 22.10.06 21:29

...zu den Bildern:

Bericht 1, Bild 1: auf dem Bild ist nicht die 9525, sondern die 9520 zu sehen (vgl. auch mit Richards Bildern, Werbung ist unterschiedlich und außerdem ist die 9525 am 13.10. defekt im Amsterdamer Werk gemeldet worden. Der Zugnummer war wohl 2651 (Amsterdam C 12.44 -> Den Haag C 13.33) oder 2640 (Den Haag C 13.59 - Amsterdam C 14.50).

Bericht 1, Bild 3: Zug 47750 aus Flansbach nach Beverwijk (erst ab Emmerich mit niederländischen Lok bespannt)

Bericht 1, Bild 4: vermutlich war das der um mehr als 2 Stunden verspätete Kohlenzug 48702 (das Bild sollte dann um etwa 16 Uhr aufgenommen sein).

Bericht 2, Bild 2: Zug 45759 aus Kijfhoek zuid in Richtung Bentheim

Bericht 2, Bild 4: das war wohl Zug 42376 (sog. "Melnik-shuttle").

Bericht 2, Bild der 1738: beide Stromabnehmer oben ist während des Aufenthalts auf dem Bahnhof üblich bei den lokbespannten Zügen der aus entweder ICR (die Wagen auf dem Bild) oder ICK (ehemalige Bm 235). Bei ca. 40 km/u geht dann der vordere runter.

Grüße
Julius

Re: [NL] Amsterdam Tripfotos (m.5B.) & 2 Fragen?

geschrieben von: Julius

Datum: 22.10.06 21:39

gej schrieb:

> Der PlanX DE2 186, der bei 75 Jahre NVBS zu sehen
> war, stand in Amsterdam Central auf der Seite der
> Wittenburgervaart, so daß ich ihn nicht
> fotografieren konnte.

DE-II 186 hat Standort Winterswijk und ist 2005 von der Stiftung HSA völlig betriebsfähig aufgearbeitet worden. In den Zaunen der Dijksgracht bei Amsterdam steht der nicht aufgearbeitete 180 der HIJSM. Außerdem gibt's noch DE-II 179 in Limburg bei der ZLSM (wird aufgearbeitet) sowie die blaue DE-I 41 des NSM. Der ausgeschlachtete 164 existiert auch noch, wie auch einer 'Nase' der 21 und die Nase der ABk 169.

Gruß
Julius

Re: Ein Paar Infos noch...und Antworten

geschrieben von: gej

Datum: 23.10.06 14:34

Danke für Deine umfangreichen Infos,

Du hast recht mit 9520, habe die Serienfotos nochmal überprüft, auf dem ersten Foto (da ist
der IRM nur zur Hälfte drauf ist die Nummer eindeutig erkennbar), war 14.34 Uhr Ausfahrt Richtung
Amsterdam also 2640, ich hatte Glück, daß ich nach ganz hinten auf dem Metrobahnsteig gegangen bin,
da konnte ich noch den Zug bei der Ausfahrt fotografieren, ich hatte ihn vom unteren Bahnsteig gesehen.

RN 1604 kam um 15.43 Uhr durch Holendrecht

RN 6497 mit 3fach Traktion fuhr 16.37 Uhr in Amsterdam Central ein, hielt kurz und fuhr dann
weiter, bevor ich die Spitze des Zuges auf dem anderen Bahnsteig erreichte, da wäre vielleicht noch
ein besseres Foto möglich gewesen (mit Sonne im Rücken)

RN 1621 war 15.26 Uhr in Duivendrecht und ERS 6603 hatte 13.42 Durchfahrt in Diemen Zuid.

Die Problematik mit den beiden Stromabnehmern oben bei 1738 hängt sicherlich mit den zu übertragenden
Stromstärken bei der Anfahrt des Zuges zusammen, ist mir hier speziell aufgefallen, bei anderen
Zügen mit ICR hatte ich es nicht bemerkt.

Hast Du möglicherweise Erkenntnisse zu der kleinen Bauzuglok, die ich in Spaklerweg getroffen hatte.
Ich werde mal die Rangierlok Homepage bemühen, mal sehen ob ich da fündig werde, was an die Niederlande
geliefert wurde bzw. gebraucht verkauft wurde, bei der NS gab es ja diese Bauart nicht.
- gerade bei deutsche-kleinloks.de fündig geworden es könnte:

Lok 1 von BAM Rail BV Breda sein (gleiche Bauart, gleiche Lackierung), ex DB 33 194-9 bzw. 335 194-7
O&K 26904 Baujahr 1975 LgIII B-dh.

Gruß
gej



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2006:10:23:15:06:31.

Re: Ein Paar Infos noch...und Antworten

geschrieben von: Julius

Datum: 23.10.06 18:56

gej schrieb:
-------------------------------------------------------

> Die Problematik mit den beiden Stromabnehmern oben
> bei 1738 hängt sicherlich mit den zu
> übertragenden
> Stromstärken bei der Anfahrt des Zuges zusammen,
> ist mir hier speziell aufgefallen, bei anderen
> Zügen mit ICR hatte ich es nicht bemerkt.

Auch beim Stillstand ist das schon der Fall, insbesondere da die ICR seit ihrer Modernisierung eine Klimaanlage haben. Mittlerweile wird auch bei ICK oft die zweite Stromabnehmer benutzt - manche Tf belassen der 2. Stromabnehmer aber nieder.

> Hast Du möglicherweise Erkenntnisse zu der kleinen
> Bauzuglok, die ich in Spaklerweg getroffen hatte.
> Ich werde mal die Rangierlok Homepage bemühen, mal
> sehen ob ich da fündig werde, was an die
> Niederlande
> geliefert wurde bzw. gebraucht verkauft wurde, bei
> der NS gab es ja diese Bauart nicht.
> - gerade bei deutsche-kleinloks.de fündig geworden
> es könnte:
>
> Lok 1 von BAM Rail BV Breda sein (gleiche Bauart,
> gleiche Lackierung), ex DB 33 194-9 bzw. 335
> 194-7
> O&K 26904 Baujahr 1975 LgIII B-dh.

Die könnte es durchaus sein, es ist m.W. eine Lok einer Baufirma, also vielleicht ist der von BAM.

Gruß
Julius