DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

CH/ES Aufpreis mit IR im Talgo

geschrieben von: Anonymer Teilnehmer

Datum: 21.12.05 17:03

Guten Abend allerseits,

wer hat Infos wie teuer der Aufpreis mit dem IR-Globalpass im Talgo vorzugsweise im Schlafwagen(Touristenklasse) ist?

Euer Komfortzug

Re: CH/ES Aufpreis mit IR im Talgo

geschrieben von: mdeutgen

Datum: 22.12.05 07:23

Moin,

schau doch mal unter [www.renfe.es] und gib einfach Deine gewünschte Verbindung ohne Datum ("sin fecha") ein, es sollte Dir dann der entsprechnde Talgo angeboten werden. Diese Information ist an sich nichts neues, aber in der Spalte Preis ("precio") erscheint dann ein Euro-Symbol und wenn man darauf klickt, gelangt man zu einer Seite, wo die internationalen Verbindungen mit Globalpreisen gelistet sind.

Ich habe mit vergangenen Woche das für den R313 Süd-Express angesehen und da waren auch die Preisaufschläge für IR, ED und was es noch so gibt in einem PDF zusammengefasst. Wenn ich nicht ganz irre, standen etwas weiter unten auch die Talgo, die die Mittelmeerküste gen Osten anbinden.

Martin

Re: Aufpreise für Pau Casals

geschrieben von: Mistral

Datum: 22.12.05 07:49

Hallo,

Aufpreise sind:

Ruhesesssel 40 Euro
T4 60 Euro
T2 100 Euro (inkl. Frühstück)
T1 190 Euro (Single mit Dusche/WC, inkl Abendessen a la carte und Frühstück

Sonderpreis
KONDITIONEN Die Preise gelten für die Inhaber der folgenden Fahrausweise:

- Eurailpass in allen angebotenen Modalitäten
- Eurodomino: Kunden mit Coupons von Renfe und SNCF, gültig in allen Zügen. Inhaber des Coupons der CFF/SBB, gültig im Zug Pau Casals und Inhaber des Coupons der Trenintalia, gültig im Zug Salvador Dalí. - Interrail: Kunden mit Fahrausweisen der Zonen E oder F, gültig in allen Zügen. Inhaber mit Fahrausweis der Zone C, gültig im Zug Pau Casals und Inhaber von Fahrausweisen der Zone G, gültig im Zug Salvador Dalí.
- Touristenkarten von Renfe, Sncf und CFF/SBB.

Diese Preise gelten sowohl für Fahrscheine der 1. und 2. Klasse, egal welche Klasse gewählt wird.

Gruß Mistral

P.S. Mehr Infos gibt es hier: http://www.elipsos.com/

Re: Aufpreise für Pau Casals

geschrieben von: Nil_

Datum: 22.12.05 10:04

Für Interrail, EU-Domino ect. gelten IMO besondere Aufpreise.

Also mit einer Normalen Fahrkarte dürfte es Billiger kommen.
Weil 40€ für eine Ruhesessel wäre doch unverschämt viel ....

Re: Aufpreise für Pau Casals

geschrieben von: Mistral

Datum: 22.12.05 11:30

Hallo,

sagte ich doch, dass dies die Aufpreise sind für alle Arten von int. Zeitkarten. der Normalpreis für einen Ruhesessel beträgt 110 Euro.

Nochmals zur besseren Übersicht hier die von elipsos kopierten Preise:

EBENSAISON vom 16/9/2005 bis 6/4/2006 und vom 18/4/2006 bis 14/6/2006
tarifes € (Preis pro Person) ruhesessel touristenklasse clubklasse 1. klasse
doppel einzel doppel einzel
hinfahrt Erwachsener 110 130 195 277 235 337
Sonderangebot 83 98 146 208 176 253
Familie hin 91 137
Kinder gemeinsam bett 50 50 50 50 50
Internationaler Sonderausweis 40 60 100 150 140 190
Kleine haustiere 50 50 50 50 50

Gruß Mistral

Re: CH/ES Aufpreis mit IR im Talgo

geschrieben von: falk

Datum: 22.12.05 21:43

2004 habe ich für den Nachttalgo von Granada nach Barcelona 27¤ Aufpreis bezahlt, eine Koje im Viererabteil. Ich glaube mich aber zu erinnern, dass er variabel und abhängig von der Streckenlänge ist.
So in dieser Höhe wird es zwischen Zürich und Barna auch sein.
1994 lag der Aufpreis für die Nachttalgos außer Madrid - Lisboa noch bei 105DM, das war im Vergleich zum in diesem Jahr eingestellten regulärem Schnellzug 301/302 Paris - Madrid (Liegeplatz für 1700pts) verdammt happig.

Falk