DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

PL: Niederschlesien nur noch mit G-Zügen?

geschrieben von: Pendolino

Datum: 18.12.05 20:04

Beim Durchblättern des neuen polnischen Kursbuches fiel mir folgendes auf: Gut 80 Prozent der Regionalzüge in den Wojwodschaften Opolskie und Dolnoslaskie fahren unter dem G-Symbol, also nur bis 31. März garantiert, danach ungewiss.

Auf folgenden Strecken sind alle Züge unter "G" zu finden

201 Opole - Kluczbork
202 Opole - Nysa
235 Kedzierzyn Kozle - Legnica
245 Klodzko - Walbrzych (bis auf den Schnellzug "Sniezka")
246 Nysa - Brzeg (dabei wurde doch erst im Februar reaktiviert)
250 Jelenia Góra - Lwówek Slaski
255 Jelenia Góra - Wegliniec

Auch auf den Hauptstrecken (wie z. B. KBS 200 Wroclaw - Lodz - Warszawa) ist so einiges an Regionalzügen unter "G" zu finden.

Häufig geht es ja bei den "G - Zügen" um noch fehlende Verkehrsverträge mit den Wojwodschaften. Weiß jemand, ob sich diesmal auch eine Vereinbarung abzeichnet oder sogar schon besteht?

In der Hoffnung, dass sich alles noch zum Guten wendet wünsche ich allen frohe Weihnachten!

Konrad

Re: PL: Niederschlesien nur noch mit G-Zügen?

geschrieben von: Martin Kop.

Datum: 18.12.05 20:46

Pendolino hat geschrieben:

> Beim Durchblättern des neuen polnischen Kursbuches fiel mir
> folgendes auf: Gut 80 Prozent der Regionalzüge in den
> Wojwodschaften Opolskie und Dolnoslaskie fahren unter dem
> G-Symbol, also nur bis 31. März garantiert, danach ungewiss.


80 Prozent ist etwas übertrieben. 35-40% kommt näher ran.
>
> Auf folgenden Strecken sind alle Züge unter "G" zu finden
>
> 201 Opole - Kluczbork
> 202 Opole - Nysa
> 235 Kedzierzyn Kozle - Legnica
> 245 Klodzko - Walbrzych (bis auf den Schnellzug "Sniezka")
> 246 Nysa - Brzeg (dabei wurde doch erst im Februar
> reaktiviert)
> 250 Jelenia Góra - Lwówek Slaski

hier bereits heute nur Busersatzverkehr

> 255 Jelenia Góra - Wegliniec
>
> Auch auf den Hauptstrecken (wie z. B. KBS 200 Wroclaw - Lodz -
> Warszawa) ist so einiges an Regionalzügen unter "G" zu finden.
>
> Häufig geht es ja bei den "G - Zügen" um noch fehlende
> Verkehrsverträge mit den Wojwodschaften. Weiß jemand, ob sich
> diesmal auch eine Vereinbarung abzeichnet oder sogar schon
> besteht?
>
Aus den Erfahrungen gesprochen ist zu erwarten, daß zumindest die Wojewodschaft Opolskie sicherlich nicht wieder zurückrudert, diese ist eine der finanziell am Besten ausgestatteten und bahnfreundlichsten.
Bei Dolnoslaskie weiß man nie so genau, aber es gibt auch noch schlimmere Wojewodschaften (z.B. Podkarpackie). Mit Ausnahme von Lwówek würde ich jetzt erstmal überall auf einen Weiterbetrieb tippen, am Positivsten sieht es für die Abschnitte in Opolskie aus.

MfG
Martin

Re: PL: Niederschlesien nur noch mit G-Zügen?

geschrieben von: FTB

Datum: 20.12.05 15:58

Wobei man vielleicht auch fragen muß, ob die beiden "Alibi"-Zugpaare zwischen Jelenia Gora und Wegliniec noch Sinn machen.
Pos Szczecin - Jelenia Gora über Zary ist seit ein paar Jahren schon abgeschafft :-(
Für Verbindungen innerhalb Niederschlesiens ist für mich PKS inzwischen erste Wahl, auf den Fernstrecken fahren fast ausschließlich moderne Reisebusse. Auch die zwischenstädtischen Verbindungen sind relativ gut, zumindest wird ziemlich dicht gefahren. Zwar hat noch jeder PKS seinen eigenen Tarif, das kann sich aber (hoffentlich) noch ändern. Und zwischen Zgorzelec und Jelenia Gora hat PKP überhaupt keine reelle Chance derzeit, von den Fahrgästen angenommen zu werden.
Umsteigen in Wegliniec? Naja, die kleine Bierbar in Wegliniec machts vielleicht erträglich... Von Fahrzeit und Komfort her hat hier PKS schon lange gewonnen. Dumm nur, daß der Fahrer was gegen Bier trinken in seinem schönen neuen Reisebus hat ;-)
Na wie auch immer, auch als Busfan fahre ich längere Strecken lieber mit der Bahn. Wird einem in Polen nur nicht immer leicht gemacht :-(
FTB



Ex oriente lux!