DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Auf der Seite von Via Libre, habe ich einen Artikel gefunden über den neuen Tunnel durch die Pyrenäen der Frankreich mit Spanien verbinden soll, und mit dessen Bau nun endlich begonnen wurde.
El túnel de Pertús con 8,3 km de longitud unirá Francia y España en alta velocidad

Einige Fragen dazu:

Im text heißt es:
" Las obras consisten en la realización de una nueva línea ferroviaria de alta velocidad y doble vía entre Figueras y Le Soler, cerca de Perpiñán, de aproximadamente 44,4 km (19,8 en España y 24,6 en Francia). La actuación más importante es el túnel transfronterizo de Pertús (de doble tubo), de unos 8,3 km de longitud, de los cuales, 0,97 m transcurrirán en territorio español y los 7,35 restantes por tierras galas.
Esta línea conectará por el sur con el tramo Barcelona-Figueras (encomendado al ADIF) y en Francia, con la línea convencional existente, aunque se prevé la prolongación posterior con una nueva línea entre Perpiñán y Montpellier. "


Was ist denn die Adif ?
Und wird es denn jetzt in absehbarer Zeit keine durchgehende NBS Barcelona - Frankreich geben ?
Wird die Linie Figueras - Barcelona denn jetzt zumindest umgespurt werden ? (Vorbereitungen dazu hatte man ja mal getroffen)


Grüße

Bertrand

Re: [ES]/[FR]: Artikel über die NBS Perpignan - Figueras; Eine Frage

geschrieben von: Anonymer Teilnehmer

Datum: 21.10.05 11:26

Der ADIF ist der spanische Infrastrukturbetreiber seit Januar. Der plant für irgendwann mal den Bau einer 1435-mm-spurigen Linie Barcelone - Figueres.

Die Strecke über die Grenze, um den es in dem Vialibre-Artikel geht, wird von einer eigens gegründeten Gesellschaft betrieben.

Die Linie Barcelona - Figueres wird also nicht umgespurt; es wird eine zusätzliche Strekce mit 1435 mm gebaut. Wie üblich sind aber alle Zeitangaben im spanischen Bahnbau mit Vorsicht zu genießen.



Eintrag editiert (21.10.05 11:33)
Danke !

Aber, War das nicht immer die "GIF" ?

Re: [ES]/[FR]: Artikel über die NBS Perpignan - Figueras; Eine Frage

geschrieben von: Anonymer Teilnehmer

Datum: 21.10.05 11:36

Jaja, aber den GIF gifs nicht mehr seit Ende letzten Jahres. Da war große Bahnreform in Spanien, wie Du in einem anderen Vialibre-Artikel nachlesen kannst (Du kannst ja anscheinend spanisch).

Siehe übrigens auch mein Edit zu meinem ersten Eintrag.
Sorry für die verkürzte vorschnelle Antwort, dein Beitrag wurde bei der ersten Anzeige auf die ersten zwei Zeilen reduziert.

> Die Strecke über die Grenze, um den es in dem Vialibre-Artikel
> geht, wird von einer eigens gegründeten Gesellschaft betrieben.

Ist diese Gesellschaft zufällig ein Tochterunternehmen der Renfe ?

Wie soll denn dann in Zukunft der Vehrkehr dort aussehen ?

> Die Linie Barcelona - Figueres wird also nicht umgespurt; es
> wird eine zusätzliche Strekce mit 1435 mm gebaut. Wie üblich
> sind aber alle Zeitangaben im spanischen Bahnbau mit Vorsicht
> zu genießen.

d.h. es wird noch ewig dauern;

echt bitter, vorallem wenn man sich den Gütervehrkehr zum Hafen in Barcelona ansieht.

Gruß

Bertrand
Im Artikel heisst es, dass der Tunnel das Grenzteilstück der Teilstrecke Figueras-Le Soler ist. In Figueras besteht Anschluss an die HG-Strecke Figueras-Barcelona. In Le Soler in Frankreich besteht zunächst nur Anschluss an die herkömmliche Strecke Le Soler-Perpignan. Somit schafft der Tunnel den Zusammenschluss des spanischen-HG-Netzes in UIC-Spur (1435mm) mit dem europäischen UIC-Spur-Netz.

ADIF ist übrigens die in Spanien für die Verwaltung des Schienennetzeszuständige Behörde (haben eine Website, adif.?).

Hoffe, geholfen zu haben.

Gruss,
Jan-Björn Schömann

Vielen Dank für die Infos ! (owT)

geschrieben von: bertrand

Datum: 22.10.05 15:56

Vielen Dank für die Infos ! (owT)