DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

Zukunft Nachtzüge Osteuropa in 05/06?

geschrieben von: Anonymer Teilnehmer

Datum: 09.10.05 21:52

Guten Abend!

Wer hat Infos über folgende Züge im bezug auf den neuen Fahrpl 05/05

Kw Wien nach Sofia
Kw Ljubljana nach Sofia
Balkan-Expreß
Transbalkan nebst Kw nach Praha(bitte wenn möglich mit Fahrplanangabe)
Fahrplanlage des neuen EC Praha-Ljubljana
D- Zug Zürich-Zagreb-Beograd

Besten Dank im Voraus!!

Re: Zukunft Nachtzüge Osteuropa in 05/06?

geschrieben von: Ulf Fischer

Datum: 10.10.05 07:47

EC 101

Praha 06.20-Benesov-Tabor-Veseli-C Budejovice-Horni Dvoriste-Summerau-Freistadt-Linz Hbf 11.05 11.10-Leoben-Graz Hbf 14.00 14.05-Spielfeld Straß-Maribor-Pragersko-Celje-Zidani Most-Ljubljana 17.30

EC 100

Ljubljana 10.15-selbe Halte-Praha 21.45, darunter Graz Hbf 13.45/13.50 und Linz Hbf 16.50/16.55

Zugbildung:

1 1.Klasse + 1 Speisewagen + 3 2.Klasse alles Tschechische Bahnen (CD), alle klimatisiert



Der Fahrplan ist vom ersten Entwurf dürfte aber höchstens Abweichungen im Minutenbereich haben.

lg Ulf

Re: Zukunft Nachtzüge Osteuropa in 05/06?

geschrieben von: Ale

Datum: 10.10.05 16:48

Hallo Fans.


Ja, das interessiert mich auch sehr. Bin auch gespannt, wie es in Südosteuropa so werden wird. Wir haben so noch zwei Monate
vor dem Planwechsel, da muss es schon die ersten Zukunftsinfos
geben.

Re: Zukunft Nachtzüge Osteuropa in 05/06?

geschrieben von: Martin Kop.

Datum: 10.10.05 17:10

Es gibt Gerüchte über die Inbetriebnahme der lange geplanten Kurswagenverbindung Zagreb-Sarajevo nachts und über ein neues Zugpaar Beograd-Sarajevo.


MfG
Martin

Nachtzüge Osteuropa in okt.05

geschrieben von: dvis

Datum: 13.10.05 14:11

Und wer soll denn alles schon nutzen?
War letzte woche in HR/HU herum: 2 nachtzuege benutzt:
BPest(IC bis Pecs, dann 2 wagen, 1 ex DR->ZSR) nur sitzend, ueber HR(osijek) Nach Sarajevo: total besetzung, ab Pecs, 11 pax, dafuer waren schon mehr HUN+HR zollpersonal an die stolze arbeit. In Pecs konnte man ab 17.30, und NIE am SA/SO INT fahrkarten kaufen...........
Lokal zug Split-Zagreb (nur 1 von 4 verbliebene zuege, die 3 andere ICN, zum einfuerung gegen normal personenzugfahrpreis= um die 150 HrK, etwa 50 HrK BILLIGER als im bus, der noch schneller ist als ICN und ale 30 min. fahrt.........
Da es gerade nach einem verl. wochenend war, gute besetzung: etwa alle 2 sitze belegt mit schlafenden (ja, auch ich), jedoch uberbeheizt. 3 wagen + 1 echte schlafwagen. In Bhf Split waren die fahrkarten nur im auslandsgebaude zu haben, (also bhf selber sieht aus wie ganz geschlossen) wenn ich da sass muste ich 4 reisende verweisen: alle waren auslaender.
Also fahren die INT nachtzuege da nur noch fuer Interrailers/backpackers/EUrail usw??

Re: Zukunft Nachtzüge Osteuropa in 05/06?

geschrieben von: kvakev

Datum: 17.10.05 15:49

Kursliegewagen Praha-Thessalioniki unverändert, nur Richtung Griechenlad zwischen Praha und Bratislava mit EC Jaroslav Hasek (Praha hl.n. ab 7:37).