DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Teil 7 meines Berichts aus dem Herbst 1984 in der Schweiz (vorheriger Bericht: hier). Von unserem Quartier in Colombier bei Neuchâtel ging es zu vielen mir unkannten Bahnen am Jurarand.

2.11.1984: Colombier-Lausanne-Nyon-La Cure-Nyon-Morges-Bière-Morges-Lausanne-Le Day-Le Brassus-Le Day-Cossonay-Yverdon-Neuchâtel-Buttes-Neuchâtel-Colombier

Leider war es bei der Nyon-St-Cergue-La Cure-Bahn mit ihrem wunderbaren Oldtimer-Fahrzeugpark zunächst sehr neblig und ich habe nur wenige vorzeigbare Bilder:

Bild 1: In Givrins musste der ABDe 4/4 2 der NStCM mit dem Zug 158 gleich noch Rangierarbeiten übernehmen

https://live.staticflickr.com/65535/51832534756_f1c7edb726_b.jpg


Bild 2: Hier noch einmal der Triebwagen aus dem Gegenzug fotografiert

https://live.staticflickr.com/65535/51832886404_98bd8299e1_b.jpg


Bilder 3 und 4: Weiter oben kam die Sonne heraus: ABDe 4/4 11 mit dem Zug 157 in Arzier

https://live.staticflickr.com/65535/51820637184_84aeae454c_b.jpg

https://live.staticflickr.com/65535/51819346777_d1a2666fe6_b.jpg


Bild 5: In La Cure war es sehr sonnig. ABDe 4/4 1 der NStCM

https://live.staticflickr.com/65535/51832534876_9bc4d71bc2_b.jpg


Zurück am Genfersee war es wieder sehr neblig. Weiter ging es nach Morges zur BAM-Meterspurbahn.

Bild 6: In Morges begegneten mir Re 4/4 II in besonderen Farbgebungen: Hier die 11251 mit dem R 3031

https://live.staticflickr.com/65535/51821013835_b03a2bb5f2_b.jpg


Bild 7: Und Re 4/4 II 11106 fuhr mit dem IC 121 durch

https://live.staticflickr.com/65535/51820407818_85dc789079_b.jpg


Bild 8: Bei der BAM kamen gerade die Be 4/4 11 und 12 mit einem Steuerwagen dazwischen als Zug 59 an

https://live.staticflickr.com/65535/51820636944_7a689ea841_b.jpg


Dann ging es auf der BAM einmal nach Bière und zurück.

Bild 9: In Bière war es wieder schön sonnig. Be 4/4 11 vor dem schönen Bahnhofsgebäude

https://live.staticflickr.com/65535/51821013185_a26e73d771_b.jpg


Bild 10: In Bière stand auch der BDe 4/4 5

https://live.staticflickr.com/65535/51819346617_26cbcdfe7e_b.jpg


Bild 11: In Apples kreuzten wir einen Panzerzug, der von einer Doppeltraktion Be 4/4 gezogen wurde. Somit sind auf diesem Bild alle drei Be 4/4 zu sehen.

https://live.staticflickr.com/65535/51820407123_5cae38dcf0_b.jpg


Bild 12: BDe 4/4 2 wartete in Apples auf die nächste Fahrt nach L'Isle

https://live.staticflickr.com/65535/51820293561_9ee88bb98c_b.jpg


Bild 13: In Yens kreuzten wir BDe 4/4 4 mit Zug 61

https://live.staticflickr.com/65535/51819346667_a72ee5a3bb_b.jpg


Von Morges ging es dann nach Lausanne

Bild 14: Ae 4/7 10984 stand mit einem einzelnen Stückgutwagen unter der Halle in Lausanne

https://live.staticflickr.com/65535/51819346312_a17655e238_b.jpg


Bild 15: Ae 4/7 10986 rangierte im Bahnhofsvorfeld

https://live.staticflickr.com/65535/51820636629_eeb214d214_b.jpg

Das nächste Ziel war die Bahnstrecke nach Le Brassus. Hierfür ging es zunächst in Richtung Vallorbe.

Bild 16: In Cossonay wurde unser Zug von TGV 116 als IC 24 überholt

https://live.staticflickr.com/65535/51821012905_f0eff46563_b.jpg


Die Fahrt auf die Höhen des Jura und die Landschaft auf der Fahrt nach Le Brassus ist mir heute noch in Erinnerung.

Bild 17: Dann waren wir auch schon in Le Brassus. De 4/4 1670 hatte unseren Zug gezogen.

https://live.staticflickr.com/65535/51821013715_dc9f2fcd5b_b.jpg


Bild 18: Dann wurde umgesetzt. Auf der Strecke nach Le Brassus waren die modernisierten De 4/4 ohne spezielle Frontmarkierungen wie im Seetal unterwegs.

https://live.staticflickr.com/65535/51820637309_b3c88e03db_b.jpg


Bild 19: In Le Brassus stand noch der urige Te 2/2 101, der sogar der Le Pont-Brassus-Eisenbahn gehörte

https://live.staticflickr.com/65535/51821013435_cab2388903_b.jpg


Nun ging es wieder über Le Day nach Cossonay, wo wir umstiegen.

Bild 20: In Cossonay kam die TEE-farbene Re 4/4 I 10050 mit dem R 3257

https://live.staticflickr.com/65535/51820637559_571926fe88_b.jpg


Bild 21: In Yverdon stand ABe 4/4 5 der YStC

https://live.staticflickr.com/65535/51820637269_82c12d5017_b.jpg


Bild 22: Noch interessanter war natürlich das "Crocodile" Ge 4/4 21.

https://live.staticflickr.com/65535/51820407453_6b95b4a09a_b.jpg


Bild 23: Vor einem der um diese Zeit typischen Rübenzüge stand Ae 3/6 I 10713 im Bahnhofsvorfeld von Yverdon

https://live.staticflickr.com/65535/51819347067_4653ce8e8e_b.jpg


Wir fuhren weiter nach Neuchâtel und von dort ins Vallée de Travers.

Bild 24: In Buttes endete unsere Fahrt und wir fuhren gleich wieder zurück. R 4385 steht zur Rückfahrt bereit. Der BDe 4/4 1624 fuhr bis nach Neuchâtel. Von den RVT-Fahrzeugen konnte ich leider kein Bild machen. Das Bahnhofsgebäude könnte auch in Frankreich stehen.

https://live.staticflickr.com/65535/51821013110_939c2db942_b.jpg


Bild 25: In Neuchâtel stand dieser Privatbahn-NPZ der BLS

https://live.staticflickr.com/65535/51820293816_ffd6cde4db_b.jpg


Bilder 26 und 27: Und natürlich mussten wir uns noch den TGV-Zubringer aus Frasne anschauen: RAe 1051 war als IC 427 von Frasne nach Bern unterwegs. Interessant finde ich die Haltemarkierung auf dem Bahnsteig.

https://live.staticflickr.com/65535/51819346342_477230bb64_b.jpg

https://live.staticflickr.com/65535/51821013045_8533f8d5a0_b.jpg


Am nächsten Tag war das Wetter richtig schlecht und es sind nur wenige brauchbare Aufnahmen entstanden. Ich werde sie demnächst zeigen.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.01.22 09:16.
Hallo,

da sind wieder einige Leckerbissen dabei, vielen Dank fürs Zeigen.

Drei Bilder habe ich etwas aufgehellt, bei nichtgefallen entferne ich sie natürlich wieder:

https://up.picr.de/42878483dh.jpg


https://up.picr.de/42878491mo.jpg


https://up.picr.de/42878497oh.jpg


Gruss
Michael

https://posten17.de/logo.png
Herzlichen Dank,
für diese wieder sehr interessanten Bilder aus meiner Heimat;zu einer Zeit,als ich leider keine Fotos angefertigt habe!
"Givrins"schreibt sich so.Bild 3 und 4 sind in Arzier entstanden.
Michael hat recht:diese wertvollen Bilder dürften teilweise aufgehellt werden,sind viele Schätze dabei.
Viele Grüsse
(leg'Dir mal'nen Vornamen zu,ich heisse)
Olaf
Hallo,
da hast Du viele interessante Sachen erwischt!
Am besten gefällt mir diesmal das erste Bild.
Viele Grüsse
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Danke für die tollen Bilder!

Zu „Bild 16: In Cossonay wurde unser Zug von TGV 116 als IC 24 überholt“

Da ist im Hintergrund die Re 6/6 11638 „St-Triphon“ (Wappen der Gemeinde Ollon) zu sehen, welche am 16. Feb 1990 in Saxon verunglückte.

Es Grüsst
Tinu