DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Und hier ist die Fortsetzung des Berichtes meiner Frankreichtour aus dem August 1988 (vorheriger Bericht: hier). Die nächsten zwei Berichte beschränken sich auf die Bretagne. Im Sommer 1988 letztes Einsatzgebiet der kultigen X 2400. Dabei hatte ich mir die Strecke Guingamp-Carhaix vorgenommen. Nach einer ungemütlichen Nacht im Freien überraschte mich ein Güterzug Carhaix-Guingamp.

Bild 1: BB 67403 mit einem Güterzug nach Guingamp in Moustéru.

https://live.staticflickr.com/65535/51696846155_2fa42b6f2d_b.jpg


Bild 2: Einige Zeit später folgt der X 2448 als OMN nach Guingamp

https://live.staticflickr.com/65535/51696846070_9ce933505b_b.jpg


Das Wetter war zunächst nicht gut und so fuhr ich mit dem X 2448 nach Guingamp und dann die ganze Strecke bis nach Carhaix.

Bild 3 und 4: Der X 2448 in Carhaix

https://live.staticflickr.com/65535/51695954066_e59100f6b5_b.jpg

https://live.staticflickr.com/65535/51696632944_37aae93428_b.jpg


Bild 5: Carhaix war früher der Betriebsmittelpunkt des Réseau Bréton, eines ausgedehnten Meterspurnetzes das die Mitte der Bretagne bediente. Die Mallet 030+030 T 415 stand als Denkmal in Carhaix (und steht heute vermutlich immer noch dort).

https://live.staticflickr.com/65535/51695163112_865ea473ce_b.jpg


Bilder 6 und 7: Die umfangreichen Gleisanlagen in Carhaix lassen die frühere Bedeutung des Bahnhofs erahnen. BB 67403 war unterwegs um die zweite Güterzugleistung des Tages zu übernehmen. Gut zu sehen: der ehemalige Lokschuppen

https://live.staticflickr.com/65535/51696232378_3eb8d2ee26_b.jpg

https://live.staticflickr.com/65535/51696632729_43538b054b_b.jpg


Bild 8: BB 67403 neben dem X 2448 in Carhaix

https://live.staticflickr.com/65535/51695953716_b153ee9159_b.jpg


Bild 9: Die Betriebsführung war kurios: BB 67403 setzte über den südlichen Bahnhofkopf um.

https://live.staticflickr.com/65535/51696632574_73126174ba_b.jpg


Bild 11: Dann kam noch der X 2148 aus Guingamp

https://live.staticflickr.com/65535/51696845590_28b8478d83_b.jpg


Bilder 12 bis 14: X 2448 setzte dann um auf das Hausgleis und wurde als nächster OMN nach Guingamp bereitgestellt.

https://live.staticflickr.com/65535/51696232128_eaa69d4810_b.jpg

https://live.staticflickr.com/65535/51696232068_1e8724a303_b.jpg

https://live.staticflickr.com/65535/51696232013_d140f3d8f3_b.jpg

Ich setzte mich wieder in den X 2448 und fuhr mit ihm nach Callac.

Bild 15: X 2448 in Callac

https://live.staticflickr.com/65535/51696231973_ac0e4ca884_b.jpg

In Callac gönnte ich mir den Luxus eines Hotelzimmers, das mich stolze 60 Francs kostete. Es lag direkt am Bahnhof und so entging es mir nicht, dass BB 67403 mit ihrem Güterzug in Callac noch einige Wagen abstellte.

Bild 16: BB 67403 in Callac. Zum Ladegleis geht es quer über den Bahnhofsvorplatz

https://live.staticflickr.com/65535/51695162502_90bafa4094_b.jpg

Bilder 17 und 18: Über den Bahnübergang setzte die Lok zurück an den Güterzug Richtung Guingamp

https://live.staticflickr.com/65535/51695953281_46b1906b97_b.jpg

https://live.staticflickr.com/65535/51695953231_8dec21caed_b.jpg


Bild 19: Die letzte Aufnahme des Tages entstand von X 2148 kurz nach der Ausfahrt in Callac in Richtung Guingamp

https://live.staticflickr.com/65535/51696632019_ca14966ff8_b.jpg


Auch am kommenden Tag blieb ich in der Bretagne und überwiegend zwischen Guingamp und Carhaix.

Danke..

geschrieben von: BW-NW

Datum: 25.11.21 11:42

daß durch meinen Aufruf für eine Französische Woche doch vieles schönes zu sehen ist.

Gerne weitere Beitäge aus Frankreich.

Gruß
Wolfgang
(der auch noch was derart auf Lager hat)