DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Heute vor 30 Jahren...

geschrieben von: Regio ZuB

Datum: 24.11.21 12:48

Hi all,

wer kennt nicht dieses Video: [www.youtube.com]?

Tja, die Welt ist ohne ihn ein Stück ärmer geworden...

Und noch einer Genius: [www.youtube.com]


Stille Gedenkminute? Nö, extra laut!
Holger

Königlich..

geschrieben von: Bernd Mühlstraßer

Datum: 24.11.21 12:51

Hallo,

ohne Warnweste im Gleis - geht ja gar nicht! -:)

30 Jahre, ist das nicht unfassbar? 10 hätte ich gefühlt auch geglaubt!

Nett, das du an einen der beeindruckensten Künstler der Musikgeschichte gedacht hast

Bernd

Mal sehen, wann

Bernd Mühlstraßer

Ein paar VIDEOS der BAUREIHE E69 - z.B.hier:
[www.youtube.com]

oder wie wär´s mit der E69-Facebook-Seite unter dem Suchbegriff: Die Baureihe E69

Re: Heute vor 30 Jahren...

geschrieben von: Bw Kamerun

Datum: 24.11.21 16:19

Stark,da war ich gerade mal 42 Jahre jung!
Danke!

....und Freddy 45. (o.w.T)

geschrieben von: KaiP

Datum: 24.11.21 17:15

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: Heute vor 30 Jahren...

geschrieben von: PeterK

Datum: 25.11.21 06:57

Hallo Holger,

ein Bahnbezug ergibt sich nur durch das Video.

Die Geschmäcker sind verschieden. Ich las neulich die Äußerung eines Musikers, der Queen als die überschätzteste Rockgruppe bezeichnete.
Ich mag weder die Musik von Queen noch die von Kiss.

Gruß

Peter

Re: Heute vor 30 Jahren...

geschrieben von: Regio ZuB

Datum: 25.11.21 09:30

Hallo Peter,

es gibt neben Queen viele Musiker, die die Eisenbahn in ihre Videos eingebaut haben. In einem Madonna-Video ist öfters eine 333 der Renfe zu sehen und Novaspace drehte ein Video in einem Prager Bahnhof - fällt mir so spontan ein.

Grad bei dem zitierten Queen-Video würde mich sehr das Making-off interessieren. Angefangen über die Planungen für die Kameraführungen bis hin zu den betrieblichen Sicherheitsvorkehrungen. Ob man Queen resp. Freddy Mercury mag oder nicht - ich kann mir nur sehr wenige andere Bands vorstellen, die ihre Musik so in Szene gesetzt hätten.

Ich finde es übrigens gut, daß Du offen sagst, daß Dir die Musik von Queen bzw. Kiss nicht gefällt. Es trauen sich leider nur wenige hier. Mir ging es hier insbesondere um die Bandmitglieder, weniger um die Bands bzw. deren Musik. Freddy Mercury hat eine geniale Stimme und Eric Carr ist ein ebenso begnadeter Drummer. Ich mag auch nicht alles von denen, sehe aber auf ihre musikalischen Qualitäten.


Beste Grüße
Holger

Re: Heute vor 30 Jahren...

geschrieben von: Ladehilfe

Datum: 25.11.21 10:35

Scooter hatte 03 001 im Video zu Break it up verewigt.

Liebe Leute,

Bleibt gesund und wenn es geht daheim!

? Zur Eisenbahn im Fernsehen ...

geschrieben von: K.Malzahn

Datum: 25.11.21 11:26

Moin

Wenn wir schon beim Thema Eisenbahn im Fernsehen und Serien sind. Was für ein Triebwagen wir im Vorspann von der Serie The Big Bang Theory ganz kurz gezeigt?

Bf. Zingst Darßbahn

Re: ? Zur Eisenbahn im Fernsehen ...

geschrieben von: pardorea

Datum: 25.11.21 12:24

K.Malzahn schrieb:
Wenn wir schon beim Thema Eisenbahn im Fernsehen und Serien sind. Was für ein Triebwagen wir im Vorspann von der Serie The Big Bang Theory ganz kurz gezeigt?
Das ist ein RABDe 500 der SBB (ICN).

Viele Grüsse,
Matthias

Re: Alternative zu Queen / Kiss:

geschrieben von: Arne012

Datum: 25.11.21 20:02

Ja,
schlimmer geht immer!

Nichts ist so schön....

Meine bisherigen Beiträge:

[www.drehscheibe-online.de]

Re: Alternative zu Queen / Kiss: aua.....

geschrieben von: Essenberger

Datum: 25.11.21 21:06

ja, stimmt!

Das sind die Schattenseiten an unserem Hobby...

[www.youtube.com]

Glück Auf,

Rüdiger

Da stellt sich jetzt die Frage:

geschrieben von: Dampffrosch

Datum: 26.11.21 13:24

Wo wäre das möglich 🤔?

Fragende Grüße

Horst

Re: Alternative zu Queen / Kiss:

geschrieben von: PeterK

Datum: 26.11.21 22:17

Hallo Rüdiger,

für mich keine Alternativen. Wenn ich Queen und Kiss nicht mag heißt das ja noch lange nicht, dass ich gerne Schlager oder Schnulzen höre.

Gruß

Peter

Es gibt noch Rory Gallagher.

geschrieben von: Dampffrosch

Datum: 27.11.21 00:48

Hallo zusammen,

er ist auch nicht mehr unter den Lebenden, aber neben Jimi Hendrix einer der besten Gitarristen. Beide sind für mich unsterblich und die ziehe ich den beiden genannten Gruppen vor.
Soviel zu meinem Musikgeschmack.

Gruß aus Pampanga
Horst

Re: Es gibt noch Rory Gallagher.

geschrieben von: PeterK

Datum: 27.11.21 19:58

Hallo Horst,

meine Favoriten sind Hank Marvin, Bo Winberg, Jeff Beck, Eric Clapton, Roger McGuinn, Peter Green, Mark Knopfler, Steve Vai und Joe Satriani
.

Gruß

Peter

Re: Es gibt noch Rory Gallagher.

geschrieben von: Dampffrosch

Datum: 28.11.21 02:17

Hallo Peter,

also von Schlager und Schnulzen weit entfernt.
Das sind natürlich alles hochkarätige Gitarristen.
Da möchte ich noch Jimmy Page hinzufügen, damit alle Leadgitarristen der Yardbirds genannt sind.

Viele Grüße
Horst



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.11.21 02:21.